Welt: Ressortarchiv

Steigende Wanderung von Arten vor allem nach Europa erwartet

Steigende Wanderung von Arten vor allem nach Europa erwartet

Krebse, Pilze und vor allem Insekten: In Europa erwarten die Forscher eine Zunahme von 64 Prozent - was rund 2500 neuen gebietsfremden Arten entspricht.
Steigende Wanderung von Arten vor allem nach Europa erwartet
Philosoph mahnt Merkel-Regierung: „Wir können nicht der gesamten jungen Generation sagen, dass...“

Philosoph mahnt Merkel-Regierung: „Wir können nicht der gesamten jungen Generation sagen, dass...“

Er gilt als kritischer Begleiter der Pandemie von Beginn an: Der Philosoph Julian Nida-Rümelin will ein Umdenken in der Corona-Krise und ganz andere Maßnahmen.
Philosoph mahnt Merkel-Regierung: „Wir können nicht der gesamten jungen Generation sagen, dass...“
Schlafender Obdachloser angezündet - Angreifer flüchtet mit Zug

Schlafender Obdachloser angezündet - Angreifer flüchtet mit Zug

In Berlin-Charlottenburg ist ein schlafender Obdachloser angezündet worden. Der Tatverdächtige ist mit einem einfahrenden Zug geflüchtet.
Schlafender Obdachloser angezündet - Angreifer flüchtet mit Zug
Fachjournal wirft US-Arzneimittelbehörde Nachlässigkeit vor

Fachjournal wirft US-Arzneimittelbehörde Nachlässigkeit vor

Die US-Arzneimittelbehörde FDA kontrolliere Medikamentenstudien zu lasch, schreibt ein Fachjournal. Möglicherweise hat das Folgen für die Qualität der Medikamente in …
Fachjournal wirft US-Arzneimittelbehörde Nachlässigkeit vor
Schock in NRW: Sattelzug überrollt Fahrradfahrer - tot

Schock in NRW: Sattelzug überrollt Fahrradfahrer - tot

In Wuppertal in NRW ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen. Der Fahrer eines Sattelzuges hat einen Mann auf dem Rad übersehen und überrollt. 
Schock in NRW: Sattelzug überrollt Fahrradfahrer - tot
Corona-Kuriosum in Gladbeck - verwirrende Situation ruft NRW-Ministerium auf den Plan

Corona-Kuriosum in Gladbeck - verwirrende Situation ruft NRW-Ministerium auf den Plan

Das Coronavirus hält NRW in Atem. Immer mehr Städte übersteigen den Corona-Grenzwert. In Gladbeck im Ruhrgebiet entwickelte sich ein irrer Sonderfall.
Corona-Kuriosum in Gladbeck - verwirrende Situation ruft NRW-Ministerium auf den Plan
Rasen und Abreagieren: Aggressivität im Verkehr steigt etwas

Rasen und Abreagieren: Aggressivität im Verkehr steigt etwas

Man selbst hat es eilig, aber alle anderen schleichen und blockieren die Straßen: So kommt es zumindest manchen Autofahrern vor. Und nicht jeder bleibt dann gelassen.
Rasen und Abreagieren: Aggressivität im Verkehr steigt etwas
H&M: Datenschutz-Skandal im Kundenzentrum – saftiges Bußgeld

H&M: Datenschutz-Skandal im Kundenzentrum – saftiges Bußgeld

Dickes Bußgeld für H&M. Der schwedische Moderiese ist in einen Datenschutz-Skandal verwickelt.
H&M: Datenschutz-Skandal im Kundenzentrum – saftiges Bußgeld
Stuttgart schafft neue Fahrradspur nach drei Monaten wieder ab - trotz vieler Nutzer

Stuttgart schafft neue Fahrradspur nach drei Monaten wieder ab - trotz vieler Nutzer

