Queensland

Australier wehrt Krokodil mit Gürtelmesser ab

Krokodil
+
Ein Salzwasserkrokodil sperrt in Cairns, Australien, sein mit Zähnen bewehrtes Maul auf. (Symbolbild)

„Wie Crocodile Dundee“: Als ein Salzwasserkrokodil in Queensland, Australien, einen 60-Jährigen angreift und Richtung Wasser zerrt, bleibt diesem nichts anderes als die Selbstverteidigung.

Brisbane - Ein Australier hat in Queensland die Attacke eines großen Salzwasserkrokodils nur mittels eines kleinen Gürtelmessers abgewehrt.

Das Tier habe den 60-Jährigen, der an einem abgelegenen Abschnitt des McIvor River gefischt habe, plötzlich angegriffen und an den Füßen zu packen bekommen, berichtete der Sender 9News am Mittwoch. Der Mann habe sich an einen Mangrovenzweig geklammert, aber das Reptil habe es dennoch geschafft, ihn in Richtung Wasser zu zerren.

Trotz der gefährlichen Situation sei es dem Australier gelungen, ein kleines Messer aus seinem Gürtel zu ziehen und auf den Kopf des Krokodils einzustechen. Das Tier habe schließlich von ihm abgelassen. Medien feierten den Mann als „echten Crocodile Dundee“. Er habe es noch selbst geschafft, in ein nahe gelegenes Krankenhaus zu fahren, von wo aus er in eine Klinik in Cairns geflogen wurde. Über den Grad seiner Verletzungen war zunächst nichts bekannt.

Das örtliche Umweltministerium bestätigte aber, dass die Wunden mit den Angaben des Mannes übereinstimmten. In den Gewässern des tropischen Queensland im Nordosten von Down Under tummeln sich zahlreiche Krokodile. dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Pizza: Was Hobby-Köchin hier macht, entsetzt nicht nur Italiener - „Ruft die Polizei!“
Welt

Pizza: Was Hobby-Köchin hier macht, entsetzt nicht nur Italiener - „Ruft die Polizei!“

Darf man das? Viele finden: Nein! Und fordern drastische Maßnahmen. Was eine Hobby-Köchin mit ihrer Pizza macht, sorgt für Empörung.
Pizza: Was Hobby-Köchin hier macht, entsetzt nicht nur Italiener - „Ruft die Polizei!“
Bayerns Quarantäneregeln für alle geändert: Ausnahme bei Schülern - Was es jetzt zu beachten gilt
Welt

Bayerns Quarantäneregeln für alle geändert: Ausnahme bei Schülern - Was es jetzt zu beachten gilt

Bayern lockert die Corona-Quarantäne-Regeln. Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) hat sie am Wochenende nochmal klargestellt.
Bayerns Quarantäneregeln für alle geändert: Ausnahme bei Schülern - Was es jetzt zu beachten gilt
Drosten mit optimistischer Prognose: Pandemie-Ende noch 2022 - unter einer Bedingung
Welt

Drosten mit optimistischer Prognose: Pandemie-Ende noch 2022 - unter einer Bedingung

Trotz der durch Omikron steigenden Zahlen gibt sich Christian Drosten ungewohnt optimistisch. Er glaubt an das Ende der Pandemie 2022, wenn eine wichtige Maßnahme …
Drosten mit optimistischer Prognose: Pandemie-Ende noch 2022 - unter einer Bedingung
Corona auf Intensivstationen: Daten zeigen endlich - So hoch ist der Anteil der Ungeimpften wirklich
Welt

Corona auf Intensivstationen: Daten zeigen endlich - So hoch ist der Anteil der Ungeimpften wirklich

Tausende Menschen liegen mit Covid-19 auf der Intensivstation. Bei einer Untersuchung wurde nun analysiert, wie viele von ihnen ungeimpft sind. Dabei lohnt sich auch ein …
Corona auf Intensivstationen: Daten zeigen endlich - So hoch ist der Anteil der Ungeimpften wirklich

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.