Wanfried als Etappenziel des „Kleinen Friedenslaufs"

Wanfried als Etappenziel des „Kleinen Friedenslaufs"

Wanfrieds Bürgermeister, Wilhelm Gebhard, begrüßt die Friedensläufer und begleitet sie in die Stadt.
Wanfried als Etappenziel des „Kleinen Friedenslaufs"
Erinnerungstafel für den „Retter von Wanfried"
Erinnerungstafel für den „Retter von Wanfried"
Erinnerungstafel für den „Retter von Wanfried"
In Wanfried gibt's jetzt auch eine FWG
In Wanfried gibt's jetzt auch eine FWG
In Wanfried gibt's jetzt auch eine FWG
22-Jährige wird bei Verkehrsunfall in Wanfried leicht verletzt
22-Jährige wird bei Verkehrsunfall in Wanfried leicht verletzt
22-Jährige wird bei Verkehrsunfall in Wanfried leicht verletzt

Wieder illegale Müllentsorgung in der Gemarkung von Wanfried

In der Gemarkung von Wanfried kam es am vergangenen Wochenende zu einer illegalen Abfallentsorgung.
Wieder illegale Müllentsorgung in der Gemarkung von Wanfried

Autofahrer mit 2,07 Promille Alkohol und unter Drogeneinfluss bei Wanfried gefasst

Ein 35-jähriger Autofahrer aus Göttinger wurde zwischen Wanfried und Treffurt von der Polizei gestoppt.
Autofahrer mit 2,07 Promille Alkohol und unter Drogeneinfluss bei Wanfried gefasst

Sechs Verletzte bei schwerem Autounfall nahe Wanfried

Zwei Autos kollidierten am Sonntag Abend an einer Kreuzung bei Wanfried, die Unfallstelle blieb zwei Stunden gesperrt.
Sechs Verletzte bei schwerem Autounfall nahe Wanfried

Keine Kinder in der Kita: Erzieherinnen in Wanfried nutzen Zeit für Renovierungsarbeiten

In Corona Zeiten beanspruchen nur sehr wenige Eltern das Betreuungsangebot in den Kindertagesstätten des Kreises. In der Ev. Kindertagesstätte am Plessefelsen werden von aktuell 106 Kindern, die in normalen Zeiten in der 6-gruppigen Einrichtung angemeldet sind, aktuell im Durchschnitt lediglich zwei bis fünf Kinder betreut. Die freie Zeit nutzen die Erzieherinnen nun, um die Kita zu verschönern und greifen zum Pinsel und Co.
Keine Kinder in der Kita: Erzieherinnen in Wanfried nutzen Zeit für Renovierungsarbeiten

Schafherde in Wanfried von Hund angefallen

Ein Husky soll in Wanfried eine Schafherde angegriffen haben. Dabei sind vier Mutterschafe und sieben Lämmer verletzt worden.
Schafherde in Wanfried von Hund angefallen

Gerettetes Muffellamm „Elsa" aus Wanfried lebt nun mit Hunden und Hirschen

Dem vor einigen Tagen an der Landstraße gefundenen Muffel-Lämmchen geht es sehr gut. „Elsa" wohnt nun beim Wanfrieder Tierarzt Dr. Ernst-Wilhelm Kalden und wird dort mit Flaschenmilch aufgezogen.
Gerettetes Muffellamm „Elsa" aus Wanfried lebt nun mit Hunden und Hirschen

Ein neugeborenes Muffellamm wurde am Straßenrand bei Wanfried gefunden

Das Lämmchen lag am Straßenrand, als Radfahrer auf das Jungtier aufmerksam wurden.
Ein neugeborenes Muffellamm wurde am Straßenrand bei Wanfried gefunden

Neuer Besitzer für Schloss in Wanfried

Wilfried Glembock will im Schloss ein Gäste- und Seminarhaus eröffnen. 
Neuer Besitzer für Schloss in Wanfried

Stadt Wanfried stellt Strafanzeige gegen unbekannte Umweltverschmutzer

Kiloweise Schrauben, Werkzeug und Altmetall in den Bach in der Nähe des Elfenrgundes abgekippt.
Stadt Wanfried stellt Strafanzeige gegen unbekannte Umweltverschmutzer

Wanfried ruft zur „sauberhaften" Sammelaktion auf

Die Stadt Wanfried setzt die Umweltkampagne „Sauberhaftes Wanfried“ auch in 2020 fort.
Wanfried ruft zur „sauberhaften" Sammelaktion auf

Nach Betrug in einer Bankfiliale: Polizei fahndet öffentlich nach Täter

Die Polizeidirektion Werra-Meißner bittet um Hinweise nach einem Computerbetrug, der sich am 29. November 2019 in den Räumen der Kreissparkasse Werra-Meißner in der Filiale in der Bahnhofstraße in Wanfried ereignet hat.
Nach Betrug in einer Bankfiliale: Polizei fahndet öffentlich nach Täter

Hessische Justizministerin überzeugt sich von der Arbeit der Wanfrieder Bürgergruppe

Die Bürgergruppe für die Erhaltung historischer Bausubstanz in Wanfried hat seit 2006 insgesamt 65 Häuser vermittelt. Nun besuchte Eva Kühne-Hörmann, die hessische Justizministerin, die ehrenamtlich tätige Gruppe.
Hessische Justizministerin überzeugt sich von der Arbeit der Wanfrieder Bürgergruppe