Karten für „Oswald in Concert“ gewinnen

Karten für „Oswald in Concert“ gewinnen

Wer seine kulturelle Corona-Durststrecke beenden und sich gemeinsam mit Countertenor und Sopranist Oswald Musielski auf eine bunte musikalische Reise durch die Welt beliebter …
Karten für „Oswald in Concert“ gewinnen
Nach Hochwasserkatastrophe: TNH Schwalmstadt unterstützen Gnadenhof in Rheinbach
Nach Hochwasserkatastrophe: TNH Schwalmstadt unterstützen Gnadenhof in Rheinbach
Nach Hochwasserkatastrophe: TNH Schwalmstadt unterstützen Gnadenhof in Rheinbach
Bei Waldkappel wurde jetzt der Verein „Imker am Hohen Meißner e.V.“ gegründet
Bei Waldkappel wurde jetzt der Verein „Imker am Hohen Meißner e.V.“ gegründet
Bei Waldkappel wurde jetzt der Verein „Imker am Hohen Meißner e.V.“ gegründet
Hephata-Werkstätten helfen bei Produktion des Corona-Impfstoffs
Hephata-Werkstätten helfen bei Produktion des Corona-Impfstoffs
Hephata-Werkstätten helfen bei Produktion des Corona-Impfstoffs
Tierisch gute Stimmung in den Schwalmwiesen
Schwälmer Bote

Tierisch gute Stimmung in den Schwalmwiesen

Vergangene Woche wurde die „Schwalm statt Safari 2021“ eröffnet. Bis zum Ende der Herbstferien können nun kleine und große Besucher in den Schwalmwiesen auf Entdeckungstour durch die Natur gehen.
Tierisch gute Stimmung in den Schwalmwiesen
„Schwalm statt Safari“ geht in eine neue Runde
Schwalm-Eder-Kreis

„Schwalm statt Safari“ geht in eine neue Runde

Pünktlich zum Beginn der Sommerferien haben Elefanten, Erdmännchen und Giraffen wieder ihren Platz in den Schwalmwiesen gefunden. Ab morgigen Freitag bis zum Ende der Herbstferien am 23. Oktober können vor allem kleine Abenteurer wieder auf große Entdeckertour gehen.
„Schwalm statt Safari“ geht in eine neue Runde
A 49-Baustelle: Über 150.000 Euro Schaden an Baumaschinen - Staatsschutz ermittelt
Schwälmer Bote

A 49-Baustelle: Über 150.000 Euro Schaden an Baumaschinen - Staatsschutz ermittelt

Fünf verschiedenen Baustellenfahrzeuge und -Geräte an der Baustelle der A 49, wurden am vergangenen Wochenende durch unbekannte Täter erheblich beschädigt. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang mit den Protesten gegen den Weiterbau der A 49.
A 49-Baustelle: Über 150.000 Euro Schaden an Baumaschinen - Staatsschutz ermittelt
Pudelgeschichte mit Moral: Kinderbuchautorin Monika Döringer will mit ihrem ersten Buch auf Rassismusproblematik aufmerksam machen
Schwälmer Bote

Pudelgeschichte mit Moral: Kinderbuchautorin Monika Döringer will mit ihrem ersten Buch auf Rassismusproblematik aufmerksam machen

Monika Döringer aus Treysa hat vor einiger Zeitein Kinderbuch über Rassismus, Freundschaft und jede Menge Zusammenhalt veröffentlicht. Titelheld des liebevoll illustrierten Buchs ist der Königspudel Sam.
Pudelgeschichte mit Moral: Kinderbuchautorin Monika Döringer will mit ihrem ersten Buch auf Rassismusproblematik aufmerksam machen
Livemusik mit Ausblick: „Welthits aus dem Wohnzimmer“ unter freiem Himmel
Schwälmer Bote

Livemusik mit Ausblick: „Welthits aus dem Wohnzimmer“ unter freiem Himmel

„Wir nutzen den aktuell gegebenen Rahmen, um den Menschen endlich wieder Live-Kultur anzubieten,“ sagen Sören Flimm und Nils Hofmann. Die beiden Musiker aus Neukirchen gehen ab dem kommenden Wochenende mit ihrem Programm „Welthits aus dem Wohnzimmer“ auf Panorama-Konzert-Tour.
Livemusik mit Ausblick: „Welthits aus dem Wohnzimmer“ unter freiem Himmel
Bye bye Autokino - hallo Burgtheater
Schwälmer Bote

