Täter flüchtig

Anwältin in Waren erschossen

+
Polizisten stehen in Waren vor der Anwaltskanzlei befindet, in der die Frau erschossen wurde. Foto: Bernd Wüstneck

Mitten am Tag ist in Waren an der Müritz eine Anwältin getötet worden. Der Täter erschoss die Frau in ihrem Büro. Für die Ermittler ist der Fall noch ein Rätsel. Die Suche nach Täter und Waffe läuft.

Waren (dpa) - Ein Unbekannter hat am Donnerstag in einer kleinen Anwaltskanzlei in Mecklenburg-Vorpommern eine Frau erschossen. "Es handelt sich, nach allem was wir wissen, beim Opfer um die 67 Jahre alte Anwältin", erklärte Oberstaatsanwalt Gerd Zeisler in Waren an der Müritz. Die Frau sei allein in ihrer Kanzlei gewesen. Das Motiv für die Bluttat sei noch unklar. Die Suche der Polizei nach dem flüchtigen Schützen dauerte am Abend noch an, auch Spürhunde waren im Einsatz. Von der Waffe fehlte noch jede Spur.

Die Schüsse sollen kurz vor Mittag gefallen sein. Mitarbeiter eines Versicherungsbüros im Erdgeschoss des Geschäftshauses hörten dies und alarmierten die Polizei. Die Polizei prüft Hinweise auf verdächtige Männer, die im Umfeld beobachtet wurden. Tagsüber war auch ein Hubschrauber im Einsatz, an den Ausfallstraßen wurden die Fahrzeuge auch am Abend noch kontrolliert.

Für die Allgemeinheit bestehe aber keine unmittelbare Gefahr, erklärte der Oberstaatsanwalt.

Pressemitteilung

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wetter in Deutschland: Wetterdienst mit drastischer Unwetterwarnung

Das Wetter in Deutschland: Der August zeigt sich nicht von seiner besten Seite. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor einem drastischen Wetterumschwung.
Wetter in Deutschland: Wetterdienst mit drastischer Unwetterwarnung

17-Jährige versteckt sich vor Peinigern im Gebüsch - doch sie wird gefunden

Horror in Darmstadt: Ein 17-jähriges Mädchen versteckt sich vor ihren Peinigern im Gebüsch - doch die Männer finden sie.
17-Jährige versteckt sich vor Peinigern im Gebüsch - doch sie wird gefunden

Leiche wird nach jahrelanger Suche gefunden - auf Beerdigung folgt krasser Schock

In Kenia taucht eine Leiche auf, Angehörige erkennen einen Vermissten. Bei der Beerdigung erleben alle Beteiligten einen riesigen Schock.
Leiche wird nach jahrelanger Suche gefunden - auf Beerdigung folgt krasser Schock

Perverser Zahnarzt! Was Mediziner heimlich mit Patientinnen macht, ist absolut abstoßend

Ein Kölner Zahnarzt treibt über Jahrzehnte ein perverses Spiel: Er filmt seine Nachbarinnen im Schlafzimmer und beim Umziehen. Doch er dringt noch weiter in die …
Perverser Zahnarzt! Was Mediziner heimlich mit Patientinnen macht, ist absolut abstoßend

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.