Fall bei „Aktenzeichen XY“: Feinkost-Laden mit Sturmgewehren überfallen

Fall bei „Aktenzeichen XY“: Feinkost-Laden mit Sturmgewehren …

Im Dezember 2021 überfielen drei Täter ein Feinkostgeschäft am Großmarkt in Köln. Am 21. September ist der Fall bei „Aktenzeichen XY“ zu sehen.
Fall bei „Aktenzeichen XY“: Feinkost-Laden mit Sturmgewehren überfallen
Gegen das Gendern: Merz wettert gegen ARD und ZDF
Gegen das Gendern: Merz wettert gegen ARD und ZDF
Gegen das Gendern: Merz wettert gegen ARD und ZDF
Lanz zur Kommerzialisierung im Sport: „Der Zug für den Fußball ist abgefahren“
Lanz zur Kommerzialisierung im Sport: „Der Zug für den Fußball ist abgefahren“
Lanz zur Kommerzialisierung im Sport: „Der Zug für den Fußball ist abgefahren“
Spritzen-Mörder bei „Aktenzeichen XY“: Familienvater auf der Straße vergiftet
Spritzen-Mörder bei „Aktenzeichen XY“: Familienvater auf der Straße vergiftet
Spritzen-Mörder bei „Aktenzeichen XY“: Familienvater auf der Straße vergiftet
Sportwelt trauert: Langjähriger Sportstudio-Moderator gestorben – ZDF-Auftritt bleibt im Gedächtnis
Sport-Mix

Sportwelt trauert: Langjähriger Sportstudio-Moderator gestorben – ZDF-Auftritt bleibt im Gedächtnis

ZDF-Ikone und Motorsportexperte Karl Senne ist tot. Eine Sportstudio-Folge sollte den zahlreichen Fans noch lange im Gedächtnis bleiben.
Sportwelt trauert: Langjähriger Sportstudio-Moderator gestorben – ZDF-Auftritt bleibt im Gedächtnis
ZDF-Korrespondent verlässt China: „In diesem Land sieht man, was Unfreiheit bedeutet“
Welt

ZDF-Korrespondent verlässt China: „In diesem Land sieht man, was Unfreiheit bedeutet“

Drei Jahre lang berichtete Ulf Röller fürs ZDF aus Peking. Jetzt verlässt er China – und zieht Bilanz: „Als Journalist ist man in einer Diktatur einfach nicht willkommen.“
ZDF-Korrespondent verlässt China: „In diesem Land sieht man, was Unfreiheit bedeutet“
„Schutz vor Inflation“: Lindner verteidigt Steuerplan - und erzählt von dringender Bitte an die EU
Politik

„Schutz vor Inflation“: Lindner verteidigt Steuerplan - und erzählt von dringender Bitte an die EU

Christian Lindner erntet für seinen Steuerplan teils massive Kritik. Im ZDF-Sommerinterview verteidigt der Finanzminister sein Vorhaben als „Schutz vor Inflation“.
„Schutz vor Inflation“: Lindner verteidigt Steuerplan - und erzählt von dringender Bitte an die EU
„Im Ernst, ZDF?“: Zuschauer sauer, weil wegen Andrea Berg Sportstudio verschoben wird
Kino & TV

„Im Ernst, ZDF?“: Zuschauer sauer, weil wegen Andrea Berg Sportstudio verschoben wird

Am Wochenende feierte Andrea Berg mit einem riesigen Konzert, das im ZDF übertragen wurde, 30 Jahre auf der Bühne. Das „Sportstudio“ wurde daher um 30 Minuten nach hinten verschoben. Fußballfans waren nicht begeistert.
„Im Ernst, ZDF?“: Zuschauer sauer, weil wegen Andrea Berg Sportstudio verschoben wird
Im „Sommerinterview“: Merz widerspricht Baerbock bei AKWs – und auch Kretschmer
Politik

