Temperaturen über 40 Grad

Australien kämpft zum Jahreswechsel mit Rekord-Hitzewelle

Die Hitzewelle Down Under dauert bereits seit Weihnachten an. Die Strände sind voll, die Klimaanlagen laufen auf Hochtouren. Foto: Mick Tsikas/AAP
+
Die Hitzewelle Down Under dauert bereits seit Weihnachten an. Die Strände sind voll, die Klimaanlagen laufen auf Hochtouren. Foto: Mick Tsikas/AAP

Canberra (dpa) – Mit einer Rekord-Hitzewelle und Temperaturen über 40 Grad Celsius steuert Australien auf den Jahreswechsel zu. Nach Angaben des australischen Wetterdienstes soll es in den ersten drei Monaten des neuen Jahres weiter ungewöhnlich heiß bleiben.

Im Schnitt liegen die Temperaturen demnach 10 bis 14 Grad über dem Normalwert für diese Jahreszeit. Grund für die andauernde Hitze sei ein Hochdruckgebiet über der Tasmansee zwischen Australien und Neuseeland, sagte die Meteorologin Sarah Fitton.

Die Hitzewelle Down Under dauert bereits seit Weihnachten an. Die Strände sind voll, die Klimaanlagen laufen auf Hochtouren. In der Mitte und im Süden des Landes schwitzen einige Regionen am Samstag den vierten Tag in Folge bei über 44 Grad.

Im westlichen Teil der Metropole Sydney wurden am Samstag 42 Grad gemessen. Rekordwerte wurden auch anderswo im südöstlichen Bundesstaat New South Wales erreicht, wo die Städte Hay und Narrandera jeweils 44,5 und 43,2 Grad verzeichneten. Albury an der südlichen Grenze zum Bundesstaat Victoria erlebte mit 42,4 Grad seinen heißesten Tag seit 26 Jahren.

In Tarcoola (Victoria) waren die Temperaturen am Freitag auf einen Rekordwert von 48,1 Grad gestiegen. Adelaide im Bundesstaat South Australia verzeichnete 43,7 Grad. Bereits am zweiten Weihnachtstag waren in der alten Bergbaustadt Marble Bar im Nordwesten Australiens 49,3 Grad gemessen worden.

Der australische Wetterdienst veröffentlicht seinen Klimabericht für 2018 erst im kommenden Januar. 2017 war bisher das drittheißeste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen. Die Temperaturen lagen etwa ein Grad über dem Durchschnittswert. Sieben der heißesten Jahre in Australien ereigneten sich binnen der letzten zehn Jahre.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

AstraZeneca: Studienergebnisse zeigen die Schutzstärke vor Omikron
Welt

AstraZeneca: Studienergebnisse zeigen die Schutzstärke vor Omikron

Der Corona-Impfstoff von AstraZeneca wird in Deutschland nicht mehr verimpft – ein Fehler? Eine neue Studie untersuchte die Wirksamkeit gegen Omikron.
AstraZeneca: Studienergebnisse zeigen die Schutzstärke vor Omikron
RKI meldet erneut Rekord-Inzidenz - Polizei entdeckt „schussbereite Waffe“ bei Corona-Demonstration
Welt

RKI meldet erneut Rekord-Inzidenz - Polizei entdeckt „schussbereite Waffe“ bei Corona-Demonstration

Die Corona-Zahlen steigen weiter an, erneut meldet das RKI einen neuen Inzidenz-Höchstwert. Die Inzidenz springt nun bundesweit über eine Marke von 550. Der News-Ticker.
RKI meldet erneut Rekord-Inzidenz - Polizei entdeckt „schussbereite Waffe“ bei Corona-Demonstration

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.