Widerstand gegen Polizisten

Aufregung in Fußgängerzone: Blutverschmierter Mann (38) fuchtelt mit Messer herum

+
Ein größeres Polizeiaufgebot war am Donnerstag ab 9 Uhr an der Wilhelmstraße in Plettenberg im Einsatz, um einen offenbar geistig verwirrten Mann zu überwältigen.

In einer Kleinstadt-Fußgängerzone sorgte ein blutverschmierter Mann, der wild mit einem Messer herumfuchtelte, für bange Momente. Selbst die Polizei hatte Probleme, ihn unter Kontrolle zu bringen.

Plettenberg - Um 8.55 Uhr informierten Zeugen in Plettenberg (Märkischer Kreis/NRW) die Einsatzkräfte, nachdem ein Mann mit blutverschmiertem Gesicht und mit einem Messer in der Hand schreiend in der Fußgängerzonestand und mit der Waffe herumfuchtelte.

Die ausgerückte Polizei konnte den 38-jährigen Mann stellen, doch dieser leistete erheblichen Widerstand, schrie und schlug wild um sich, wie come-on.de* berichtet.

Nachdem seine Hände hinter dem Rücken fixiert wurden, setzte er seine lautstarken Beleidigungen gegen zwei Polizistinnen und die weiteren eingesetzten Polizeibeamten fort. Auch in dem angeforderten Polizeibus randalierte der Mann weiter. 

Der offenbar geistig verwirrte Mann wurde schließlich in Begleitung mehrerer Einsatzkräfte in eine psychatrische Klinik gebracht. Die Polizei erstattete gegen den Plettenberger Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und der Beleidigung der Einsatzkräfte.

*come-on.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Steht Deutschland ein gewaltiger Vulkanausbruch bevor? US-Forscher beunruhigt: „Es braut sich etwas zusammen“

Unter der Eifel scheint es zu brodeln. US-Forscher haben in ihrer Studie eine außergewöhnliche Kombination aus Dehnung und Hebung des Untergrunds festgestellt.
Steht Deutschland ein gewaltiger Vulkanausbruch bevor? US-Forscher beunruhigt: „Es braut sich etwas zusammen“

Sommer-Prognose für Deutschland: Experte erwartet deutliche Wetter-Wende - und nennt Zeitpunkt

Der Sommer 2020 zeigte sich bisher eher mild und wechselhaft - von Rekordhitze keine Spur. Kann der Hitzesommer noch kommen? Ein Experte macht klare Aussagen für Juli.
Sommer-Prognose für Deutschland: Experte erwartet deutliche Wetter-Wende - und nennt Zeitpunkt

Spätfolge erschreckt Gast: Corona-Patientin erzählt bei Markus Lanz von bisher kaum bekanntem Symptom

Die schwer an Corona erkrankte Karoline Preisler spricht in der Talkshow von Markus Lanz über ein bisher kaum bekanntes Symptom.
Spätfolge erschreckt Gast: Corona-Patientin erzählt bei Markus Lanz von bisher kaum bekanntem Symptom

Urlaub in Corona-Zeiten: Plötzliche Türkei-Wende in Sicht - Erste Touristin bringt Virus an Ostseestrand

Urlaub trotz Corona: Im Norden ist die erste Touristin positiv auf das Coronavirus getestet worden - in Kroatien steigen die Zahlen und für baldige Türkei-Reisen gibt es …
Urlaub in Corona-Zeiten: Plötzliche Türkei-Wende in Sicht - Erste Touristin bringt Virus an Ostseestrand

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.