Abgesackte Autobahn

800 Meter lange Behelfsbrücke soll A20-Loch überspannen

+
Bagger an dem zerstörten Teilstück der Autobahn 20 bei Tribsees (Landkreis Vorpommern-Rügen). Die abgesackte A20 soll von Ende Sommer an wieder einspurig in beide Richtungen befahrbar sein. Foto: Stefan Sauer

Schwerin (dpa) - Die abgesackte Ostseeautobahn A20 in Mecklenburg-Vorpommern soll von Ende Sommer an wieder einspurig in beide Richtungen befahrbar sein. Dazu soll eine 800 Meter lange Behelfsbrücke aus Stahl errichtet werden, kündigte Verkehrsminister Christian Pegel (SPD) in Schwerin an.

Die Ausschreibung für 711 Meter Brückenteile laufe bereits. Weitere knapp 100 Meter könne der Bund zur Verfügung stellen. Die Stahlteile sollen auf Betonpfeilern ruhen, die 20 bis 25 Meter tief in den Untergrund getrieben werden. Diese könnten dann für die dauerhafte Reparatur der A20 an der Stelle wiederverwendet werden, sagte Pegel. Die A20 ist auf etwa 100 Meter Länge mehrere Meter tief eingebrochen. Derzeit wird der Verkehr auf der Ost-West-Verbindung zwischen dem polnischen Stettin (Szczecin) und Rostock bei Tribsees durch Dörfer der Umgebung umgeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Rebeccas Mutter verzweifelt: „Ich traue mich nicht raus“ - Familie als Mörder bezeichnet

Rebecca Reusch aus Berlin wird weiterhin vermisst, mittlerweile suchen Taucher nach ihr. Zur gleichen Zeit traut sich die Mutter der Vermissten nicht mehr aus dem Haus.
Rebeccas Mutter verzweifelt: „Ich traue mich nicht raus“ - Familie als Mörder bezeichnet

Frau getötet! Wenn Sie diesen Mann sehen, rufen Sie sofort Polizei

Wer ist die Frau, die tot in ihrer Offenbacher Wohnung gefunden wurde? Bei dem Fall sind noch sehr viele Fragen ungeklärt.
Frau getötet! Wenn Sie diesen Mann sehen, rufen Sie sofort Polizei

Zoll blickt an Flughafen in Koffer - darin machen Beamte schockierende Entdeckung

Bei einer Kontrolle am Flughafen Düsseldorf fanden Beamte vom Zoll ein Krokodil, das zu einem Geldbeutel verarbeitet wurde. Dem Besitzer droht richtig Ärger.
Zoll blickt an Flughafen in Koffer - darin machen Beamte schockierende Entdeckung

21-Jährige verlässt Lokal - Dicker Mann verfolgt sie - es passiert

Aufmerksame Passanten konnten eine Vergewaltigung an einer jungen Frau verhindern. Die Beschreibung des Täters hat es in sich.
21-Jährige verlässt Lokal - Dicker Mann verfolgt sie - es passiert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.