Er hatte keine Chance

Schrecklicher Arbeitsunfall: Mann wird zwischen Hebebühne und Betonträger zerquetscht

Schrecklicher Arbeitsunfall: Mann wird zwischen Hebebühne und Betonträger eingequetscht - tot
+
Am Dienstag wurde das Ergebnis der Ermittlungen veröffentlicht.

Schlimmer Arbeitsunfall mit tödlichem Ausgang in Paderborn: Ein Arbeiter wurde zwischen der Kanzel einer Hebebühne und einem Betonträger totgedrückt.

Paderborn - Der Arbeitsunfall ereignete sich laut Angaben der Polizei Paderborn bereits am Freitag auf einer Baustelle an der Pamplonastraße. Ein polnischer Arbeiter (31) kam dabei ums Leben.

Seit Montag liegt der Ermittlungsbericht von Polizei und Amt für Arbeitsschutz vor. Das Ergebnis: Der Arbeiter nutzte gegen 16.25 Uhr eine Steiger-Hebebühne, um Arbeiten unter dem Hallendach auszuführen. 

Laut Polizei stand er allein in der Arbeitskanzel und bediente das Gerät selbst. "Laut dem seit Montagnachmittag vorliegenden Ermittlungsergebnis führte offenbar eine Fehlbedienung dazu, dass der Mann beim Bewegen der Kanzel gegen einen Betonträger gedrückt wurde und dabei tödliche Verletzungen erlitt", hieß es am Dienstag. 

wa.de* berichtet, wie Arbeitskollegen das Unfallopfer fanden, und wie die Retter um sein Leben kämpften.

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

17 Bilder, die nichts für dich sind, wenn du Nerven aus Wackelpudding hast
Welt

17 Bilder, die nichts für dich sind, wenn du Nerven aus Wackelpudding hast

Ich bin im Weicheischuppen, wenn du mich suchst.
17 Bilder, die nichts für dich sind, wenn du Nerven aus Wackelpudding hast
VW Golf kracht frontal in Lancia - Fünf Tote bei schwerem Unfall auf Bundesstraße
Welt

VW Golf kracht frontal in Lancia - Fünf Tote bei schwerem Unfall auf Bundesstraße

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B253 sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Die Polizei ermittelt, zunächst war noch vieles unklar.
VW Golf kracht frontal in Lancia - Fünf Tote bei schwerem Unfall auf Bundesstraße
Ermittlungen: Tödlicher Panzerunfall auf Truppenübungsplatz
Welt

Ermittlungen: Tödlicher Panzerunfall auf Truppenübungsplatz

Bei der Bundeswehr ist ein Unfall aufzuklären: Zwei Männer sterben beim Zusammenstoß eines Geländewagens mit einem Kampfpanzer. Das überschattet auch den Amtsantritt der …
Ermittlungen: Tödlicher Panzerunfall auf Truppenübungsplatz
Winter in Deutschland: Experte erwartet bis zu „50 Zentimeter“ Schnee
Welt

Winter in Deutschland: Experte erwartet bis zu „50 Zentimeter“ Schnee

Eine Kältepeitsche fegt über Deutschland und sorgt laut einem Experten regional für bis zu „50 Zentimeter“ Schnee.
Winter in Deutschland: Experte erwartet bis zu „50 Zentimeter“ Schnee

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.