Stuttgart will eine Fahrradstadt werden. Deshalb testete man eine Pop-Up-Bike-Line auf einer der Hauptstraßen. Obwohl viele sie nutzten, wird sie nach drei Monaten …
Stuttgart schafft neue Fahrradspur nach drei Monaten wieder ab - trotz vieler Nutzer
Notärztin aus Tübingen bekommt Bundesverdienstkreuz für Einsatz in Flüchtlings- und Corona-Krise

Notärztin aus Tübingen bekommt Bundesverdienstkreuz für Einsatz in Flüchtlings- und Corona-Krise

Eine Notärztin aus Tübingen bekam für ihren Einsatz in der Flüchtlings- und der Corona-Krise das Bundesverdienstkreuz von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (SPD) …
Notärztin aus Tübingen bekommt Bundesverdienstkreuz für Einsatz in Flüchtlings- und Corona-Krise
Brutaler Fall an Grundschule: Junge (12) offenbar missbraucht - Zeugen hören Schreie

Brutaler Fall an Grundschule: Junge (12) offenbar missbraucht - Zeugen hören Schreie

An einer Grundschule in der Stadt Wilster in Schleswig-Holstein soll ein 24-Jährigen einen Jungen vergewaltigt haben.
Brutaler Fall an Grundschule: Junge (12) offenbar missbraucht - Zeugen hören Schreie
Aus Furcht vor Corona-Hotspots: Alle Faschingsumzüge und Großveranstaltungen in Baden-Württemberg entfallen

Aus Furcht vor Corona-Hotspots: Alle Faschingsumzüge und Großveranstaltungen in Baden-Württemberg entfallen

Viele Menschen feiern Fasching in Baden-Württemberg zusammen. In der kommenden Saison geht das wegen des Coronavirus nicht wie gewohnt - Umzüge und Großveranstaltungen …
Aus Furcht vor Corona-Hotspots: Alle Faschingsumzüge und Großveranstaltungen in Baden-Württemberg entfallen
Brände in Nordkalifornien wüten weiter

Brände in Nordkalifornien wüten weiter

Bei den verheerenden Waldbränden im Norden Kaliforniens melden die Feuerwehrleute Erfolge an einer der Fronten. Die Zahl der Toten durch die seit Wochen andauernden …
Brände in Nordkalifornien wüten weiter
Corona-Fallzahlen in Deutschland beinahe wieder auf Rekordwert - RKI kündigt gigantische Studie an

Corona-Fallzahlen in Deutschland beinahe wieder auf Rekordwert - RKI kündigt gigantische Studie an

Die Corona-Fallzahlen steigen wieder schneller in Deutschland. Das Virus breitet sich aus. Entsprechend werden die Maßnahmen wieder restriktiver, dazu kommen neue …
Corona-Fallzahlen in Deutschland beinahe wieder auf Rekordwert - RKI kündigt gigantische Studie an
In Mannheim kann man in einem Wasserturm wohnen

In Mannheim kann man in einem Wasserturm wohnen

Leben in einem Wasserturm - was etwas absurd klingt, ist in Mannheim tatsächlich möglich. Ab November wird im Stadtteil Feudenheim eine ungewöhnliche Wohnung frei.
In Mannheim kann man in einem Wasserturm wohnen
Proteste nach tödlichen Gruppenvergewaltigungen in Indien

Proteste nach tödlichen Gruppenvergewaltigungen in Indien

Zwei Vergewaltigungen empören viele Menschen in Indien. Einige fordern den Tod der Täter, Premier Modi will eine harte Bestrafung. Die Opfer waren Frauen der tiefsten …
Proteste nach tödlichen Gruppenvergewaltigungen in Indien
Thyssenkrupp entlässt Hunderte Mitarbeiter in Baden-Württemberg

