SPD: Archiv

Umfrage: SPD legt seit Schulz-Kandidatur deutlich zu

Umfrage: SPD legt seit Schulz-Kandidatur deutlich zu

Berlin - Nach der Entscheidung für Martin Schulz als Kanzlerkandidat hat die SPD in einer Wähler-Umfrage deutlich zugelegt. Alle Parteien außer der Union geben dafür …
Umfrage: SPD legt seit Schulz-Kandidatur deutlich zu
Martin Schulz: Wahlkampf ohne feste Koalitionsaussage

Martin Schulz: Wahlkampf ohne feste Koalitionsaussage

Kaum zum Kanzlerkandidaten gekürt, vergleicht sich Martin Schulz schon mit Obama. Zunächst muss aber die Bundestagswahl gegen Merkel gewonnen werden. «Wer 30 Prozent …
Martin Schulz: Wahlkampf ohne feste Koalitionsaussage
Schulz will Aufbruch: Für Gerechtigkeit und gegen Rechts

Schulz will Aufbruch: Für Gerechtigkeit und gegen Rechts

Die SPD hat einen neuen Hoffnungsträger, aber was will er? Bisher hat sich Martin Schulz fast nur mit Europapolitik einen Namen gemacht. In seiner Antrittsrede als …
Schulz will Aufbruch: Für Gerechtigkeit und gegen Rechts
SPD-Spitze beschwört Aufbruchstimmung

SPD-Spitze beschwört Aufbruchstimmung

Martin Schulz kann Kanzler - finden zumindest seine Kollegen aus dem SPD-Präsidium. Es herrsche Aufbruchstimmung, versichern sie. Doch reicht der Schwung, um Merkel im …
SPD-Spitze beschwört Aufbruchstimmung
Gabriel will als Außenminister respektvoll mit Trump umgehen

Gabriel will als Außenminister respektvoll mit Trump umgehen

Krisen, Konflikte, Ungewissheiten: Sigmar Gabriel übernimmt als Außenminister viele Baustellen in der Welt. In seiner ersten Rede stellt er Europa in den Mittelpunkt - …
Gabriel will als Außenminister respektvoll mit Trump umgehen
Gute Umfragewerte für Schulz

Gute Umfragewerte für Schulz

Berlin - Die Sozialdemokraten in Zeiten des Wechsels: Steinmeier reist letztmals als Außenminister nach Frankreich, Gabriel hat seinen letzten großen Termin als …
Gute Umfragewerte für Schulz
Schulz übernimmt von Gabriel: Die Kanzlerschaft als Ziel

Schulz übernimmt von Gabriel: Die Kanzlerschaft als Ziel

Der bundespolitische Neuling Schulz beerbt SPD-Chef Gabriel. Die Latte legt er hoch. Bei der Bundestagswahl im Herbst will Schulz ins Kanzleramt. Ambitioniert. Merkel …
Schulz übernimmt von Gabriel: Die Kanzlerschaft als Ziel
„Mister Europa“ fordert Merkel heraus

„Mister Europa“ fordert Merkel heraus

Berlin - Hochgebildeter Schulabbrecher, glühender Kämpfer für Europa, Ex-Alkoholiker, Fußballnarr - all das ist der Herausforderer von Angela Merkel bei der …
„Mister Europa“ fordert Merkel heraus
Fünf denkwürdige Momente von Martin Schulz

Fünf denkwürdige Momente von Martin Schulz

Berlin - Aller Voraussicht nach wird Martin Schulz im September gegen Angela Merkel antreten. Aber wer ist der Mann, der so lange EU-Parlamentspräsident war? Fünf seiner …
Fünf denkwürdige Momente von Martin Schulz
So reagiert die Politik auf den Gabriel-Rücktritt

So reagiert die Politik auf den Gabriel-Rücktritt

Berlin - Donnerschlag bei der SPD: Sigmar Gabriel tritt zurück, Martin Schulz soll gegen Angela Merkel antreten. Im politischen Berlin haben die Entwicklung verschiedene …
So reagiert die Politik auf den Gabriel-Rücktritt
Schulz tritt gegen Merkel an - Gabriel verzichtet

Schulz tritt gegen Merkel an - Gabriel verzichtet

Berlin - SPD-Chef Sigmar Gabriel verzichtet auf die Kanzlerkandidatur. Das sagte der Vize-Kanzler in einem Interview mit der „Zeit“. Martin Schulz soll gegen Angela …
Schulz tritt gegen Merkel an - Gabriel verzichtet
SPD-Spitzentreffen zur K-Frage: Was will Gabriel?

