Syrien: Nach Erdogans Drohung – Kreml spricht von „Worst-Case-Szenario“

Syrien: Nach Erdogans Drohung – Kreml spricht …

In der syrischen Region Idlib wird die Lage für Zivilisten immer schlimmer. Der türkische Präsident droht derweil erneut. 
Syrien: Nach Erdogans Drohung – Kreml spricht von „Worst-Case-Szenario“
Nach Kavala-Freispruch in Türkei: Ermittlung gegen Richter
Nach Kavala-Freispruch in Türkei: Ermittlung gegen Richter
Nach Kavala-Freispruch in Türkei: Ermittlung gegen Richter
Bomben, Kälte, Hunger: Syrien erlebt neues Flüchtlingsdrama
Bomben, Kälte, Hunger: Syrien erlebt neues Flüchtlingsdrama
Bomben, Kälte, Hunger: Syrien erlebt neues Flüchtlingsdrama
Krieg in Syrien: Türkei droht Assad mit Vergeltung
Krieg in Syrien: Türkei droht Assad mit Vergeltung
Krieg in Syrien: Türkei droht Assad mit Vergeltung

Yücel-Prozess: Staatsanwalt fordert bis zu 16 Jahre Haft

Strafen wegen Propaganda für die PKK und Volksverhetzung: Im Prozess gegen den Journalisten Deniz Yücel hat der Staatsanwalt sein Plädoyer gehalten. Er will den "Welt"-Reporter für viele Jahre hinter Gittern sehen. Doch dafür müsste er ihn erst einmal haben.
Yücel-Prozess: Staatsanwalt fordert bis zu 16 Jahre Haft

Syrien: „Humanitäre Katastrophe“ – Maas drängt auf Deeskalation 

Der türkische Präsident will ganz Syrien in ein Schlachtfeld verwandeln. Außenminister Heiko Maas drängt auf Deeskalation. 
Syrien: „Humanitäre Katastrophe“ – Maas drängt auf Deeskalation 

Erdogan droht Syrien mit Vergeltungsangriffen "überall"

"Massaker" an Zivilisten wirft der türkische Präsident Syrien und Russland in Idlib vor. Er verschärft seine Drohungen gegen Damaskus und verhandelt erneut mit Syriens Schutzmacht Moskau. Aber dort verteidigt man den Vormarsch der Syrer.
Erdogan droht Syrien mit Vergeltungsangriffen "überall"

Netzwerk falscher Polizisten zerschlagen - Millionenbeute

Sie gaben sich als Polizisten aus und zockten mit der Verbreitung von Angst vor allem Senioren ab. Dutzende mutmaßliche Betrüger sind nun in Nordrhein-Westfalen und in der Türkei festgenommen worden.
Netzwerk falscher Polizisten zerschlagen - Millionenbeute

Syriens Regierung nimmt wichtige Verkehrsachse ein

Seit fast neun Jahren tobt in Syrien ein Bürgerkrieg. Die Anhänger von Machthaber Baschar al-Assad bekommen mehr und mehr Oberwasser. Dadurch wachsen die Spannungen mit der Türkei.
Syriens Regierung nimmt wichtige Verkehrsachse ein

Drohende Eskalation zwischen Syrien und der Türkei in Idlib

Die ursprünglich vereinbarte Deeskalationszone für das Rebellengebiet Idlib in Syrien scheint zu zerfallen. Syrische Truppen rücken vor, die Türkei bereitet sich mit Verbündeten auf Kämpfe vor. Können Gespräche die Spannungen entschärfen?
Drohende Eskalation zwischen Syrien und der Türkei in Idlib

Türkei schickt Panzer nach Syrien

Lange Konvois mit gepanzerten Fahrzeugen und militärischer Ausrüstung rollen aus der Türkei nach Syrien. Sie wecken Befürchtungen vor einer noch größeren - und direkten - Konfrontation beider Länder.
Türkei schickt Panzer nach Syrien

Eskalation in Idlib: Russische Delegation kommt nach Ankara

Das syrische Militär dringt im Rebellengebiet Idlib nahe der türkischen Grenze weiter vor. Die Türkei verlangt von Russland, den Vormarsch zu stoppen. Nun soll eine russische Delegation nach Ankara kommen. Die UN zeichnen ein düsteres Bild der humanitären Lage.
Eskalation in Idlib: Russische Delegation kommt nach Ankara

Viele Ausländer von Flugzeugunglück in Istanbul betroffen

Zur Ursache für die Bruchlandung am Sabiha-Gökcen-Airport gibt es weiter nur wenige Angaben. Das schlechte Wetter könnte eine Rolle gespielt haben. Nur einen Tag vor der Beinahe-Katastrophe hatte der Transportminister aber auch von Schäden an der Landebahn gesprochen.
Viele Ausländer von Flugzeugunglück in Istanbul betroffen

Billigflüge in die Türkei mit Anadolujet

Lufthansa hat die günstigere Tochter Eurowings - und auch Turkish Airlines bietet unter einer Zweitmarke Billigflüge an. Bald werden deren Flugzeuge auch in und nach Deutschland abheben.
Billigflüge in die Türkei mit Anadolujet

Mindestens ein Toter bei Flugzeugunglück in Istanbul

Bei der Landung in Istanbul kommt eine Maschine so hart auf, dass sie zerbricht. 183 Menschen sind an Bord. Das Unglück verläuft einigermaßen glimpflich - dennoch gibt es viele Verletzte und mindestens einen Toten.
Mindestens ein Toter bei Flugzeugunglück in Istanbul

Mehr als 500.000 Menschen durch Kämpfe in Syrien vertrieben

Immer dramatischer wird die Lage in der syrischen Provinz Idlib. Mehr als eine halbe Million Menschen wurden vertrieben. Der türkische Präsident Erdogan warnt die syrische Regierung vor Folgen.
Mehr als 500.000 Menschen durch Kämpfe in Syrien vertrieben