US-Passagierin rastet aus

Amerikanerin beschimpft deutsche Flughafenpolizei als Nazis - der Grund verblüfft

+
Ein Symbolbild von Polizisten am Frankfurter Flughafen.

Sie beschimpfte Polizisten am Frankfurter Flughafen als „beschissene deutsche Nazi-Polizei“ - nun wird gegen eine Amerikanerin ermittelt.

Frankfurt/Main - Weil sie Bundespolizisten am Frankfurter Flughafen als „beschissene deutsche Nazi-Polizei“ („fucking german nazi police“) beschimpft hat, muss eine Amerikanerin mit einem Ermittlungsverfahren rechnen. Die Beamten hatten nach Angaben der Behörde vom Freitag das Handgepäck der 49-Jährigen kontrolliert und darin mehr als die erlaubte Menge an Kosmetik gefunden.

Als sie die Frau darauf hinwiesen, rastete sie aus. Sie beschimpfte die Beamten nicht nur öffentlich, sondern nach dem Vorfall auch per Twitter als „Gauner in Uniform“. Der Vorfall ereignete sich bereits in der vergangenen Woche, wurde aber erst jetzt bekannt.

dpa

Lesen Sie auch: Orkan sorgt für heftige Landemänover am Düsseldorfer Flughafen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gruppenvergewaltigung in Ulm: Mädchen (14) von Männern missbraucht - Polizei hat schlimmen Verdacht

Eine 14-Jährige soll in der Halloween-Nacht Opfer einer Gruppenvergewaltigung geworden sein. Die Polizei hat fünf Verdächtige ermittelt.
Gruppenvergewaltigung in Ulm: Mädchen (14) von Männern missbraucht - Polizei hat schlimmen Verdacht

Schock in Ingolstadt: Frau tot auf Anwesen aufgefunden - Polizei geht von Tötungsdelikt aus 

Schock in Ingolstadt: Eine Frau wurde tot auf ihrem Anwesen aufgefunden. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus.
Schock in Ingolstadt: Frau tot auf Anwesen aufgefunden - Polizei geht von Tötungsdelikt aus 

Person soll in Fluss gesprungen sein: Großeinsatz an der Leine in Salzderhelden unterbrochen

Die Suche nach der Person, die Mittwoch bei Salzderhelden in die Leine gesprungen sein soll, ist aktuell unterbrochen. Das weitere Vorgehen wird besprochen.
Person soll in Fluss gesprungen sein: Großeinsatz an der Leine in Salzderhelden unterbrochen

"Aktenzeichen XY": 27 Jahre nach Horror-Mord - sorgt ZDF-Show für DEN Hinweis?

In Bremerhaven wurden zwei Prostituierte ermordet. Die Verbrechen nördlich von Bremen sind "Cold Cases". Bei "Aktenzeichen XY" sucht Rudi Cerne nach Hinweisen.
"Aktenzeichen XY": 27 Jahre nach Horror-Mord - sorgt ZDF-Show für DEN Hinweis?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.