FÖJ-ler Julian Piasek legte neuen Kräutergarten an

FÖJ-ler Julian Piasek legte neuen Kräutergarten an

Mit einem neuen Kräuterbeet geht die Hephata-Gärtnerei einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit. Angelegt hat das 25 Quadratmeter große Beet Julian Piasek.
FÖJ-ler Julian Piasek legte neuen Kräutergarten an
„The Rockin’ Kids“ spielen am Freitag beim Open-Air in Treysa
„The Rockin’ Kids“ spielen am Freitag beim Open-Air in Treysa
„The Rockin’ Kids“ spielen am Freitag beim Open-Air in Treysa
Offizielle Schlüsselübergabe: Schwalm-Eder-Kreis nimmt neue Atemschutzstrecke in Betrieb
Offizielle Schlüsselübergabe: Schwalm-Eder-Kreis nimmt neue Atemschutzstrecke in Betrieb
Offizielle Schlüsselübergabe: Schwalm-Eder-Kreis nimmt neue Atemschutzstrecke in Betrieb
„Gemeinsam ins Alter Schwalmstadt“ feierte Richtfest
„Gemeinsam ins Alter Schwalmstadt“ feierte Richtfest
„Gemeinsam ins Alter Schwalmstadt“ feierte Richtfest
Karten für “alles bleibt anders“ gewinnen
Schwälmer Bote

Karten für “alles bleibt anders“ gewinnen

Mit seinem neuen Programm: „alles bleibt anders“ beweist Daniel von Trausnitz einmal mehr, dass der Wahnsinn des Alltäglichen mitunter auch recht amüsant sein kann. Am kommenden Samstag, 25. September ist er im La Copa in Schwalmstadt zu Gast.
Karten für “alles bleibt anders“ gewinnen
Gute Nachrichten aus Wiesbaden: Innenstadtentwicklung in Treysa wird mit bis zu 250.000 Euro gefördert
Schwälmer Bote

Gute Nachrichten aus Wiesbaden: Innenstadtentwicklung in Treysa wird mit bis zu 250.000 Euro gefördert

Das Hessische Wirtschaftsministerium sieht in der Innenstadt Treysas Zukunftspotential und will die Innenstadtentwicklung mit bis zu 250.000 Euro fördern. Der Stadtleil wird einer von 111 Förderstandorten des neuen hessenweiten Förderprogramms „Zukunft Innenstadt“. Auch für Ziegenhain hatte sich die Stadt eine Förderung erhofft. Hier ging man allerdings leer aus.
Gute Nachrichten aus Wiesbaden: Innenstadtentwicklung in Treysa wird mit bis zu 250.000 Euro gefördert
Vom 17. bis 25. September geht es in Schwalmstadt auf „Shopping-Safari“
Schwälmer Bote

Vom 17. bis 25. September geht es in Schwalmstadt auf „Shopping-Safari“

Jetzt wird es auch im Stadtzentrum wild, denn ab kommenden Freitag startet in Ziegenhain und Treysa die „Shopping-Safari“. Vom 17. bis zum 25. September locken die Gewerbetreibenden mit tollen Aktionen und Preisen. Los geht es am Freitag mit einem bunten Unterhaltungsprogramm und zahlreichen Aktionen rund um die Bahnhofstraße.
Vom 17. bis 25. September geht es in Schwalmstadt auf „Shopping-Safari“
Herbstprogramm der Volkshochschule Schwalm-Eder ist ab sofort verfügbar
Heimat Nachrichten

Herbstprogramm der Volkshochschule Schwalm-Eder ist ab sofort verfügbar

Angebote vor Ort und digital im Netz: Das Herbstprogramm der Volkshochschule Schwalm-Eder ist ab sofort gedruckt, online oder als digitaler Blätterkatalog verfügbar
Herbstprogramm der Volkshochschule Schwalm-Eder ist ab sofort verfügbar
Voller Sound voraus: Lokschuppen startet im September wieder mit Live-Events und „Jazz & Eintopf“
Schwälmer Bote

Voller Sound voraus: Lokschuppen startet im September wieder mit Live-Events und „Jazz & Eintopf“

