Skirennläufer eröffnen Winter der Weltmeisterschaften: Der Fahrplan für Biathlon, Ski und Eis

Skirennläufer eröffnen Winter der Weltmeisterschaften: Der Fahrplan …

Jetzt kommt der Winter ganz schnell. Auf dem Gletscher beginnt am Samstag mit dem Alpin-Weltcup die Wintersport-Saison. Nach dem deutschen Gold-Rekord in Pyeongchang mit 14 …
Skirennläufer eröffnen Winter der Weltmeisterschaften: Der Fahrplan für Biathlon, Ski und Eis
Das bringt der Wintersporttag am Sonntag
Das bringt der Wintersporttag am Sonntag
Das bringt der Wintersporttag am Sonntag
Deutsches Skisprung-Team holt ersten Podestplatz
Deutsches Skisprung-Team holt ersten Podestplatz
Deutsches Skisprung-Team holt ersten Podestplatz
Das bringt der Wintersporttag am Samstag
Das bringt der Wintersporttag am Samstag
Das bringt der Wintersporttag am Samstag

DSV-Adler beginnen Schanzenjagd auf Flieger Stoch

Freitag, Wellinger und Co.: Die deutschen Skispringer gehen mit riesigem Potenzial in den Winter. Langzeitcoach Schuster glaubt an weitere Erfolge. Doch der Überflieger hat gleich ein Heimspiel.
DSV-Adler beginnen Schanzenjagd auf Flieger Stoch

Skisaison auf Zugspitze startet später

Nach und nach öffnen die Skigebiete ihre Lifte und laden zum Winterurlaub in den Bergen ein. Deutschlands höchster Berg verlangt seinen Besuchern aber noch etwas Geduld ab. Der Saisonbeginn auf der Zugspitze wurde nach hinten verschoben.
Skisaison auf Zugspitze startet später

Kronplatz ist beliebtestes Skigebiet der Alpen

Bestens präparierte Pisten in möglichst großer Anzahl: Bei der Wahl des Skigebiets zählen solche Kriterien noch immer am meisten - doch sie allein reichen längst nicht mehr aus. Mittels einer Befragung unter Wintersportlern wurden die besten Skigebiete der Alpen gekürt.
Kronplatz ist beliebtestes Skigebiet der Alpen

Zu warm: Skisaison auf Zugspitze startet später

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Der Beginn der Wintersportsaison auf der Zugspitze ist wegen des warmen Wetters verschoben worden. Die anhaltende Föhnlage und die damit verbundenen Plusgrade verzögerten den Start des Skibetriebs auf Deutschlands höchstem Berg, teilte die Bayerische Zugspitzbahn mit.
Zu warm: Skisaison auf Zugspitze startet später

Sturms Abschiedsturnier im Zeichen der Nachfolger-Suche

Der Deutschland Cup dürfte zum emotionalen Abschied von Eishockey-Bundestrainer Sturm werden. Nach drei erfolgreichen Jahren verabschiedet sich der 40-Jährige in die NHL. Wichtiger als die Spiele wird am Rande des Turniers in Krefeld die Nachfolger-Suche.
Sturms Abschiedsturnier im Zeichen der Nachfolger-Suche
Diese Begriffe sollten Skifahrer in Nordamerika kennen
Reise

Diese Begriffe sollten Skifahrer in Nordamerika kennen

Bases, Slopes, Trails? Und was sind Backcountry Runs? Wer zum Skifahren in die USA oder nach Kanada fliegt, muss spezielles Vokabular mitbringen. Ein kleines Glossar für Wintersportler.
Diese Begriffe sollten Skifahrer in Nordamerika kennen

Winterreifen-Regeln im Ausland kennen

Auf schneeglatten Straßen sind Winterreifen unverzichtbar - und manchmal geht sogar ohne Schneeketten nichts. Das gilt besonders in den Alpen. Die Vorschriften sind aber von Land zu Land verschieden.
Winterreifen-Regeln im Ausland kennen

Wintersport und Klimawandel: "Dramatisch und beängstigend"

Europa hat einen heißen Sommer hinter sich - und einen ungewöhnlich milden Oktober. Wie wirkt sich der Klimawandel auf den Wintersport aus? Alternative Wettkampforte liegen oft tausende Kilometer entfernt. In mancher Sportart wurde schon nachjustiert.
Wintersport und Klimawandel: "Dramatisch und beängstigend"

Das bringt der Wintersporttag am Sonntag

Die Ski-Saison ist eröffnet, Viktoria Rebensburg hat im ersten Riesenslalom des WM-Winters einen vierten Platz eingefahren. Am Sonntag sind die Herren in Sölden an der Reihe.
Das bringt der Wintersporttag am Sonntag

Rebensburg verpasst Podium in Sölden - Sieg an Worley

Viktoria Rebensburg ist in guter Form, für den ersten Podestplatz gleich im Auftakt-Rennen der WM-Saison reichte es aber noch nicht. Zu viele Fehler leistete sich die 29-Jährige im österreichischen Sölden. Für Kampfansagen an die Konkurrenz reichte die Leistung dagegen.
Rebensburg verpasst Podium in Sölden - Sieg an Worley

Olympia im Kopf: Neureuther will bis 2022 fahren

Ob Felix Neureuther zum Saisonstart am Sonntag in Sölden antreten kann, will Deutschlands beliebtester Skirennfahrer erst am Samstag entscheiden. Dass er aber bis Olympia 2022 aktiv bleiben will, hat er nun so deutlich gemacht wie noch nie - mit einem Vertrag.
Olympia im Kopf: Neureuther will bis 2022 fahren

Rebensburg bei Alpin-Start in Sölden größte Hoffnung

Bei Felix Neureuther ist die Frage, ob er nach seinen Rückenschmerzen starten kann. Für die Rennen in Sölden grundsätzlich ist die Frage, ob sie bei der Wetteraussicht überhaupt stattfinden. Bei Viktoria Rebensburg dagegen heißt es: Kann sie wie 2017 gewinnen?
Rebensburg bei Alpin-Start in Sölden größte Hoffnung