Berufliche Schulen wurden für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Berufliche Schulen wurden für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Berufliche Schulen wurden für Nachhaltigkeit ausgezeichnet
Einbrecher treiben im Tropengewächshaus ihr Unwesen
Einbrecher treiben im Tropengewächshaus ihr Unwesen
Einbrecher treiben im Tropengewächshaus ihr Unwesen
Holzdiebe schlugen in Witzenhausen zu
Holzdiebe schlugen in Witzenhausen zu
Holzdiebe schlugen in Witzenhausen zu
Beruflichen Schulen rücken den Klimaschutz in den Fokus
Beruflichen Schulen rücken den Klimaschutz in den Fokus
Beruflichen Schulen rücken den Klimaschutz in den Fokus

Schüler der Johannisberg-Schule forschen über den Wolken

Ein halbes Jahr Arbeit steckt in den Projekt von Laszlo Böhmer und Julius Heinzl. Im Rahmen der Junior Ingenieur Akademie (JIA) wollen die beiden Zehntklässler das Klima erforschen. Um Daten zu sammeln, ließen sie am Freitag einen Wetterballon steigen.
Schüler der Johannisberg-Schule forschen über den Wolken

Wetterballon der Johannisberg-Schule flog über 30 Kilometer hoch

Bei der Klimamesse des Werra-Meißner-Kreises haben Schüler der Johannisberg-Schule einen Wetterballon aufsteigen lassen und dadurch nicht nur aufschlussreiche Klimadaten sondern auch einzigartige Luftaufnahmen bekommen.
Wetterballon der Johannisberg-Schule flog über 30 Kilometer hoch

GNTM: Frühes Aus für Felsbergerin Yara – Studentin Luna darf weiter von Model-Karriere träumen

Die Felsbergerin Yara muss die Show "Germany's next Topmodel" bereits nach der ersten Sendung verlassen. Für die Witzenhäuser Studentin Luna geht die Model-Reise weiter.
GNTM: Frühes Aus für Felsbergerin Yara – Studentin Luna darf weiter von Model-Karriere träumen

Enkeltrick-Betrugsmasche durchschaut

In Witzenhausen kam es am gestrigen Mittwoch zu sogenannten Enkeltrick-Anrufen. Der betroffenen Frau war der Anruf ihres "angeblichen" Enkels Andreas aber nicht ganz geheuer. Sie legte auf, der Anrufer ging leer aus.
Enkeltrick-Betrugsmasche durchschaut

Berufliche Schulen laden zu Tag der offenen Tür und Klimakonferenz ein

Am kommenden Freitag, 8. Februar, laden die Beruflichen Schulen in Witzenhausen ein, die Schule als berufliches Kompetenzzentrum der Region näher kennenzulernen.
Berufliche Schulen laden zu Tag der offenen Tür und Klimakonferenz ein

Physik-Phänomenen auf der Spur

Bei der „Zauberhaften Physik“ sollen Schüler zum Experimentieren angeregt und an die Physik herangeführt werden. Wie einfach dies im Unterricht umzusetzen ist, zeigte ein Workshop, zu dem der Verein MINT im Werra-Meißner-Kreis, Grundschullehrer aus dem gesamten Kreis eingeladen hatte. 
Physik-Phänomenen auf der Spur

Unbekannte lassen Weidezelt mitgehen

Zwischen Dienstagmorgen und Mittwochnachmittag haben Diebe auf einer Weide in Ermschwerd ihr Unwesen getrieben. Die Polizei bietet um Hinweise.
Unbekannte lassen Weidezelt mitgehen

Sparkassen-Beratungscenter erhält neues Gewand

Modern und zeitgemäß will sich in Zukunft die Witzenhäuser Filiale der Sparkasse Werra-Meißner präsentieren. Noch in diesem Jahr wird das Beratungscenter der Sparkasse modernisiert.
Sparkassen-Beratungscenter erhält neues Gewand

Kein neues Gesicht: Johannes Siebold führt seit 1. Januar die Geschicke der Tourist-Information

Für Besucher der Tourist-Info am Marktplatz ist Johannes Siebold kein Unbekannter. Seit knapp fünf Jahren ist er schon bei der Pro Witzenhausen GmbH tätig. Seit 1. Januar nun als Geschäftsführer. Welche Pläne er für die Zukunft hat, verriet er vergangene Woche.
Kein neues Gesicht: Johannes Siebold führt seit 1. Januar die Geschicke der Tourist-Information

Bürgermeister Herz blickte beim Neujahrsempfang auf ein ereignisreiches Jahr zurück

Am vergangenen Freitag hatte die Stadt Witzenhausen zum traditionellen Neujahrsempfang eingeladen. Im Rahmen der Empfangs wurden auch der Bürgerpreis und der Ehrenamtspreis verliehen. Diese gingen an Gertrud Siekmann und die Hospizgruppe Witzenhausen/Neu-Eichenberg.
Bürgermeister Herz blickte beim Neujahrsempfang auf ein ereignisreiches Jahr zurück

Landkreis, HESA und Sparkasse zeigen Energiesparmaßnahmen auf

Noch bis zum 18. Januar gibt es im Beratungs-Center Witzenhausen der Sparkasse Werra-Meißner die Ausstellung „Energiesparen im Altbau“ zu sehen.
Landkreis, HESA und Sparkasse zeigen Energiesparmaßnahmen auf

Falsche Polizisten treiben in Witzenhausen ihr Unwesen - Ein Täter festgenommen

Am gestrigen Montag gab es nach Polizeiinformationen zwei Fälle von Telefonbetrug durch sogenannte falsche Polizeibeamte. Die Anruferin, die bei zwei Senioren in Witzenhausen angerufen hatte, habe sich jeweils als "Frau Jung" vorgestellt und die Senioren nach Wertgegenständen gefragt.
Falsche Polizisten treiben in Witzenhausen ihr Unwesen - Ein Täter festgenommen

Witzenhausen – Archiv