Mit diesen Experten-Tipps sinkt der Stresspegel wirklich

Wer dauerhaft gestresst ist, spürt irgendwann körperliche Folgen. Jeder sollte auf die Warnzeichen achten - und negativen Stress nicht mit dem positiven Flow-Gefühl verwechseln.
Mit diesen Experten-Tipps sinkt der Stresspegel wirklich
Immer mehr Kinder leiden an Kopfschmerzen
Immer mehr Kinder leiden an Kopfschmerzen
Immer mehr Kinder leiden an Kopfschmerzen
Mit Belastungsbarometer Aufgabenlast verteilen
Mit Belastungsbarometer Aufgabenlast verteilen
Mit Belastungsbarometer Aufgabenlast verteilen
Mit Stressfragen im Bewerbungsgespräch richtig umgehen
Mit Stressfragen im Bewerbungsgespräch richtig umgehen
Mit Stressfragen im Bewerbungsgespräch richtig umgehen

Erreichbarkeit im Job braucht klare Regeln

Nach Feierabend noch Mails beantworten? Das muss nicht automatisch negativ sein. Anhand verschiedener Kriterien können Beschäftigte testen, ob eine erweiterte Erreichbarkeit für sie gut funktioniert.
Erreichbarkeit im Job braucht klare Regeln

Welche Achtsamkeit-Technik wie funktioniert

Mal gibt es Ärger mit dem Kollegen, mal Zoff in der Familie: Stress gehört bei vielen fest zum Alltag. Mit Achtsamkeit kann sich das ändern - aber es gibt mehr als nur eine Möglichkeit.
Welche Achtsamkeit-Technik wie funktioniert

Putzen zum Stressabbau: Wie Schrubben entspannt

Putzen macht glücklich. Glauben Sie nicht? Warum versuchen Sie nicht einfach mal, die Sorgen wortwörtlich vom Tisch zu wischen. Oder Alltagsstress mit etwas entschleunigendem Bügeln zu kompensieren.
Putzen zum Stressabbau: Wie Schrubben entspannt
Welche Faktoren oft zu Burnout führen
Gesundheit

Welche Faktoren oft zu Burnout führen

Total ausgebrannt - früher dachte man da nur an überarbeitete Top-Manager, heute trifft es viele unterschiedliche Gruppen. Was kann einen Burnout auslösen? Und wie lässt er sich vermeiden?
Welche Faktoren oft zu Burnout führen

Wie sich Achtsamkeit ins Berufsleben integrieren lässt

Statt von einer Aufgabe zur anderen zu springen, ist es produktiver sich auf eine Sache zu konzentrieren. Wer mit kleinen Schritten Achtsamkeit übt, kann diese Fähigkeit im Job fördern.
Wie sich Achtsamkeit ins Berufsleben integrieren lässt

Kurze Pausen nicht für Arbeit nutzen

Ist im Berufsleben gerade viel los, steigt schnell der Stresspegel. Kleine Rituale und kurze mentale Pausen helfen, solche Phasen zu überstehen - auf dem Weg zum Kopierer zum Beispiel.
Kurze Pausen nicht für Arbeit nutzen

Kleine Tricks für mehr Zufriedenheit im Job

Rackern ohne nach rechts und links zu blicken: Wer so durch den Arbeitsalltag powert, kommt vielleicht beruflich voran. Doch dem eigenen Wohlbefinden zuliebe empfehlen Experten einen anderen Weg.
Kleine Tricks für mehr Zufriedenheit im Job

Nicht jeder braucht die gleiche Pause

Wer körperlich arbeitet, dem ist in der Pause nicht nach Sport zumute. Wer ständig redet, möchte einfach nur seine Ruhe haben. Und genau darum geht es bei einem Ausgleich: Es muss sich gut anfühlen.
Nicht jeder braucht die gleiche Pause

So lässt sich das Urlaubstief vermeiden

Nach dem Urlaub fällt uns oft alles besonders schwer. Der Gang zur Arbeit gleicht dem nach Canossa und die Motivation ist verschwindend gering. Besonders überwältigend fühlen sich all die aufgestauten Aufgaben an. Was kann man dagegen tun?
So lässt sich das Urlaubstief vermeiden

Wie man beim Meditieren Haltung bewahrt

Ein wichtiges Element beim Yoga ist die Meditation. Viele nehmen dafür den Lotussitz ein. Doch nicht alle fühlen sich in der Position wohl. Welche Möglichkeiten gibt es also noch?
Wie man beim Meditieren Haltung bewahrt

Nicht-Akademiker gehen im Job an körperliche Grenzen

Von wegen: Handwerk hat Goldenen Boden. Immer mehr Stress im Job lässt Arbeitnehmer zunehmend schneller an ihre körperlichen Grenzen kommen. Mit schlimmen Folgen.
Nicht-Akademiker gehen im Job an körperliche Grenzen

Zeitdruck und schwierige Kollegen stressen im Büro

Im Gegensatz zu den USA oder Japan sind die Arbeitszeiten in Deutschland vergleichsweise kurz. Doch das bedeutet nicht, dass es am Arbeitsplatz entspannt zugeht - eine neue Umfrage deutet auf das Gegenteil.
Zeitdruck und schwierige Kollegen stressen im Büro