Im Internet präsentiert sich der Hartz IV Empfänger als Waldarbeiter

Im Februar fehlte Michael Kleimann Holz zum Heizen, weil der Hartz IV Empfänger sich darum mit dem Jobcenter stritt. Er kaufte alternativ Gas. Doch zeitgleich präsentiert er sich …
Im Internet präsentiert sich der Hartz IV Empfänger als Waldarbeiter
Stargast kündigt sich an: Mario Adorf beim Literarischen Frühling
Stargast kündigt sich an: Mario Adorf beim Literarischen Frühling
Stargast kündigt sich an: Mario Adorf beim Literarischen Frühling
Einbrecher wüten in Kindergarten in Waldeck
Einbrecher wüten in Kindergarten in Waldeck
Einbrecher wüten in Kindergarten in Waldeck
500 Narren im Schloss Biebrich: Bouffier empfängt Waldecker Tollitäten
500 Narren im Schloss Biebrich: Bouffier empfängt Waldecker Tollitäten
500 Narren im Schloss Biebrich: Bouffier empfängt Waldecker Tollitäten

FairMast-Hähnchen aus Brandenburg-Warum nicht bei uns?

Die Plukon Food Group stellte bei der Grünen Woche das FairMast Konzept vor. Jetzt stellen sich viele die Frage "Warum geht das nicht auch in Nordhessen?“.
FairMast-Hähnchen aus Brandenburg-Warum nicht bei uns?

Faire Mast: Konzern geht neue Wege beim Tierwohl

Bei der Grünen Woche in Berlin wurde das gemeinsame „FairMast“- Konzept von Konzern und Tierschützern vorgestellt.
Faire Mast: Konzern geht neue Wege beim Tierwohl

Probleme mit dem Jobcenter: "Ich weiß, was Kälte ist"

Michael Kleimann weiß, was Kälte bedeutet. Der Hartz IV-Empfänger konnte in diesem Winter seine Wohnung noch nicht richtig beheizen. Er kommt nicht an das nötige Holz für die drei Öfen heran.
Probleme mit dem Jobcenter: "Ich weiß, was Kälte ist"

Leserfoto: Zur "Blauen Stunde" mit Blick zum Edersee

„Endlich scheint wieder die Sonne, dafür ist es zwar kalt, aber herrlich draußen“, schreibt uns unsere Leserin Barbara Figge aus Waldeck, die das gelungene Foto einfing. Sie war zur „Blauen Stunde“ mit Blick in Richtung Edersee unterwegs, wo der Nebel gerade hochsteigt.
Leserfoto: Zur "Blauen Stunde" mit Blick zum Edersee

Falsche Enkel: Betrüger versuchen im Landkreis bei rund einem Dutzend Senioren den Trick

Rund ein Dutzend Anrufe von Betrügern sind der Polizei in Waldeck-Frankenberg von betroffenen Senioren gemeldet worden.
Falsche Enkel: Betrüger versuchen im Landkreis bei rund einem Dutzend Senioren den Trick

Literarischer Frühling 2019: Thema ist die deutsche Geschichte der letzten 100 Jahre

Das nordhessische Literartur-Festival wartet wieder mit einer Vielzahl namhafter Literaten, Schauspieler und Prominenter auf und lockt auch mit einigen kulinarischen Highlights.
Literarischer Frühling 2019: Thema ist die deutsche Geschichte der letzten 100 Jahre

Gut 250 Mutige schwimmen im Edersee zu Neujahr 2019

Im neuen Jahr ging es gleich ins vier Grad kalte Wasser. Die Luft war nicht viel wärmer. Aber rund 250 Mutige, in teils ausgefallenen Kostümen wagten sich dennoch in den Edersee.
Gut 250 Mutige schwimmen im Edersee zu Neujahr 2019

Zwei Hunde sterben bei Wohnhausbrand

In der Nacht zum ersten Weihnachtsfeiertag geriet ein Wohnhaus in Brand.
Zwei Hunde sterben bei Wohnhausbrand

Kreisjugendring fördert Projekte von Jugendverbänden im Landkreis

Mehr als 3.000 Euro sind an verschiedene Jugend-, Naturschutz- und Sozialprojekte im Kreis geflossen.
Kreisjugendring fördert Projekte von Jugendverbänden im Landkreis

Weihnachtsmarkt vor einem der „größten Adventskalender der Welt“ in Waldeck

Vor der Kulisse eines der „größten Adventskalender der Welt“ findet am Samstag, 15. Dezember, wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt der Interessengemeinschaft Aktives Sachsenhausen e.V. (IAS) statt.
Weihnachtsmarkt vor einem der „größten Adventskalender der Welt“ in Waldeck

Für Sanierung der Klosterruine Ober-Werbe gibt es 140.000 Euro

Nachdem Kunst- und Kulturminister Boris Rhein im November bekannt gab, dass Bundesmittel für die Ruine bereitgestellt werden, folgte nun eine zweite gute Nachricht von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.
Für Sanierung der Klosterruine Ober-Werbe gibt es 140.000 Euro

Unternehmer verlosen Medizinkoffer für Sportvereine in Waldeck-Frankenberg

12 Medizinkoffer sind an Sportvereine verschiedenster Sparten aus dem gesamten Kreisgebiet gegangen. Die Unternehmer wollen die Aktion wiederholen.
Unternehmer verlosen Medizinkoffer für Sportvereine in Waldeck-Frankenberg