Nichts mit schneller Lieferung? Bei Amazon wird am „Prime Day“ gestreikt

Nichts mit schneller Lieferung? Bei Amazon wird am „Prime Day“ …

Beim „Prime Day“ will Amazon treue Kunden mit Rabatten bombardieren. Bei der Lieferung könnte es aber haken: An sechs deutschen Amazon-Standorten wird gestreikt.
Nichts mit schneller Lieferung? Bei Amazon wird am „Prime Day“ gestreikt
Verdi droht Streiks bei Supermarkt-Kette an
Verdi droht Streiks bei Supermarkt-Kette an
Verdi droht Streiks bei Supermarkt-Kette an
Stunk bei Amazon: Darum demonstrieren deutsche Mitarbeiter gegen Boss Jeff Bezos
Stunk bei Amazon: Darum demonstrieren deutsche Mitarbeiter gegen Boss Jeff Bezos
Stunk bei Amazon: Darum demonstrieren deutsche Mitarbeiter gegen Boss Jeff Bezos
Tarifpoker für öffentlichen Dienst dauert an - Entscheidung soll aber noch Dienstag fallen
Tarifpoker für öffentlichen Dienst dauert an - Entscheidung soll aber noch Dienstag fallen
Tarifpoker für öffentlichen Dienst dauert an - Entscheidung soll aber noch Dienstag fallen

Seehofer: Im Tarifstreit „muss noch viel gerechnet werden“ - keine Einigung in Sicht

Zunächst Optimismus zum Start der entscheidenden Verhandlungsrunde für den öffentlichen Dienst. Doch dann verkündet Innenminister Seehofer, dass alles kompliziert ist. Ergebnisse werden frühestens am späten Montag erwartet.
Seehofer: Im Tarifstreit „muss noch viel gerechnet werden“ - keine Einigung in Sicht

Warnstreiks gehen weiter: Nahverkehr vielerorts lahmgelegt

Busse und Bahnen bleiben in den Depots. Kitas, Hallenbäder und Theater sind geschlossen. Die Warnstreiks im Öffentlichen Dienst erschweren auch am Donnerstag in vielen Städten den Alltag.
Warnstreiks gehen weiter: Nahverkehr vielerorts lahmgelegt

Verdi-Chef Bsirske droht mit Eskalation: 25000 Beschäftigte im Ausstand

Staus auf den Straßen wegen stillgelegter Bahnen und Busse, gähnende Leere in Kitas - von aktuellen Warnstreiks sind immer mehr Bürger betroffen. Am Donnerstag sind unter anderem Hannover und Stuttgart dran.
Verdi-Chef Bsirske droht mit Eskalation: 25000 Beschäftigte im Ausstand

Verdi setzt massive Warnstreiks in mehreren Ländern fort

Im Tarifstreit des öffentlichen Diensts steigt der Druck auf die Länder. Die neue Warnstreik-Welle rollt. Kommt es zu keiner Einigung, will Verdi die Streiks noch massiver ausweiten.
Verdi setzt massive Warnstreiks in mehreren Ländern fort

Warnstreiks haben begonnen - Bundesweit Flüge gestrichen

An mehreren Flughäfen wird am Dienstag gestreikt - in der Folge fallen auch andernorts in Deutschland Flüge aus. Bis zu 90.000 Passagiere könnten betroffen sein.
Warnstreiks haben begonnen - Bundesweit Flüge gestrichen

Lufthansa streicht wegen Streiks am Dienstag 800 Flüge

Lufthansa streicht wegen Streiks am Dienstag 800 Flüge. Grund dafür sind die von der Gewerkschaft Verdi angekündigten Warnstreiks an den Airports Frankfurt am Main, München, Köln und Bremen.
Lufthansa streicht wegen Streiks am Dienstag 800 Flüge

Verdi: Am Dienstag gibt es an vier Flughäfen Warnstreiks

Schlechte Nachrichten für Flugreisende: Vor der dritten Verhandlungsrunde im Tarifstreit im öffentlichen Dienst sollen am Dienstag vier Flughäfen in Deutschland bestreikt werden. 
Verdi: Am Dienstag gibt es an vier Flughäfen Warnstreiks

Post legt Angebot für höhere Löhne vor - Verdi will Mitglieder befragen

Die Deutsche Post hat im Zuge der Tarifverhandlungen eine Erhöhung der Löhne in Aussicht gestellt. Die Gewerkschaft Verdi möchte nun seine Mitglieder befragen - und findet das Angebot schwierig
Post legt Angebot für höhere Löhne vor - Verdi will Mitglieder befragen

Das fordern die Gewerkschaften für Angestellte von Bund und Kommunen

An der „Festtagsstimmung in der Wirtschaft“ teilhaben wollen die Angestellten des Bundes und der Kommunen. Deshalb stellen sie mehrere Forderungen auf.
Das fordern die Gewerkschaften für Angestellte von Bund und Kommunen

Verdi fordert Steuern auf Gewinne ausländischer Konzerne

Ausländische Konzerne sollen in Deutschland künftig vermehrt zur Kasse gebeten werden. Verdi-Chef Frank Bsirske fordert Steuern auch auf Gewinne von Apple, Ikea und Co.
Verdi fordert Steuern auf Gewinne ausländischer Konzerne

Verdi will mit Streik Amazons  Umtauschgeschäft stören

Bad Hersfeld - Die Gewerkschaft Verdi hat am größten deutschen Versandlager-Standort des Handelsriesen Amazon zu einem viertägigen Streik im Nach-Weihnachtsgeschäft aufgerufen.
Verdi will mit Streik Amazons  Umtauschgeschäft stören

Extra am „Black Friday“ ruft Verdi zum Streik bei Amazon auf

In der Schnäppchen-Woche rund um die Aktionstage „Black Friday“ und „Cyber Monday“ hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten an mehreren Amazon-Standorten zum Streik aufgerufen.
Extra am „Black Friday“ ruft Verdi zum Streik bei Amazon auf