Fünf Frauen sind betroffen 

Vergewaltigung mit Todesfolge: Arzt muss sich für schreckliche Taten vor Gericht verantworten 

Arzt-Prozess wegen Vergewaltigung mit Todesfolge in Magdeburg
+
Arzt-Prozess wegen Vergewaltigung mit Todesfolge in Magdeburg.

Ärzte sollten eigentlich für das Wohlbefinden ihrer Patienten sorgen. In Magdeburg muss sich ein Arzt vor Gericht verantworten, weil er bewusst das Gegenteil getan haben soll, um Frauen sexuell gefügig zu machen. 

Magdeburg - Ein Arzt soll Frauen in Sachsen-Anhalt unter Drogen gesetzt haben, um sie sexuell gefügig zu machen. Der 42-Jährige aus Halberstadt muss sich seit Freitag vor dem Landgericht Magdeburg unter anderem wegen Vergewaltigung mit Todesfolge verantworten. Zehn Taten seit September 2015 werden ihm zur Last gelegt. Der schwerwiegendste Vorwurf: Einer Frau soll der gebürtige Österreicher im Februar eine tödliche Überdosis Kokain verabreicht haben. Sie sei an Kokainvergiftung gestorben, heißt es in der Anklage. Das Gericht müsse prüfen, ob für diese Tat auch eine Verurteilung wegen Mordes aus niedrigen Beweggründen oder Totschlags infrage kommt. Vier weitere Frauen sind nach Angaben der Staatsanwaltschaft betroffen.

Lesen sie auch: 

Kinderpornos auf dem Handy: Angeklagter gesteht, seine Frau weint

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Corona: TV-Professor Lesch warnt eindringlich - „Angst, dass wir Kontrolle verlieren“

Durch die Coronakrise geriet Deutschlands Wirtschaft ins Wanken. Professor Harald Lesch hat einen radikalen Vorschlag - und warnt vor Kontrollverlust.
Corona: TV-Professor Lesch warnt eindringlich - „Angst, dass wir Kontrolle verlieren“

Wetter-News: „Heitere“ Aussichten für München - Sonnenanbeter könnten trotzdem vor zwei Problemen stehen

Auf einem mauen Wochenstart folgen erheiternde Aussichten. Der Wetter-Ticker für die Landeshauptstadt München.
Wetter-News: „Heitere“ Aussichten für München - Sonnenanbeter könnten trotzdem vor zwei Problemen stehen

Coronavirus-Kollaps: In zehn Ländern könnte zweite Welle drohen - Deutschland-Zahlen überraschen

Droht die zweite Corona-Welle? Laut einer Analyse mit Daten der Oxford-Universität steuern zumindest zehn Länder auf diese zu - auch Deutschland.
Coronavirus-Kollaps: In zehn Ländern könnte zweite Welle drohen - Deutschland-Zahlen überraschen

Bayer ist auf einmal steinreich - Lotto-Gesellschaft richtet dringenden Aufruf an ihn

Eine unglaubliche Summe hat ein Lottospieler aus Bayern gewonnen. Gemeldet hat sich der neue Multimillionär allerdings noch nicht - doch es gibt einen Hinweis.
Bayer ist auf einmal steinreich - Lotto-Gesellschaft richtet dringenden Aufruf an ihn

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.