SPD-Spitzentreffen zur K-Frage: Was will Gabriel?

Berlin - Am Wochenende soll der Kanzlerkandidat auf der Bühne stehen. Ist es wie erwartet Parteichef Gabriel - oder gibt es eine Überraschung? Die Unruhe unter den …
SPD-Spitzentreffen zur K-Frage: Was will Gabriel?
Regensburger SPD-Fraktionschef Hartl tritt zurück

Regensburger SPD-Fraktionschef Hartl tritt zurück

Regensburg (dpa) - In der Regensburger Korruptionsaffäre ist der Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion, Norbert Hartl, von seinen Ämtern zurückgetreten. In einer …
Regensburger SPD-Fraktionschef Hartl tritt zurück
Oppermann: Kein Ämtertausch mit Gabriel

Oppermann: Kein Ämtertausch mit Gabriel

Der Countdown bei der SPD läuft - am kommenden Wochenende soll der Kanzlerkandidat auf der Bühne stehen. Ist es wie erwartet Parteichef Gabriel? Die Unruhe unter den …
Oppermann: Kein Ämtertausch mit Gabriel
SPD plant Basisbefragung zu Koalitionsbedingungen

SPD plant Basisbefragung zu Koalitionsbedingungen

Berlin - Die SPD will ihre Mitglieder entscheiden lassen, unter welchen Bedingungen sie nach den Bundestagswahlen eine Koalition eingehen soll. Der Ablauf der …
SPD plant Basisbefragung zu Koalitionsbedingungen
Gabriel will Wahlkampf mit «150 Prozent Sozialdemokratie»

Gabriel will Wahlkampf mit «150 Prozent Sozialdemokratie»

Die Ausgangslage für die SPD zu Beginn des Wahljahres ist mau, eine Kanzlermehrheit in weiter Ferne. Parteichef Gabriel versucht die Bundestagsabgeordneten zu …
Gabriel will Wahlkampf mit «150 Prozent Sozialdemokratie»
Gabriel weicht K-Frage aus

Gabriel weicht K-Frage aus

In Düsseldorf gibt sich SPD-Parteichef Gabriel trotz Umfragetiefs kämpferisch. Die NRW-Wahl im Mai habe «überragende Bedeutung» für Land und Bund. Aber macht er selbst …
Gabriel weicht K-Frage aus
Schulz nicht bei SPD-Spitzentreffen in Düsseldorf dabei

Schulz nicht bei SPD-Spitzentreffen in Düsseldorf dabei

Berlin (dpa) - Noch-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz nimmt nicht an dem Treffen der SPD-Führung an diesem Dienstag in Düsseldorf teil.
Schulz nicht bei SPD-Spitzentreffen in Düsseldorf dabei
Oppermann: SPD-Ziel für Bundestagswahl 30 Prozent plus X

Oppermann: SPD-Ziel für Bundestagswahl 30 Prozent plus X

Berlin - Bereits vor Inthronisierung des Kanzlerkandidaten hat der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann das Wahlziel seiner Partei festgelegt. «Die SPD kämpft bei …
Oppermann: SPD-Ziel für Bundestagswahl 30 Prozent plus X
SPD will Merkel in die Knie zwingen

SPD will Merkel in die Knie zwingen

Neues Jahr, alte K-Frage in der SPD: Nun verdichten sich die Anzeichen, dass Parteichef Sigmar Gabriel bei der Wahl antreten will. Fraktionschef Oppermann glaubt, dieses …
SPD will Merkel in die Knie zwingen
Martin Schulz: Darum haben die Populisten jetzt so großen Zulauf

Martin Schulz: Darum haben die Populisten jetzt so großen Zulauf

Berlin - Der scheidende EU-Parlamentspräsident Martin Schulz sieht die Demokratie gefährdet wie nie. Die Menschen würden immer radikaler - und das habe einen Grund.
Martin Schulz: Darum haben die Populisten jetzt so großen Zulauf