Nach Tötungsdelikt in Spangenberg-Mörshausen: Tatverdächtiger in Den Haag festgenommen

Der Beschuldigte wurde in eine niederländische Haftanstalt eingeliefert; die Auslieferung nach Deutschland wurde beantragt.
+
Der Beschuldigte wurde in eine niederländische Haftanstalt eingeliefert; die Auslieferung nach Deutschland wurde beantragt.

Der 24-Jährige hatte sich dort, offensichtlich aufgrund des hohen Fahndungsdrucks, gestellt.

Spangenberg. Am Donnerstag, 11. März, um 09:45 Uhr, fand eine Zeugin in einem Mehrfamilienhaus in Mörshausen eine 53-jährige Frau tot in ihrer Wohnung. Die Umstände des Todes und die Todesursache deuten auf ein Gewaltverbrechen hin. Durch umfangreiche Ermittlungen der eigens dafür bei der Polizeidirektion Schwalm-Eder eingerichteten Mordkommission (MK Malsberg) ergab sich ein dringender Tatverdacht gegen den 24-jährigen Mitbewohner des Opfers.

Demnach ist dieser in den frühen Morgenstunden des 11. März vom Tatort in Mörshausen in die Niederlande geflüchtet. Die eingeleitete internationale Fahndung führte schließlich am Dienstag, kurz nach Mitternacht, zur Festnahme auf einer Polizeidienststelle in Den Haag. Der 24-Jährige hatte sich dort, offensichtlich aufgrund des hohen Fahndungsdrucks, gestellt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kassel erließ das Amtsgericht Kassel am Dienstagnachmittag einen europäischen Haftbefehl gegen den 24-Jährigen.

Der Haftbefehl wurde ihm am Mittwoch von einem niederländischen Richter in Amsterdam verkündet. Der Beschuldigte wurde in eine niederländische Haftanstalt eingeliefert; die Auslieferung nach Deutschland wurde beantragt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.