Timo Werner mit Mega-Patzer im DFB-Dress: Teamkollege hat Mitleid - …

Das DFB-Team kassiert gegen Nordmazedonien eine peinliche und historische Niederlage in der WM-Qualifikation. Vor allem die Aktion von Timo Werner sorgt für Aufsehen.
Timo Werner mit Mega-Patzer im DFB-Dress: Teamkollege hat Mitleid - „Er ist Derjenige ...“
Blick geht nach vorn: DHB-Frauen peilen erfolgreiche WM an
Blick geht nach vorn: DHB-Frauen peilen erfolgreiche WM an
Blick geht nach vorn: DHB-Frauen peilen erfolgreiche WM an
Sieg gegen Portugal: WM-Ticket für deutsche Handballerinnen
Sieg gegen Portugal: WM-Ticket für deutsche Handballerinnen
Sieg gegen Portugal: WM-Ticket für deutsche Handballerinnen
Deutsche Handball-Frauen können mit WM-Teilnahme planen
Deutsche Handball-Frauen können mit WM-Teilnahme planen
Deutsche Handball-Frauen können mit WM-Teilnahme planen

Deutschland-Debakel! DFB blamiert sich gegen Nordmazedonien - Tragische Werner-Einlage

Es folgt nicht der dritte Sieg im dritten Spiel in der WM-Quali. Deutschland traf am Mittwoch auf Nordmazedonien und verlor knapp, aber nicht unverdient.
Deutschland-Debakel! DFB blamiert sich gegen Nordmazedonien - Tragische Werner-Einlage

Fehlschuss als Sinnbild: Werners Woche zum Vergessen

Wenn's läuft, verwandelt Timo Werner so eine Chance mit verbundenen Augen. Wenn's gerade nicht läuft, geht wie in Duisburg alles schief. Der Fehlschuss passt ins Bild einer verkorksten Woche.
Fehlschuss als Sinnbild: Werners Woche zum Vergessen

Löw: «Auf keinen Fall dürfen wir den Glauben verlieren»

Die DFB-Elf geht wieder mit einem «richtigen Rückschlag» in eine längere Pause. Bundestrainer Löw warnt, dem Team keine gute EM zuzutrauen. Bei der Zusammenstellung des Kaders weicht er bei aus.
Löw: «Auf keinen Fall dürfen wir den Glauben verlieren»

Mit Gosens gegen Nordmazedonien - Werner auf der Bank

Duisburg (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft tritt im WM-Qualifikationsspiel gegen Nordmazedonien am Abend in Duisburg mit Robin Gosens in der Startelf an.
Mit Gosens gegen Nordmazedonien - Werner auf der Bank

Löw-Abschluss gegen Nordmazedonien: Kraftakt für EM-Stimmung

Joachim Löw steht zum 33. und letzten Mal als Bundestrainer an der Seitenlinie bei einem WM-Qualifikationsspiel. Bislang ist er ungeschlagen. Das soll gegen Nordmazedonien so bleiben.
Löw-Abschluss gegen Nordmazedonien: Kraftakt für EM-Stimmung

Auftrag von Quali-König Löw: «Kraftakt» für Neun-Punkte-Ziel

Zwei Siege machen Joachim Löw noch nicht rundum glücklich. Die Partie gegen Nordmazedonien ist wichtig für die Stimmungslage bis zur EM.
Auftrag von Quali-König Löw: «Kraftakt» für Neun-Punkte-Ziel

Plötzlich Joker: Werner bei Löw in der Nebenrolle

13 Minuten gegen Island, 14 Minuten in Rumänien: Timo Werner erlebt einen frustrierenden Beginn des EM-Jahres. Im deutschen Turbosturm muss der 25-Jährige um seinen Platz bangen - aber Löw beruhigt.
Plötzlich Joker: Werner bei Löw in der Nebenrolle

Löw-Kurs gegen Nordmazedonien: «Volle Kraft voraus»

Der Auswärtssieg gegen Rumänien liefert weitere EM-Fingerzeige: Das 4-3-3 scheint Löws Turniersystem zu werden. Ein personelles Gerüst kristallisiert sich heraus - mit einem erstaunlichen Gewinner.
Löw-Kurs gegen Nordmazedonien: «Volle Kraft voraus»

Erfolgreich in EM-Sommer - Löw: «Darauf können wir aufbauen»

Zwei Spiele, zwei Siege - der WM-Quali-Zug der deutschen Mannschaft rollt. Für den Bundestrainer ist das 1:0 in Rumänien aber wichtiger mit Blickrichtung EM. Der Bayern-Block um Torschütze Gnabry führt sein Team an. Größter Kritikpunkt ist die Chancenverwertung.
Erfolgreich in EM-Sommer - Löw: «Darauf können wir aufbauen»

Löw setzt gegen Rumänien auf die Siegerelf des Island-Spiels

Bukarest (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft tritt im WM-Qualifikationsspiel in Bukarest gegen Rumänien mit der Siegerelf vom 3:0 gegen Island an.
Löw setzt gegen Rumänien auf die Siegerelf des Island-Spiels

Löw-Auftrag für DFB-Team: In Bukarest gleich nachlegen

Der Start gegen Island ist gelungen. Jetzt soll in Rumänien der nächste Dreier folgen. Mit neuem Optimismus, aber auch mit Personalsorgen geht Joachim Löw in das WM-Qualifikationsspiel in Bukarest.
Löw-Auftrag für DFB-Team: In Bukarest gleich nachlegen

Geburtstagsflieger für Kapitän Neuer

Der Start in die WM-Qualifikation ist geglückt. Nun steht für die Nationalmannschaft die wohl schwerste Auswärtsprüfung auf dem Weg zur WM nach Katar an. Ein Leistungsträger hat schon vorher Grund zum Feiern.
Geburtstagsflieger für Kapitän Neuer