Krim: Ex-Schüler zündete Bombe in Schul-Mensa - Verwirrung um Todesursache der Opfer - Zweiter Sprengsatz gefunden

Krim: Ex-Schüler zündete Bombe in Schul-Mensa - Verwirrung um …

Bei einer Explosion in einer Schule auf der Krim sind am Mittwoch mindestens 20 Menschen getötet worden. Der Täter war offenbar ein Ex-Schüler. Er erschoss seine opfer zunächst. …
Krim: Ex-Schüler zündete Bombe in Schul-Mensa - Verwirrung um Todesursache der Opfer - Zweiter Sprengsatz gefunden
Straße in Kiew bricht ein - Auto verschwindet fast in Loch
Straße in Kiew bricht ein - Auto verschwindet fast in Loch
Straße in Kiew bricht ein - Auto verschwindet fast in Loch
Ex-Kanzler Schröder auf Liste der "Staatsfeinde" der Ukraine
Ex-Kanzler Schröder auf Liste der "Staatsfeinde" der Ukraine
Ex-Kanzler Schröder auf Liste der "Staatsfeinde" der Ukraine
USA verhängen wegen Ukraine neue Sanktionen gegen Russland
USA verhängen wegen Ukraine neue Sanktionen gegen Russland
USA verhängen wegen Ukraine neue Sanktionen gegen Russland

Klitschko schließt Comeback im Boxring nicht aus

Hamburg (dpa) - Der frühere Boxweltmeister Wladimir Klitschko schließt ein Comeback nicht aus.
Klitschko schließt Comeback im Boxring nicht aus

Merkel trifft Ukraines Präsident Poroschenko

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ist am Vormittag in die Ukraine abgereist. In der Hauptstadt Kiew will sie unter anderem mit Präsident Petro Poroschenko sowie mit Ministerpräsident Wolodymyr Hrojsman zusammentreffen.
Merkel trifft Ukraines Präsident Poroschenko

IWF gewährt Ukraine im Wahljahr 2019 neuen Milliardenkredit

Kiew/Washington (dpa) - Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat der finanziell geschwächten Ukraine kurz vor den nächsten Präsidenten- und Parlamentswahlen einen weiteren Milliardenkredit gewährt.
IWF gewährt Ukraine im Wahljahr 2019 neuen Milliardenkredit

Schulangriff auf der Krim: Verwaltung spricht von 20 Toten

Moskau (dpa) - Bei dem brutalen Angriff auf eine Schule auf der Halbinsel Krim sind nach Angaben der Regionalverwaltung 20 Menschen getötet worden. Die Regierung in Simferopol veröffentlichte am Donnerstag eine Liste mit den Namen von 19 Opfern.
Schulangriff auf der Krim: Verwaltung spricht von 20 Toten

Brutaler Angriff auf Schule erschüttert Halbinsel Krim

In einer Schule auf der Krim ereignet sich ein blutiges Drama. Zunächst gehen die Behörden von einem Terrorangriff aus und bringen sogar Panzerfahrzeuge in Stellung. Doch dann nimmt der Vorfall eine andere Wendung.
Brutaler Angriff auf Schule erschüttert Halbinsel Krim

Moskau legt Friedensplan für Ostukraine auf Eis

Die deutsche Diplomatie setzt sich seit Jahren für Frieden in der Ostukraine ein. Kanzlerin Merkel wollte sogar einen neuen Anlauf nehmen, doch der Tod eines Separatistenführers durchkreuzt die Pläne.
Moskau legt Friedensplan für Ostukraine auf Eis

Ostukrainischer Separatistenchef bei Bombenanschlag getötet

Seit Jahren schwelt der Krieg in der Ostukraine auf kleiner Flamme. Doch nun wird der wichtigste prorussische Separatist ermordet. Sofort richten sich die Racheschwüre gegen Kiew.
Ostukrainischer Separatistenchef bei Bombenanschlag getötet

Dramatischer Anstieg der Masernerkrankungen in Europa

Kopenhagen (dpa) - Die Zahl der Masernerkrankungen ist in der europäischen Region immens gestiegen. Wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Montag in Kopenhagen mitteilte, haben sich im ersten Halbjahr 2018 mehr als 41.000 Kinder und Erwachsene mit Masern infiziert.
Dramatischer Anstieg der Masernerkrankungen in Europa

Merkel und Putin beraten drei Stunden über Konfliktthemen

Ist das ein gutes Zeichen? Mehr als drei Stunden haben die Kanzlerin und der russische Präsident über die Beilegung internationaler Konflikte und die bilateralen Beziehungen beraten. Länger als erwartet.
Merkel und Putin beraten drei Stunden über Konfliktthemen

Heiko Maas: Russland will das weltpolitische Vakuum machtbewusst nutzen

Außenminister Heiko Maas hofft immer noch auf eine friedliche Einigung im Ukraine-Konflikt. Vor dem Merkel-Putin-Treffen äußerte er sich auch zur Rolle Russlands in der Weltpolitik.
Heiko Maas: Russland will das weltpolitische Vakuum machtbewusst nutzen

Putin bei Hochzeit in Österreich und dann bei Merkel

Es ist eine sehr ungewöhnliche Reise, zu der Russlands Präsident heute aufbricht. Erst geht es auf ein Weingut in der österreichischen Steiermark, dann auf ein Schloss in Brandenburg. Was sich nach Vergnügungsreise anhört, ist aber hochpolitisch.
Putin bei Hochzeit in Österreich und dann bei Merkel

Merkel trifft Putin zu Gespräch über Syrien und Ukraine

Lange Zeit haben sich Merkel und Putin kaum noch getroffen. Jetzt gibt es ein Gespräch nach dem anderen. Dabei geht es vor allem um zwei Themen.
Merkel trifft Putin zu Gespräch über Syrien und Ukraine