Literarischer Frühling 2019: Thema ist die deutsche Geschichte der letzten 100 Jahre

Literarischer Frühling 2019: Thema ist die deutsche Geschichte der …

Das nordhessische Literartur-Festival wartet wieder mit einer Vielzahl namhafter Literaten, Schauspieler und Prominenter auf und lockt auch mit einigen kulinarischen Highlights.
Literarischer Frühling 2019: Thema ist die deutsche Geschichte der letzten 100 Jahre
Gut 250 Mutige schwimmen im Edersee zu Neujahr 2019
Gut 250 Mutige schwimmen im Edersee zu Neujahr 2019
Gut 250 Mutige schwimmen im Edersee zu Neujahr 2019
Zwei Hunde sterben bei Wohnhausbrand
Zwei Hunde sterben bei Wohnhausbrand
Zwei Hunde sterben bei Wohnhausbrand
Kreisjugendring fördert Projekte von Jugendverbänden im Landkreis
Kreisjugendring fördert Projekte von Jugendverbänden im Landkreis
Kreisjugendring fördert Projekte von Jugendverbänden im Landkreis

Weihnachtsmarkt vor einem der „größten Adventskalender der Welt“ in Waldeck

Vor der Kulisse eines der „größten Adventskalender der Welt“ findet am Samstag, 15. Dezember, wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt der Interessengemeinschaft Aktives Sachsenhausen e.V. (IAS) statt.
Weihnachtsmarkt vor einem der „größten Adventskalender der Welt“ in Waldeck

Für Sanierung der Klosterruine Ober-Werbe gibt es 140.000 Euro

Nachdem Kunst- und Kulturminister Boris Rhein im November bekannt gab, dass Bundesmittel für die Ruine bereitgestellt werden, folgte nun eine zweite gute Nachricht von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.
Für Sanierung der Klosterruine Ober-Werbe gibt es 140.000 Euro

Unternehmer verlosen Medizinkoffer für Sportvereine in Waldeck-Frankenberg

12 Medizinkoffer sind an Sportvereine verschiedenster Sparten aus dem gesamten Kreisgebiet gegangen. Die Unternehmer wollen die Aktion wiederholen.
Unternehmer verlosen Medizinkoffer für Sportvereine in Waldeck-Frankenberg

Lesermeinung: Schon das Glyphosat-Verbot war ein Akt politischer Willkür

Leserbrief zum Artikel „Landkreis verliert Vertrauen in Bauernverband: Vizelandrat erwidert Vorwurf“, welcher nach der abgesagten Hähnchenmastanlage in Waldeck folgte.
Lesermeinung: Schon das Glyphosat-Verbot war ein Akt politischer Willkür

SPD fürchtet: Der Bauernverband hat hier von Anfang an schlecht beraten

Der Antrag der Grünen in der letzten Kreistagssitzung zur damals noch geplanten Geflügelmastanlage in Waldeck beschäftigt die SPD-Kreistagsfraktion auch während ihrer Klausurtagung.
SPD fürchtet: Der Bauernverband hat hier von Anfang an schlecht beraten

Zahlreiche „Unschärfen“ hätten die Genehmigung der Hähnchenmast in Waldeck vermutlich verhindert

Nachdem die Pläne für die Geflügelmastanlage in Waldeck aufgegeben wurden, überschlugen sich die Bewertungen seitens der politischen Lager und des Bauernverbandes. Die Aktionsgemeinschaft Agrarwende Nordhessen e.V. wirft noch einen anderen Blick auf den verhinderten Bau.
Zahlreiche „Unschärfen“ hätten die Genehmigung der Hähnchenmast in Waldeck vermutlich verhindert

Mehr als 100 Reifen  illegal in Bachlauf bei Sachsenhausen entsorgt

Die Stadt Waldeck bittet die Bürger um Mithilfe bei der Aufklärung der Umweltstraftat.
Mehr als 100 Reifen  illegal in Bachlauf bei Sachsenhausen entsorgt

Lesermeinung: Der letzte Tropfen, der das Fass beim Antragsteller zum Überlaufen brachte

Der Fall des zurückgezogenen Bauantrags der Waldecker Bauernfamilie erregt die Gemüter auch in Südhessen wie diese Leserzuschrift zur abgesagten Hähnchenmastanlage in Waldeck meint.
Lesermeinung: Der letzte Tropfen, der das Fass beim Antragsteller zum Überlaufen brachte

Die Bürgerinitiative Pro Waldeck Gegen Massentierhaltung wird sich nicht auflösen

Das abgesagte Maststallprojekt in Waldeck ist für die Bürgerinitiative Pro Waldeck nur eine Etappe
Die Bürgerinitiative Pro Waldeck Gegen Massentierhaltung wird sich nicht auflösen

Der Edersee 2018: Erschreckend schön aus fotografischer Sicht

Wo sich üblicherweise Fische tummeln, fahren jetzt PKW. Es sind nur noch 10 Prozent der möglichen Wassermenge im Edersee.
Der Edersee 2018: Erschreckend schön aus fotografischer Sicht

Nach abgesagter Hähnchenmast in Waldeck erreicht der Zoff eine neue Ebene

Nachdem der geplante Hähnchenmastbetrieb in Waldeck von Karl Schwalenstöcker abgesagt wurde, erreicht der Zoff eine neue politische Ebene. Jetzt geht es um Vertrauen, Pachtverträge und Parteienzank.
Nach abgesagter Hähnchenmast in Waldeck erreicht der Zoff eine neue Ebene

Nach abgesagter Massentierhaltung in Waldeck: Grüne wollen neue Gesetze

Die Grünen in Waldeck-Frankenberg begrüßen, dass die geplante Anlage zur Massentierhaltung in Waldeck nun doch nicht verwirklicht wird.
Nach abgesagter Massentierhaltung in Waldeck: Grüne wollen neue Gesetze

Waldeck – Archiv