Polizei muss anrücken

Streit eskaliert auf Hochzeitsfeier: Paar will sich wieder scheiden lassen - direkt nach dem Ja-Wort

+
Scheidung direkt nach der Hochzeit?

Ein Brautpaar aus Bayern ist bei seiner Hochzeit derart in Streit geraten, dass die Polizei anrücken musste. Auch von Scheidung war die Rede - direkt nach dem Ja-Wort.

  • Ein Brautpaar aus Balzhausen gerät in einen Streit
  • Es spricht gleich von Scheidung
  • Die Polizei kam zur Schlichtung und die Hochzeitsnacht endet anders als geplant

Brautpaar auf eigener Hochzeit im Streit: Nur wenige Stunden verheiratet

Balzhausen - Die eigene Hochzeit soll eigentlich der schönste Tag im Leben sein, so heißt es zumindest. Bei den meisten Brautpaaren trifft das wohl auch zu, denn dort wird die Liebe zueinander mit Freunden und Verwandten gefeiert. Ein Bräutigam mit seiner Braut bewies aber, dass es auch anderes geht. Das frisch getraute Paar aus Balzhause n im Landkreis Günzburg in Schwaben war am vergangenen Wochenende (15.11.) gerade einmal wenige Stunden miteinander verheiratet, als das Unglück seinen Lauf nahm.

+++ Auch spannend zum Thema: Hochzeits-Hype 2019 in Hausham - Trauzimmer wegen Lage auf Huberspitz sehr beliebt (Merkur.de*). Die Trauungen haben sich aufgrund des neuen Trauzimmers auf einem hoch gelegenen Ort verdreifacht. +++

Video: An diesen Tagen solltest du besser nicht heiraten

Streit von Braut und Bräutigam: Beide sprechen von Scheidung 

Wie die Pressestelle des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West mitteilte kam es während der Hochzeitsfeier zu einer körperlichen Auseinandersetzung mehrerer Gäste, woran sich auch der frisch verheiratete Mann beteiligte. Zu dem Streit wurden Polizeibeamte gerufen, die die Situation schlichten sollten. Die Polizei wurde dabei Zeuge der verbalen Auseinandersetzung des frisch vermählten Brautpaares. Bei beiden fiel das Wort „Scheidung“.
Bei Hochzeiten wird aber öfter mal gestritten, als gedacht. Eine serbische Hochzeit löste einen Großeinsatz bei der Polizei Erding aus. (merkur.de)*

Streit auf Hochzeit: Polizei muss einschreiten und Brautpaar verbringt Hochzeitsnacht anders als geplant

Aufgrund des Streits musste die Polizei schnell eingreifen. „Um eine Eskalation zu vermeiden, musste das frisch vermählte Paar durch die eingesetzten Beamten während der Auseinandersetzung mehrmals getrennt werden“, berichtete ein Polizeisprecher der Polizei Schwaben Süd/West. Nach dem Streit ist das Paar getrennte Wege gegangen und beide verbrachten ihre Hochzeitsnacht wohl nicht so, als sie eigentlich vorher gedacht hatten. 

In der Gemeinde Hebersthausen im Landkreis Dachau rennen viel Brautpaare Bürgermeister Reischl die Türe ein. Aus diesem Grund möchten viele nur von ihm getraut werden. (merkur.de)*
Exotisch war die Hochzeit einer Tölzerin mit ihrem Mann aus Sri Lanka, denn das Hochzeitsgeschenk war außergewöhnlich.  (merkur.de)* 

Wie tz.de* berichtet, ist in München ebenfalls ein Streit völlig eskaliert - Schuld war die Herkunft zweier Beteiligter. 

Ein Mann machte nach seiner Festnahme seiner Freundin einen Heiratsantrag - vor den Augen der ganzen Polizeistation. (merkur.de)*

dpa/ly

*merkur.de und tz.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Erdbeben im Osten der Türkei: Retter Retter kämpfen gegen Zeit und Kälte

Erdbeben in der Türkei: Die Zahl der Toten steigt weiter, viele Menschen werden noch unter den Trümmern vermutet. Bei Minusgraden suchen Retter nach ihnen. 
Erdbeben im Osten der Türkei: Retter Retter kämpfen gegen Zeit und Kälte

Entwarnung in Berlin – Verdacht auf Coronavirus bestätigt sich nicht

Mehr als 50 Tote, fast 2000 Infizierte. Ein Experte geht von einem langen Kampf gegen das Coronavirus aus. Bei einem Verdachtsfall in Berlin fällt der Test negativ aus.
Entwarnung in Berlin – Verdacht auf Coronavirus bestätigt sich nicht

Drei Tote und drei Schwerverletzte bei Unfall nahe Bremen

Bei einem schweren Autounfall in Syke sind drei Männer ums Leben gekommen. Der 19-jährige Fahrer und zwei weitere Männer sind in Lebensgefahr. Das Auto war überfüllt.
Drei Tote und drei Schwerverletzte bei Unfall nahe Bremen

Verdacht auf Coronavirus in Deutschland: Frau auf Isolierstation - Untersuchungsergebnisse liegen vor 

Hat der Coronavirus jetzt Deutschland erreicht? Offenbar gibt es einen ersten Verdachtsfall in Berlin. Eine Frau befindet sich auf der Isolierstation einer Klinik.
Verdacht auf Coronavirus in Deutschland: Frau auf Isolierstation - Untersuchungsergebnisse liegen vor 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.