Bad Säckingen: Auto rast in Menschengruppe vor Café - Bilder

Bad Säckingen (Baden-Württemberg). Ein Auto war dort in eine größere Menschengruppe vor einem Straßencafé gerast.
1 von 6
In Bad Säckingen in Baden-Württemberg ist ein Auto in eine größere Menschengruppe vor einem Straßencafé gerast.
Bad Säckingen (Baden-Württemberg). Ein Auto war dort in eine größere Menschengruppe vor einem Straßencafé gerast.
2 von 6
In Bad Säckingen in Baden-Württemberg ist ein Auto in eine größere Menschengruppe vor einem Straßencafé gerast.
Bad Säckingen (Baden-Württemberg). Ein Auto war dort in eine größere Menschengruppe vor einem Straßencafé gerast.
3 von 6
In Bad Säckingen in Baden-Württemberg ist ein Auto in eine größere Menschengruppe vor einem Straßencafé gerast.
Bad Säckingen (Baden-Württemberg). Ein Auto war dort in eine größere Menschengruppe vor einem Straßencafé gerast.
4 von 6
In Bad Säckingen in Baden-Württemberg ist ein Auto in eine größere Menschengruppe vor einem Straßencafé gerast.
Bad Säckingen (Baden-Württemberg). Ein Auto war dort in eine größere Menschengruppe vor einem Straßencafé gerast.
5 von 6
Bad Säckingen (Baden-Württemberg). Ein Auto war dort in eine größere Menschengruppe vor einem Straßencafé gerast.
Bad Säckingen (Baden-Württemberg). Ein Auto war dort in eine größere Menschengruppe vor einem Straßencafé gerast.
6 von 6
Bad Säckingen (Baden-Württemberg). Ein Auto war dort in eine größere Menschengruppe vor einem Straßencafé gerast.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Junge in Berlin von Baumstück erschlagen

Ein Baumstumpf fliegt aus einem Hochhaus - und erschlägt einen achtjährigen Jungen. Hat jemand das Holzstück bewusst geworfen? Die Polizei ermittelt.
Junge in Berlin von Baumstück erschlagen

Drei Jungs genießen die Nacht am See: Plötzlich prügeln Fremde auf sie ein - einer zieht sogar ein Messer

Attacke aus dem Nichts: Fünf unbekannte Täter raubten am in der Nacht auf Samstag (13. Oktober) drei junge Männer am Aasee in Münster aus. Diese mussten verletzt ins …
Drei Jungs genießen die Nacht am See: Plötzlich prügeln Fremde auf sie ein - einer zieht sogar ein Messer

Bereits 100 vom Labor bestätigte Ebola-Tote im Ost-Kongo

Goma (dpa) - Im Osten des Kongos sind bereits 100 Menschen an der gefährlichen Seuche Ebola gestorben. Bei den Opfern sei das gefährliche Virus mit Labortests …
Bereits 100 vom Labor bestätigte Ebola-Tote im Ost-Kongo

Polizei zeigt erschütterndes Foto von Leiche - aus einem wichtigen Grund

Die Polizei veröffentlicht ein Foto, auf dem das Gesicht einer männlichen Leiche zu sehen ist - und äußert damit eine große Bitte.
Polizei zeigt erschütterndes Foto von Leiche - aus einem wichtigen Grund

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.