Heiko Maas: Russland will das weltpolitische Vakuum machtbewusst nutzen

Heiko Maas: Russland will das weltpolitische Vakuum machtbewusst …

Außenminister Heiko Maas hofft immer noch auf eine friedliche Einigung im Ukraine-Konflikt. Vor dem Merkel-Putin-Treffen äußerte er sich auch zur Rolle Russlands in der …
Heiko Maas: Russland will das weltpolitische Vakuum machtbewusst nutzen
Dramatischer Anstieg der Masernerkrankungen in Europa
Dramatischer Anstieg der Masernerkrankungen in Europa
Dramatischer Anstieg der Masernerkrankungen in Europa
Merkel und Putin beraten drei Stunden über Konfliktthemen
Merkel und Putin beraten drei Stunden über Konfliktthemen
Merkel und Putin beraten drei Stunden über Konfliktthemen
Putin bei Hochzeit in Österreich und dann bei Merkel
Putin bei Hochzeit in Österreich und dann bei Merkel
Putin bei Hochzeit in Österreich und dann bei Merkel

Merkel trifft Putin zu Gespräch über Syrien und Ukraine

Lange Zeit haben sich Merkel und Putin kaum noch getroffen. Jetzt gibt es ein Gespräch nach dem anderen. Dabei geht es vor allem um zwei Themen.
Merkel trifft Putin zu Gespräch über Syrien und Ukraine

Zentraler Zeuge belastet Trumps Ex-Wahlkampfmanager Manafort

Seit einer Woche läuft der Prozess gegen Trumps Ex-Wahlkampfchef Paul Manafort. Nun packt ein langjähriger Vertrauter aus. Es geht um schwarze Auslandskonten und Steuerhinterziehung.
Zentraler Zeuge belastet Trumps Ex-Wahlkampfmanager Manafort

Prozess gegen Trumps Ex-Wahlkampfchef Manafort hat begonnen

Seit Juni sitzt Trumps Ex-Wahlkampfchef Paul Manafort hinter Gittern, nun muss er sich vor Gericht verantworten. Der Prozess dreht sich nicht direkt um seine Arbeit für Trump - aber für den US-Präsidenten ist das Thema dennoch unangenehm.
Prozess gegen Trumps Ex-Wahlkampfchef Manafort hat begonnen

Trump plant Treffen mit Putin 2019

Nur langsam glätten sich die Wogen in den USA nach dem umstrittenen Gipfel von Präsident Trump mit Kremlchef Putin. Auch bei einem neuen Treffen rudert der US-Präsident nun zurück. Doch ein anderes Thema sorgt in Russland für größeren Unmut.
Trump plant Treffen mit Putin 2019

Merkel berät mit Lawrow Lage in Syrien und der Ukraine

Kanzlerin Merkel will endlich Frieden im Nahen Osten - und sucht das Gespräch mit Moskau. Ohne Friedensprozess können nämlich die Millionen Flüchtlinge nicht zurückkehren.
Merkel berät mit Lawrow Lage in Syrien und der Ukraine

Ukraine hofft nach Trump-Protest auf Stopp von Nord Stream 2

Brüssel (dpa) - Nach der heftigen Kritik von US-Präsident Donald Trump an Nord Stream 2 hofft die Ukraine auf einen Stopp des deutsch-russischen Pipeline-Projekts.
Ukraine hofft nach Trump-Protest auf Stopp von Nord Stream 2

Biken in Schladming, Tramfahren in Lissabon, Bären in Arosa

Ob Mountainbiking in der Steiermark, eine Fahrt mit der historischen Straßenbahnlinie 24 durch Lissabon oder ein Besuch im Bärenschutzzentrum im Kanton Graubünden - der Sommer hält viele neue Ausflugsziele für die ganze Familie bereit.
Biken in Schladming, Tramfahren in Lissabon, Bären in Arosa

Weißes Haus: USA erkennen Annexion der Krim nicht an

Washington (dpa) - Vor dem Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump und seinem russischen Kollegen Wladimir Putin hat das Weiße Haus betont, dass sich die USA nicht mit der russischen Annexion der Krim abfinden werden.
Weißes Haus: USA erkennen Annexion der Krim nicht an

Kreml: Krim-Frage bei Putin-Trump-Gipfel nicht Thema

Moskau (dpa) - Beim Gipfeltreffen zwischen dem russischen Staatschef Wladimir Putin und US-Präsident Donald Trump will Russland nicht über die annektierte Krim diskutieren.
Kreml: Krim-Frage bei Putin-Trump-Gipfel nicht Thema

EU will Wirtschaftssanktionen gegen Russland verlängern

Politisch haben die Russland-Sanktionen der EU bislang keine sichtbare Wirkung gezeigt. Grund für einen Kurswechsel? Die Staats- und Regierungschefs sagen in Brüssel ein weiteres Mal "Nein" - obwohl die Strafmaßnahmen nicht nur Russland viel Geld kosten.
EU will Wirtschaftssanktionen gegen Russland verlängern

Ukraine-Konflikt: Moskau und Kiew sprechen über Frieden

Nach 16 Monaten Funkstille reden Russland und die Ukraine wieder über den Friedensprozess in der Ostukraine. Große Fortschritte bleiben aus. Aber das Treffen an sich wird schon als Erfolg gewertet.
Ukraine-Konflikt: Moskau und Kiew sprechen über Frieden

Ostukraine: UN-Sicherheitsrat fordert Abzug schwerer Waffen

New York (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat hat die fortwährenden Verstöße gegen die Waffenruhe in der Ostukraine verurteilt und einen sofortigen Abzug schwerer Waffen aus der Region gefordert.
Ostukraine: UN-Sicherheitsrat fordert Abzug schwerer Waffen