Isolation wegen Covid-19

31-Jähriger aus Offenburg ist wegen Corona in China unter Quarantäne: "Fühle mich sicherer als hier"

In China gelten wegen des Coronavirus strenge Sicherheitsvorkehrungen, wie hier für Flughafenmitarbeiter
+
In China gelten wegen des Coronavirus strenge Sicherheitsvorkehrungen, wie hier für Flughafenmitarbeiter

Ein 31-jähriger Ökonom aus Offenburg musste bei der Einreise nach China in Quarantäne. Er sagt, dass Peking besser mit der Pandemie umgeht als Deutschland.

Offenburg/Peking - Ein 31-jähriger Ökonom aus Offenburg lebt mit seiner Frau in China. Als sie von einer Auslandsreise ins Land zurückkehrten, wurden sie wegen des Coronavirus unter Quarantäne gestellt. 

Wie BW24* berichtet, fühlt sich der Mann aus Baden-Württemberg wegen des Coronavirus in China sicherer als hier. Dem 31-Jährigen fiel auf, dass China ganz anders mit der Krankheit umgeht als Europa und seine Heimat Deutschland.

*BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

SUV-Fahrern drohen Bußgelder beim Fahren auf der Autobahn - viele sind ahnungslos
Welt

SUV-Fahrern drohen Bußgelder beim Fahren auf der Autobahn - viele sind ahnungslos

Längst fahren große SUVs nicht nur mehr auf amerikanischen Straßen. Auch in Deutschland sind die Geländelimousinen beliebt. Doch SUV-Fahrern droht ein Bußgeld auf …
SUV-Fahrern drohen Bußgelder beim Fahren auf der Autobahn - viele sind ahnungslos
27 Kilo Kokain bei Kontrolle auf der Autobahn entdeckt
Welt

27 Kilo Kokain bei Kontrolle auf der Autobahn entdeckt

Das war ein dicker Fang: Die bayerische Polizei hat 27 Kilo Kokain sichergestellt: Der geschätze Wert des Stoffes liegt bei mindestens 2,7 Millionen Euro.
27 Kilo Kokain bei Kontrolle auf der Autobahn entdeckt
Geschmackloser Facebook-Post: Radiosender erntet Shitstorm nach Kinderarbeit-Witz
Welt

Geschmackloser Facebook-Post: Radiosender erntet Shitstorm nach Kinderarbeit-Witz

Ein lokaler Radiosender aus dem westfälischen Gütersloh hat auf Facebook seine Follower empört. Dabei ging es eigentlich nur um Kaffee.
Geschmackloser Facebook-Post: Radiosender erntet Shitstorm nach Kinderarbeit-Witz
Nach Karneval: Inzidenz steigt auf Rekordhoch
Welt

Nach Karneval: Inzidenz steigt auf Rekordhoch

Die Inzidenz in Köln erreicht einen neuen Rekordbeginn seit Pandemiebeginn. Der 11.11. und damit der Start in den Karneval, liegt gut eine Woche zurück.
Nach Karneval: Inzidenz steigt auf Rekordhoch

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.