Taliban stellen irre Forderung - Ladenbesitzer sollen nun Schaufensterpuppen köpfen

Taliban stellen irre Forderung - Ladenbesitzer sollen nun …

Seit ihrer Machtübernahme in Afghanistan erlassen die Taliban immer strengere Vorschriften. Im Fokus aktuell: Schaufensterpuppen
Taliban stellen irre Forderung - Ladenbesitzer sollen nun Schaufensterpuppen köpfen
Menschenrechtler kritisieren deutschen Umgang mit Afghanen
Menschenrechtler kritisieren deutschen Umgang mit Afghanen
Menschenrechtler kritisieren deutschen Umgang mit Afghanen
Taliban verhaften regimekritischen Professor in Kabul
Taliban verhaften regimekritischen Professor in Kabul
Taliban verhaften regimekritischen Professor in Kabul
Taliban wollen Schaufensterpuppen köpfen
Taliban wollen Schaufensterpuppen köpfen
Taliban wollen Schaufensterpuppen köpfen
Rund 20.000 Afghanen warten auf Einreise nach Deutschland
Politik

Rund 20.000 Afghanen warten auf Einreise nach Deutschland

In Afghanistan haben wieder die Taliban die Macht übernommen. Die Lage für Menschenrechtler oder frühere Mitarbeiter von Bundeswehr und Entwicklungshilfe ist gefährlich. Tausende hoffen auf Deutschland.
Rund 20.000 Afghanen warten auf Einreise nach Deutschland
Taliban verhandeln mit Katar und Türkei über Flughafen
Politik

Taliban verhandeln mit Katar und Türkei über Flughafen

Katar und die Türkei verhandeln mit den Taliban über den Betrieb des internationalen Flughafens in der afghanischen Hauptstadt Kabul. Die Gespräche dauerten an, es habe bisher aber keine Einigung gegeben, sagte Taliban-Chefsprecher Sabihullah Mudschahid der Deutschen Presse-Agentur.
Taliban verhandeln mit Katar und Türkei über Flughafen
Tausende afghanische Ortskräfte warten auf Ausreise
Politik

Tausende afghanische Ortskräfte warten auf Ausreise

Seit die Taliban in Afghanistan die Macht übernommen haben, wollen Tausende Ortskräfte nach Deutschland. Bisher läuft ihre Aufnahme jedoch schleppend. Die Linke spricht von einem Armutszeugnis.
Tausende afghanische Ortskräfte warten auf Ausreise
HRW: Zahlreiche afghanische Sicherheitskräfte exekutiert
Politik

HRW: Zahlreiche afghanische Sicherheitskräfte exekutiert

Seit der Machtübernahme der Taliban müssen ehemalige Sicherheitskräfte der afghanischen Regierung laut Menschenrechtlern um ihr Leben fürchten; viele von ihnen seien getötet worden oder unauffindbar.
HRW: Zahlreiche afghanische Sicherheitskräfte exekutiert
UN: Mehr Angriffe des IS in Afghanistan
Politik

UN: Mehr Angriffe des IS in Afghanistan

Seit der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan breite sich der Einfluss der Terrormiliz IS immer weiter aus. Mittlerweile sei sie in fast allen Provinzen vertreten, warnt die UN-Sondergesandte.
UN: Mehr Angriffe des IS in Afghanistan
Afghanistan: 19 Tote und 50 Verletzte bei Angriff auf Klinik in Kabul
Politik

Afghanistan: 19 Tote und 50 Verletzte bei Angriff auf Klinik in Kabul

Das Militärkrankenhaus in der afghanischen Hauptstadt Kabul wird erneut Ziel eines Anschlags. Nach einer Explosion sollen die Angreifer bis in die Innenräume vorgedrungen sein.
Afghanistan: 19 Tote und 50 Verletzte bei Angriff auf Klinik in Kabul
Kämpfe zwischen Taliban und Bewaffneten: Mindestens 16 Tote
Politik

Kämpfe zwischen Taliban und Bewaffneten: Mindestens 16 Tote

Mindestens 16 Menschen sind in Westafghanistan nach Kämpfen zwischen Kräften der Taliban und einer Gruppe Bewaffneter ums Leben gekommen. Auch sieben Kinder befinden sich unter den Opfern.
Kämpfe zwischen Taliban und Bewaffneten: Mindestens 16 Tote
Afghanistan-Konferenz findet nächste Woche in Teheran statt
Politik

Afghanistan-Konferenz findet nächste Woche in Teheran statt

Iran und Afghanistan teilen eine fast 1000 Kilometer lange Grenze. Nun will Teheran mit weiteren Nachbarstaaten über die politische Zukunft Afghanistans beraten. Doch im Iran gibt es Differenzen.
Afghanistan-Konferenz findet nächste Woche in Teheran statt
Mindestens 32 Tote bei Anschlag auf Moschee in Afghanistan
Politik

Mindestens 32 Tote bei Anschlag auf Moschee in Afghanistan

Zum zweiten Mal binnen einer Woche gibt es einen Anschlag auf eine Moschee der schiitischen Minderheit in Afghanistan. Wieder sterben viele Menschen.
Mindestens 32 Tote bei Anschlag auf Moschee in Afghanistan
G20 ringt um Umgang mit Afghanistan
Politik

G20 ringt um Umgang mit Afghanistan

Afghanistan droht eine humanitäre Katastrophe, die Wirtschaft des Landes steht vor dem Kollaps. Die G20-Staaten wollen helfen, die EU stockt ihre Hilfe auf insgesamt eine Milliarde Euro auf.
G20 ringt um Umgang mit Afghanistan
Taliban treffen US-Delegation in Doha
Politik

Taliban treffen US-Delegation in Doha

Nach der Machtübernahme in Afghanistan treffen sich Vertreter der Islamisten mit den Amerikanern, die das Land gerade erst verlassen haben. Es geht unter anderem um Zugriff auf Währungsreserven.
Taliban treffen US-Delegation in Doha
Taliban greifen IS-Kämpfer in Kabul an
Politik

Taliban greifen IS-Kämpfer in Kabul an

Taliban und IS sind verfeindet. Nach einem Anschlag des IS auf eine Trauerfeier in Kabul üben die Taliban nun Vergeltung. Zugleich fällt die von ihnen gebildete Übergangsregierung erste Beschlüsse.
Taliban greifen IS-Kämpfer in Kabul an