Die vergangenen Tage standen im Lokschuppen Treysa voll im Zeichen der Vorbereitungen für die diesjährige Live-Event-Reihe. Am Samstag, 11. September, geht es wieder los. Dann steht mit „The Royal Air Fours“ nach nun 10 Monaten eventfreier Zeit wieder eine Liveband auf der Lokschuppenbühne. Und am Sonntag, 12. September, ab 12 Uhr gibt es für alle Jazzfreunde „Jazz & Eintopf“.
Voller Sound voraus: Lokschuppen startet im September wieder mit Live-Events und „Jazz & Eintopf“
Bei der Hochwasserkatastrophe: Die Schwalm im Kopf
Schwälmer Bote

Bei der Hochwasserkatastrophe: Die Schwalm im Kopf

Hephata-Mitarbeiterin Annika Horn half ehrenamtlich in der Flutkatastrophe
Bei der Hochwasserkatastrophe: Die Schwalm im Kopf
Jetzt bewerben
Heimat Nachrichten

Jetzt bewerben

Freiwilliges Ökologisches Jahr im Naturpark Knüll
Jetzt bewerben
Freibad Ziegenhain setzt auf neues Zählsystem
Schwälmer Bote

Freibad Ziegenhain setzt auf neues Zählsystem

Während der ommerferien gibt es für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre freien Eintritt ins Ziegenhainer Freibad. Damit der Ablauf im Freibad auch weiterhin reibungsfrei funktioniert, hat die Stadt Schwalmstadt ein neues Zählsystem installiert.
Freibad Ziegenhain setzt auf neues Zählsystem
Wohnungscoach Dierk-Jens Lange soll als Brückenbauer zwischen Vermieter und Mieter vermitteln
Heimat Nachrichten

Wohnungscoach Dierk-Jens Lange soll als Brückenbauer zwischen Vermieter und Mieter vermitteln

Die Wohnungsmarktlage im Schwalm-Eder-Kreis ist angespannt. Vor allem wenn es um bedarfsgerechte Wohnungen geht. Das Problem soll nun mit einem Experten in Angriff genommen werden. Dierk-Jens Lange soll als neuer Wohnungscoach im Schwalm-Eder-Kreis Betroffenen mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Wohnungscoach Dierk-Jens Lange soll als Brückenbauer zwischen Vermieter und Mieter vermitteln
Karten für „Oswald in Concert“ gewinnen
Schwalm-Eder-Kreis

Karten für „Oswald in Concert“ gewinnen

Wer seine kulturelle Corona-Durststrecke beenden und sich gemeinsam mit Countertenor und Sopranist Oswald Musielski auf eine bunte musikalische Reise durch die Welt beliebter Musical-Klassiker, Pop-Romanzen, Filmsongs, Chansons und unvergesslicher Evergreens begeben möchte, der sollte die drei Sommerkonzerte unter dem Titel „Oswald in Concert“ am 6. und 27. August sowie am 17. September, jeweils um 19.30 Uhr in der Katholischen Heilig Geist Kirche in Schwalmstadt-Treysa, nicht verpassen.
Karten für „Oswald in Concert“ gewinnen
Nach Hochwasserkatastrophe: TNH Schwalmstadt unterstützen Gnadenhof in Rheinbach
Schwälmer Bote

Nach Hochwasserkatastrophe: TNH Schwalmstadt unterstützen Gnadenhof in Rheinbach

Ein großes Herz für Tiere zeigten mal wieder die Mitglieder der Tiernothilfe Schwalmstadt. Zusammen mit freiwilligen Helfern aus der Region und zahlreichen Spendern sorgten sie dafür, dass innerhalb von nur zwei Tagen zahlreiche Geld- und Sachspenden für einen Gnadenhof im vom Hochwasser betroffenen Rheinbach zusammengekommen sind.
Nach Hochwasserkatastrophe: TNH Schwalmstadt unterstützen Gnadenhof in Rheinbach
Bei Waldkappel wurde jetzt der Verein „Imker am Hohen Meißner e.V.“ gegründet
Markt Spiegel

Bei Waldkappel wurde jetzt der Verein „Imker am Hohen Meißner e.V.“ gegründet

Neuer Imkerverein möchte in der Region beraten und die Bienen schützen
Bei Waldkappel wurde jetzt der Verein „Imker am Hohen Meißner e.V.“ gegründet