Sloweniens Regierungschef kontert Trump-Vergleich mit Nazi-Parallele - BR empört

Sloweniens Regierungschef kontert Trump-Vergleich mit Nazi-Parallele …

Ein „Tagesschau“-Beitrag über Pressefreiheit in Slowenien sorgt für einen heftigen Schlagabtausch mit Regierungschef Janez Jansa.
Sloweniens Regierungschef kontert Trump-Vergleich mit Nazi-Parallele - BR empört
Slowenien: Wo die Krainer Wurst herkommt
Slowenien: Wo die Krainer Wurst herkommt
Slowenien: Wo die Krainer Wurst herkommt
Streit um EU-Stabilitätspakt - Scholz: Regeln flexibel genug
Streit um EU-Stabilitätspakt - Scholz: Regeln flexibel genug
Streit um EU-Stabilitätspakt - Scholz: Regeln flexibel genug
Asselborn wirbt für Aufnahme von Menschen aus Afghanistan
Asselborn wirbt für Aufnahme von Menschen aus Afghanistan
Asselborn wirbt für Aufnahme von Menschen aus Afghanistan
Kurzzeit-Vignetten statt Jahresvignetten kaufen
Reise

Kurzzeit-Vignetten statt Jahresvignetten kaufen

Wer regelmässig nach Österreich und Slowenien fährt, für den lohnt sich ein Jahrespickerl bis August beziehungsweise September. Ab dann ist es ratsam, zu Kurzzeit-Vignetten zu greifen.
Kurzzeit-Vignetten statt Jahresvignetten kaufen
Slowenien verschärft Einreiseregeln
Reise

Slowenien verschärft Einreiseregeln

Gerade hat die heiße Phase der Reisezeit begonnen, da kommen auf die Urlauber wieder strengere Einreisebestimmungen zu. So auch in Slowenien. Ohne Test- oder Impfnachweis darf keiner mehr ins Land. Für die Durchreise gibt es nun aber Ausnahmen.
Slowenien verschärft Einreiseregeln
Slowenischer Minister provoziert Brüssel
Politik

Slowenischer Minister provoziert Brüssel

Zwischen der slowenischen Regierung und der EU-Kommission in Brüssel stehen die Zeichen auf Sturm. Und das ausgerechnet kurz nachdem das kleine Land eine in der EU sehr wichtige Rolle übernommen hat.
Slowenischer Minister provoziert Brüssel
Sloweniens EU-Ratspräsidentschaft beginnt mit Eklat
Politik

Sloweniens EU-Ratspräsidentschaft beginnt mit Eklat

Der slowenische Ministerpräsident Jansa ist einer der umstrittensten Staats- und Regierungschefs in der EU. Jetzt übernimmt sein Land den EU-Ratsvorsitz. Gleich zum Auftakt kommt es zu einem Eklat.
Sloweniens EU-Ratspräsidentschaft beginnt mit Eklat
Slowenien übernimmt EU-Ratspräsidentschaft
Politik

Slowenien übernimmt EU-Ratspräsidentschaft

Der slowenische Ministerpräsident Janez Jansa ist einer der umstrittensten Regierungschefs in der Europäischen Union. Jetzt übernimmt sein Land den EU-Ratsvorsitz. Politische Gegner sind besorgt.
Slowenien übernimmt EU-Ratspräsidentschaft
Corona in Europa: Spanien meldet höchste Zahl an Todesfällen seit Monaten - Frankreich vor möglichem Lockdown
Welt

Corona in Europa: Spanien meldet höchste Zahl an Todesfällen seit Monaten - Frankreich vor möglichem Lockdown

Die Corona-Fallzahlen in Europa steigen drastisch. Deutschlands Nachbarländer melden Rekordwerte. In Frankreich könnte ein erneuter Lockdown bevorstehen. Die News im Ticker.
Corona in Europa: Spanien meldet höchste Zahl an Todesfällen seit Monaten - Frankreich vor möglichem Lockdown
Corona in Europa: Paukenschlag in Wales - Regierung beschließt Lockdown
Welt

Corona in Europa: Paukenschlag in Wales - Regierung beschließt Lockdown

Viele Länder in Europa vermelden neue Rekorde bei der Zahl der Corona-Neuinfektionen. In Tschechien protestierten Tausende gegen die Schutzmaßnahmen, Wales ist zurück im Lockdown.
Corona in Europa: Paukenschlag in Wales - Regierung beschließt Lockdown
Neue Corona-Reisewarnungen: Weitere Regionen zu Risikogebieten erklärt - insgesamt 15 von 27 EU-Ländern betroffen
Welt

Neue Corona-Reisewarnungen: Weitere Regionen zu Risikogebieten erklärt - insgesamt 15 von 27 EU-Ländern betroffen

Seit Wochen halten Reisewarnungen und Risikogebiete im Zuge der Corona-Pandemie Reiselustige von der Ferne ab. Nun nimmt das RKI weitere Regionen in der EU in die Gefahrenliste auf.
Neue Corona-Reisewarnungen: Weitere Regionen zu Risikogebieten erklärt - insgesamt 15 von 27 EU-Ländern betroffen
Statue von US-First-Lady Melania Trump in ihrer Heimat Slowenien abgefackelt - die Reaktionen sind heftig
Politik

Statue von US-First-Lady Melania Trump in ihrer Heimat Slowenien abgefackelt - die Reaktionen sind heftig

An der Seite von US-Präsident Donald Trump stieg Melania Trump zur First Lady auf. Die gebürtige Slowenin erhielt dafür eine Statue - die nun zerstört wurde.
Statue von US-First-Lady Melania Trump in ihrer Heimat Slowenien abgefackelt - die Reaktionen sind heftig
Trump-Statue niedergebrannt - ist martialische Tat Reaktion auf Soleimani-Tötung?
Politik

Trump-Statue niedergebrannt - ist martialische Tat Reaktion auf Soleimani-Tötung?

Trump steht in Flammen. Zwar handelt es sich nur um eine Holzstatue des Präsidenten, doch es war wohl Brandstiftung. Heikel: Die Statue befindet sich nahe der Heimatstadt der First Lady.
Trump-Statue niedergebrannt - ist martialische Tat Reaktion auf Soleimani-Tötung?
Wo Aldi nicht Aldi heißt: Warum trägt der Discounter in Österreich anderen Namen?
Verbraucher

Wo Aldi nicht Aldi heißt: Warum trägt der Discounter in Österreich anderen Namen?

Beim Aldi-Konzern unterscheidet man hierzulande nur in Aldi Nord und Aldi Süd. In Österreich tanzt der Discounter mit dem Namen Hofer aus der Reihe - nun ist klar, warum er im Nachbarland anders heißt.
Wo Aldi nicht Aldi heißt: Warum trägt der Discounter in Österreich anderen Namen?
„Schlumpf“-Statue von Melania Trump sorgt für Hohn und Spott
Politik

„Schlumpf“-Statue von Melania Trump sorgt für Hohn und Spott

Melania Trumps Heimatstadt verdient gutes Geld am Tourismus rund um ihre berühmteste Tochter. Eine skurrile Statue würdigt die amerikanische First Lady nun auf besondere Art.
„Schlumpf“-Statue von Melania Trump sorgt für Hohn und Spott