Bye bye Autokino - hallo Burgtheater

Nach monatelanger Schließung heißt es in dieser Woche wieder „Vorhang auf“ im Burgtheater. Ab kommenden Donnerstag, 1. Juli öffnet das Kino in Treysa mit Otto Waalkes Komödie „Catweatzel“, wieder seine Türen für die Besucher.
Bye bye Autokino - hallo Burgtheater
Retter arbeiten beim „Unfall“ Hand in Hand
Schwälmer Bote

Retter arbeiten beim „Unfall“ Hand in Hand

Sind Autoinsassen nach einem Unfall eingeklemmt und schwer verletzt, kommt es auf das Zusammenspiel von Notärzten, Rettungsdienst und Feuerwehr an. Genau das zeigten die Teilnehmer der Zusatzweiterbildung „Notfallmedizin“ zusammen mit Auszubildenden zum Notfallsanitäter beim DRK Schwalm-Eder und Feuerwehrleuten aus Willingshausen-Wasenberg und Neukirchen am vergangenen Samstag bei einer Abschluss-Übung.
Retter arbeiten beim „Unfall“ Hand in Hand
Kollege Hund: So tierisch geht‘s in nordhessischen Büros und Firmen zu
Schwalm-Eder-Kreis

Kollege Hund: So tierisch geht‘s in nordhessischen Büros und Firmen zu

Wissenschaftlichen Studien zufolge sind Hunde gut für das Arbeitsklima. Deshalb hat der Deutsche Tierschutzbund bereits vor einigen Jahren den Aktionstag „Kollege Hund“ ins Leben gerufen, der in diesem Jahr am heutigen Freitg, 25. Juni, stattfindet. Wir haben uns mal in der Region umgehört, wo vierbeinige Kollegen regelmäßig zum Dienst erscheinen.
Kollege Hund: So tierisch geht‘s in nordhessischen Büros und Firmen zu
Nach Zeugenhinweis - Polizei nimmt 54-jährigen Exhibitionisten in Treysa fest
Schwalm-Eder-Kreis

Nach Zeugenhinweis - Polizei nimmt 54-jährigen Exhibitionisten in Treysa fest

Einen 54-jährige Mann aus dem Schwalm-Eder-Kreis nahmen Polizisten der Polizeistation Schwalmstadt am gestrigen Abend fest, nachdem eine Zeugin ihn als Exhibitionist wiedererkannt hatte.
Nach Zeugenhinweis - Polizei nimmt 54-jährigen Exhibitionisten in Treysa fest
Bundespolizei sucht Exhibitionisten: Beschuldigte meldet sich selbst bei der Polizei
Schwälmer Bote

Bundespolizei sucht Exhibitionisten: Beschuldigte meldet sich selbst bei der Polizei

Der Mann soll im Zeitraum zwischen August 2018 und Oktober 2020 sich in fünf Fällen in Zügen vor den Augen von weiblichen Fahrgästen entblößt haben. Nach einer Öffentlichkeitsfahndung der Polizei meldete sich der Mann am gestrigen Mittwoch selbst bei der Polizei
Bundespolizei sucht Exhibitionisten: Beschuldigte meldet sich selbst bei der Polizei
Schwälmer Naturfotograf Lutz Klapp holt DVF-Landestitel
Schwälmer Bote

Schwälmer Naturfotograf Lutz Klapp holt DVF-Landestitel

Dass seine Fotos so bei der Jury einschlagen, damit hat Lutz Klapp nicht gerechnet. Seit vielen Jahren nimmt der passionierte Naturfotograf aus Schwalmstadt an der Verbandsmeisterschaft des Landesverbands Hessen/Rheinland-Pfalz des Deutschen Verbands für Fotografie DVF) teil. In diesem Jahr landete er den großen Coup: Gleich drei seiner Vogelbilder wurden ausgezeichneten und sicherten ihm den Titel des Landesmeisters.
Schwälmer Naturfotograf Lutz Klapp holt DVF-Landestitel
Stefan Zeiger is seit 1. April Geschäftsführer der Diakonischen Gemeinschaft Hephata
Schwälmer Bote

Stefan Zeiger is seit 1. April Geschäftsführer der Diakonischen Gemeinschaft Hephata

Das neue Gesicht im Brüderhaus ist auf dem Hephata-Campus kein Unbekannter: 30 Jahre nach seiner Ausbildung bei Hephata kehrt der Stefan Zeigerals Geschäftsführer der Diakonischen Gemeinschaft zu den Anfängen seiner beruflichen Laufbahn zurück. Nach einem halben Jahr Vakanz hat der 53-Jährige die Nachfolge von Björn Keding übernommen, der zum 1. Oktober zur Stiftung Beiserhaus gewechselt ist.
Stefan Zeiger is seit 1. April Geschäftsführer der Diakonischen Gemeinschaft Hephata