Ausweichmanöver

Berlin: Auto kracht in Menschenmenge - Sechs Verletzte

Auto fährt in Menschengruppe in Berlin
1 von 5
Auto fährt in Menschengruppe in Berlin
Auto fährt in Menschengruppe in Berlin
2 von 5
Auto fährt in Menschengruppe in Berlin
Auto fährt in Menschengruppe in Berlin
3 von 5
Auto fährt in Menschengruppe in Berlin
Auto fährt in Menschengruppe in Berlin
4 von 5
Auto fährt in Menschengruppe in Berlin
Auto fährt in Menschengruppe in Berlin
5 von 5
Auto fährt in Menschengruppe in Berlin

Sie spazierten nichts ahnend auf der Straße., als es passierte: In Berlin ist ein Auto in eine Menschenmenge gerast. Sechs Menschen wurden verletzt, drei davon schwer. 

In Berlin-Neukölln raste am Freitagabend ein Auto in eine Menschengruppe. „Bei dem Unfall wurden sechs Menschen verletzt, drei erlitten schwere Verletzungen und kamen ins Krankenhaus“, sagte ein Sprecher der Polizei am Samstagmorgen.

Der Fahrer habe bei einem misslungenen Ausweichmanöver auf der Hermannstraße die Kontrolle über seinen Wagen verloren und sei in die Menschenmenge gefahren, hieß es weiter.

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Winterliche Straßenverhältnisse machen Autofahrern, Radfahrern und Fußgängern in vielen Teilen Deutschlands zu schaffen. Stürmisch wird es auch: Für Donnerstag werden …
Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Brückeneinsturz: mindestens zehn Tote in Kolumbien

Beim Einsturz einer sich noch im Bau befindlichen großen Brücke sind in Kolumbien mindestens zehn Arbeiter getötet worden.
Brückeneinsturz: mindestens zehn Tote in Kolumbien

Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus

Eigentlich wollte die kleine Familie aus dem US-Staat Missouri ganz normale Familienfotos. Mittlerweile wurden diese auf Facebook über 370.000 mal geteilt. Warum? 
Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus

27-Jähriger springt bei Party aus Fenster - und wird von Zaun aufgespießt

Wie die Polizei mitteilt, ist ein junger Mann lebensgefährlich verletzt worden, als er auf einer Party aus dem zweiten Stock gesprungen ist. Die Ermittlungen laufen auf …
27-Jähriger springt bei Party aus Fenster - und wird von Zaun aufgespießt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.