Thyssenkrupp entlässt Hunderte Mitarbeiter in Baden-Württemberg

Der Industriekonzern Thyssenkrupp plant eine Restrukturierung seines Automobilgeschäfts. Dadurch sollen auch Hunderte Jobs in Baden-Württemberg wegfallen.
Thyssenkrupp entlässt Hunderte Mitarbeiter in Baden-Württemberg
Porsche soll Kunden jahrelang getäuscht haben - es hat nichts mit dem Diesel-Skandal zu tun

Porsche soll Kunden jahrelang getäuscht haben - es hat nichts mit dem Diesel-Skandal zu tun

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt aktuell gegen Porsche. Dem Stuttgarter Sportwagen-Hersteller wird vorgeworfen, Kunden jahrelang getäuscht zu haben.
Porsche soll Kunden jahrelang getäuscht haben - es hat nichts mit dem Diesel-Skandal zu tun
Kaum Hoffnung auf goldenen Oktober: Himmel bleibt bewölkt und Sonne kommt kaum durch

Kaum Hoffnung auf goldenen Oktober: Himmel bleibt bewölkt und Sonne kommt kaum durch

Das Wetter in Deutschland und Stuttgart war im September von heftigen Schwankungen gekennzeichnet. Nach sommerlichen Tagen folgte ein Kälteeinbruch - der Oktober wird …
Kaum Hoffnung auf goldenen Oktober: Himmel bleibt bewölkt und Sonne kommt kaum durch
Corona in Deutschland: Neue Regeln beschlossen - private Feiern stark eingeschränkt, doch es gibt Ausnahmen

Corona in Deutschland: Neue Regeln beschlossen - private Feiern stark eingeschränkt, doch es gibt Ausnahmen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auf einer Pressekonferenz nach dem Corona-Gipfel in Berlin neue Regeln im Kampf gegen das Virus bekanntgegeben. 
Corona in Deutschland: Neue Regeln beschlossen - private Feiern stark eingeschränkt, doch es gibt Ausnahmen
Corona-Infektion: Experten raten zu einfachem Hygienemittel - doch so leicht ist es dann doch nicht

Corona-Infektion: Experten raten zu einfachem Hygienemittel - doch so leicht ist es dann doch nicht

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland ist weiterhin hoch. Experten raten nun zu einem einfachen Hygienemittel, das wohl gegen eine Ausbreitung hilft.
Corona-Infektion: Experten raten zu einfachem Hygienemittel - doch so leicht ist es dann doch nicht
Todes-Drama in Österreich: Politikerin stürzt beim Wandern 50 Meter in die Tiefe

Todes-Drama in Österreich: Politikerin stürzt beim Wandern 50 Meter in die Tiefe

Ein tragisches Unglück ereignete sich in Österreich. Eine ÖVP-Politikerin stürzte vor den Augen ihres Ehemanns in die Tiefe. Für die 48-Jährige kam jede Hilfe zu spät.
Todes-Drama in Österreich: Politikerin stürzt beim Wandern 50 Meter in die Tiefe
Herdenimmunität in erster Stadt offenbar erreicht - doch der Preis dafür ist äußerst hoch

Herdenimmunität in erster Stadt offenbar erreicht - doch der Preis dafür ist äußerst hoch

Die brasilianische Stadt Manaus könnte in der Corona-Pandemie Geschichte schreiben. Eine Studie lässt vermuten, dass dort Herdenimmunität erreicht sein könnte – mit …
Herdenimmunität in erster Stadt offenbar erreicht - doch der Preis dafür ist äußerst hoch
Corona-Infizierter sorgt für Eklat: Nach Stadtbummel samt McDonald‘s-Besuch fliegt er dann auf

Corona-Infizierter sorgt für Eklat: Nach Stadtbummel samt McDonald‘s-Besuch fliegt er dann auf

Statt in Quarantäne zu bleiben, unternimmt ein Corona-infizierter Mann mit seiner Familie eine Einkaufstour durch eine Innenstadt. Doch eine junge Begleitung lässt ihn …
Corona-Infizierter sorgt für Eklat: Nach Stadtbummel samt McDonald‘s-Besuch fliegt er dann auf
Corona-Lockdown: Im Gastgewerbe brechen fast 36 Prozent der Minijobs weg