Im „Sommerinterview“: Merz widerspricht Baerbock bei AKWs – und auch Kretschmer

CDU-Chef Friedrich Merz widerspricht im ZDF-Sommerinterview gleich doppelt: Baerbock im AKW-Streit und CDU-Mann Kretschmer bei Russland-Sanktionen.
Im „Sommerinterview“: Merz widerspricht Baerbock bei AKWs – und auch Kretschmer
ZDF streicht Fernsehgarten am 26. Juni: Sender setzt stattdessen auf Sportübertragung
Kino & TV

ZDF streicht Fernsehgarten am 26. Juni: Sender setzt stattdessen auf Sportübertragung

In den warmen Monaten hat Andrea Kiewel mit dem „ZDF-Fernsehgarten“ ihren sonntäglichen Sendeplatz eigentlich sicher. Am 26. Juni muss die Unterhaltungsshow allerdings eine Zwangspause einlegen: Der Mainzer Sender zeigt stattdessen eine Sportübertragung.
ZDF streicht Fernsehgarten am 26. Juni: Sender setzt stattdessen auf Sportübertragung
Nach Medienrummel um Maskenskandal: Fynn Kliemann will „jetzt bitte weitermachen“
Welt

Nach Medienrummel um Maskenskandal: Fynn Kliemann will „jetzt bitte weitermachen“

Fynn Kliemann, nach den Anschuldigungen von Jan Böhmermann im ZDF Magazin Royale heftig in der Kritik stehend, sieht durch die Berichterstattung über den möglichen Maskenskandal sein „Leben zerstört“.
Nach Medienrummel um Maskenskandal: Fynn Kliemann will „jetzt bitte weitermachen“
„Ich soll zerstört werden“: Fynn Kliemann sieht sich als Verschwörungs-Opfer
Welt

„Ich soll zerstört werden“: Fynn Kliemann sieht sich als Verschwörungs-Opfer

Nach den Betrugsvorwürfen von Jan Böhmermann stellt sich Fynn Kliemann als Opfer einer Verschwörung dar. Seine eigentliche Botschaft ist aber eine ganz andere.
„Ich soll zerstört werden“: Fynn Kliemann sieht sich als Verschwörungs-Opfer
Rundfunkbeitrag: Erträge 2021 bei 8,42 Milliarden Euro
Wirtschaft

Rundfunkbeitrag: Erträge 2021 bei 8,42 Milliarden Euro

Nach dem Länderstreit um die Höhe des Rundfunkbeitrags zahlen inzwischen Deutschlands Haushalte monatlich 18,36 Euro 86 Cent mehr. Die Erträge stiegen 2021 trotz Corona-Pandemie.
Rundfunkbeitrag: Erträge 2021 bei 8,42 Milliarden Euro
Der „rechtsfreie-Raum“ Internet - Hass und Hetze werden nicht immer verfolgt
Politik

Der „rechtsfreie-Raum“ Internet - Hass und Hetze werden nicht immer verfolgt

Eine Recherche des ZDF-Magazin Royale deckt Unzulänglichkeiten der Polizei im Rechtsraum Internet auf. Warum wir der Strafverfolgung im Netz mehr Wichtigkeit beimessen sollten.
Der „rechtsfreie-Raum“ Internet - Hass und Hetze werden nicht immer verfolgt
Strafgebühr für Rundfunkbeitrag: Eine wichtige Änderung könnte für Zahler teuer werden
Verbraucher

Strafgebühr für Rundfunkbeitrag: Eine wichtige Änderung könnte für Zahler teuer werden

Fast alle Menschen überweisen in Deutschland vierteljährlich den Rundfunkbeitrag – eine Änderung könnte für Zahler jetzt teuer werden, wenn sie die vierwöchige Frist verpassen.
Strafgebühr für Rundfunkbeitrag: Eine wichtige Änderung könnte für Zahler teuer werden
Auftrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunks wird reformiert
Welt

Auftrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunks wird reformiert

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk in Deutschland wird reformiert. In einem ersten Schritt geht es um den Auftrag, was die Sender leisten sollen. Die Länder haben sich geeinigt.
Auftrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunks wird reformiert