Abgezockt: Die schlimmsten Fälle der Verbraucherzentrale

1 von 22
Copyright: Verbraucherzentrale
2 von 22
Copyright: Verbraucherzentrale
3 von 22
Copyright: Verbraucherzentrale
4 von 22
Copyright: Verbraucherzentrale
5 von 22
Copyright: Verbraucherzentrale
6 von 22
Copyright: Verbraucherzentrale
7 von 22
Copyright: Verbraucherzentrale
8 von 22
Copyright: Verbraucherzentrale

Immer mehr Glücksspielfirmen versuchen im Internet Verbraucher zu täuschen. Was als lukratives Geschäft erscheint, entwickelt sich oft zur Kostenfalle. Vorsicht vor diesen Abzockern:

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mann zeigt Behörde großen Mittelfinger - die hat jetzt ein großes Problem

Aus Rache an einer Behörde hängt ein Anwohner einen gigantischen Mittelfinger in fünf Metern Höhe auf - und die Behörde kann nichts dagegen tun.
Mann zeigt Behörde großen Mittelfinger - die hat jetzt ein großes Problem

Böller verursachen Panik in Dortmunder Einkaufszentrum

Es ist der dritte Adventssamstag, das Einkaufszentrum mitten in der Dortmunder Innenstadt ist gerammelt voll als es plötzlich knallt. Besucher geraten in Panik - jemand …
Böller verursachen Panik in Dortmunder Einkaufszentrum

Angriffe auf Frauen in Nürnberg: Verdächtiger festgenommen

Binnen weniger Stunden greift ein Unbekannter drei Frauen in Nürnberg an und verletzt sie schwer. Danach flüchtet er. Fieberhaft sucht die Polizei nach dem Täter. Nun …
Angriffe auf Frauen in Nürnberg: Verdächtiger festgenommen

Vergewaltiger kannte den Namen des Opfers: Rätselhafter Fall bei „Aktenzeichen XY“ mit sehr heißer Spur

Im rätselhaften Fall einer Vergewaltigung in Wuppertal kam es bei „Aktenzeichen XY“ zu überraschend konkreten Hinweisen.
Vergewaltiger kannte den Namen des Opfers: Rätselhafter Fall bei „Aktenzeichen XY“ mit sehr heißer Spur

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.