Corona-Lockdown: Im Gastgewerbe brechen fast 36 Prozent der Minijobs weg

In der Corona-Krise ist die Zahl geringfügig Beschäftigter deutlich zurückgegangen. Minijobs sind oft die ersten, die in der Krise wegbrechen.  In bestimmten Branchen …
Corona-Lockdown: Im Gastgewerbe brechen fast 36 Prozent der Minijobs weg
Flughafen München: „Wie das gehen soll?“ - Passagier verwundert über Schild - Airport reagiert

Flughafen München: „Wie das gehen soll?“ - Passagier verwundert über Schild - Airport reagiert

Am Flughafen München hat sich ein Passagier sehr über ein Schild gewundert, dass dort aushing. Es betraf die Corona-Regeln. Der Airport reagierte umgehend auf Facebook.
Flughafen München: „Wie das gehen soll?“ - Passagier verwundert über Schild - Airport reagiert
Erneut mehr als 2500 Corona-Neuinfektionen

Erneut mehr als 2500 Corona-Neuinfektionen

Die Bundesregierung ist wegen der Entwicklung der Corona-Infektionen besorgt und ruft zur Vorsicht auf. Die aktuellen Zahlen geben durchaus Anlass dazu.
Erneut mehr als 2500 Corona-Neuinfektionen
Merkel-Regierung plant neues Corona-Gesetz: indirekte Strafen bei Reise in Risikogebiete

Merkel-Regierung plant neues Corona-Gesetz: indirekte Strafen bei Reise in Risikogebiete

Momentan soll ein neues Gesetz zur Lohnfortzahlung im Quarantänefall in Abstimmung sein. Merkels Regierung will Reiserückkehrern aus Risikogebieten wohl die …
Merkel-Regierung plant neues Corona-Gesetz: indirekte Strafen bei Reise in Risikogebiete
Corona-Lage in EU spitzt sich zu: Zahlen wieder enorm hoch - Nachbarland von Deutschland will Notstand ausrufen

Corona-Lage in EU spitzt sich zu: Zahlen wieder enorm hoch - Nachbarland von Deutschland will Notstand ausrufen

Das Coronavirus breitet sich weiter aus, Europa verzeichnet einen massiven Zuwachs an Neuinfektionen. Nun stehen gleich mehrere Länder vor einem erneuten Lockdown oder …
Corona-Lage in EU spitzt sich zu: Zahlen wieder enorm hoch - Nachbarland von Deutschland will Notstand ausrufen
20.500 Kinder und Jugendliche landen volltrunken in Klinik

20.500 Kinder und Jugendliche landen volltrunken in Klinik

Unter dem Stichwort «Komasaufen» wurde in der Vergangenheit oft über das Thema diskutiert: Jedes Jahr müssen Tausende Kinder und Jugendliche mit Alkoholvergiftung im …
20.500 Kinder und Jugendliche landen volltrunken in Klinik
Schock im Wattenmeer: Reiter machen Ausflug – dann passiert Dramatisches

Schock im Wattenmeer: Reiter machen Ausflug – dann passiert Dramatisches

In der Nähe von Cuxhaven spielen sich dramatische Szenen ab: Ein Ausflug ins Wattenmeer nimmt für Pferde und Reiter urplötzlich eine schlimme Wende.
Schock im Wattenmeer: Reiter machen Ausflug – dann passiert Dramatisches
«Berliner Patient»: Erster geheilter HIV-Patient ist tot

«Berliner Patient»: Erster geheilter HIV-Patient ist tot

Die Geschichte des «Berliner Patienten» sorgte Ende der 2000er Jahre für eine Sensation und weltweite Schlagzeilen: Timothy Ray Brown war von HIV geheilt, als erster …
«Berliner Patient»: Erster geheilter HIV-Patient ist tot