Vorfall in Bielefelder Krankenhaus

Frühchen fast blind: Klinik räumt Behandlungsfehler ein

+
In Bielefeld erblindete ein Frühchen nach einem Behandlungsfehler fast vollständig. (Symbolbild)

Weil sie zu spät untersucht wurde, ist ein Kind auf einem Auge blind. Die Eltern verklagten die behandelnde Klinik – und der Fall landete vor Gericht.

  • Vorfall in Krankenhaus in Bielefeld
  • keine Augenärztliche Untersuchung bei Frühchen
  • Behandlungsfehler führt fast zur Erblindung

Bielefeld – Marie (Name geändert) ist mittlerweile fünf Jahre alt. 2013 kam sie als Frühchen zur Welt und wog knapp 560 Gramm. Marie wurde als Frühchen im Klinikum Bethel in Bielefeld behandelt und betreut. Doch dabei passierte ein folgenschwerer Fehler, wie owl24.de* berichtet

Zur Behandlung hätte auch eine augenärztliche Untersuchung gehört. Das Risiko zu erblinden ist bei Frühchen erhöht. Deswegen müssen diese Säuglinge wöchentlich untersucht werden. Bei Marie wartete die hinzugezogene Augenarztpraxis jedoch drei Wochen, wie der WDR berichtet. Als das Mädchen dann in ein Krankenhaus in Münster verlegt wurde, war die Diagnose niederschmetternd für die Eltern: Marie ist auf einem Auge komplett blind, auf dem anderen hat sie nur noch eine Sehkraft von 20 Prozent.

Klinik aus Bielefeld räumt vor Gericht Behandlungsfehler ein

Der Fall landete vor dem Landgericht in Bielefeld. Beim Prozess räumte die behandelnde Klinik den Behandlungsfehler ein. Auch das Gericht befand, dass die Ärzte zu lange gewartet hätten. Da das Risiko der Erblindung bekannt sei, hätten sie schneller eingreifen müssen. Es folgt nun ein weiterer Prozess, in der über die Höhe des entstandenen Schadens verhandelt wird.

Kürzlich endete ein weiterer Prozess am Landgericht in Bielefeld: Aus Habgier sollen Männer drei Menschen umgebracht und auf Höfen in Ostwestfalen verscharrt haben. Das Gericht sprach im Dreifachmord von Hille ein Urteil. Zudem beschäftigte die Staatsanwaltschaft in Bielefeld dieser Fall: Ein randalierender Mann starb in Rietberg bei einem Polizeieinsatz. Die Familie des Toten erhebt schwere Vorwürfe gegen die Polizei.

*owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Frankfurt: BMW brettert durch Rettungsgasse - Ausrede ist völlig irre

Eine dreiste Aktion hat ein Autofahrer während eines Staus auf der A5 gebracht: Der Mann benutzte einfach die Rettungsgasse zum Überholen. Seine Ausrede macht wütend.
Frankfurt: BMW brettert durch Rettungsgasse - Ausrede ist völlig irre

Schamane bezeichnet Putin als „Dämon“ - Russische Behörden reagieren extrem 

Ein Schamane hat Russlands Präsidenten Wladimir Putin als Dämon bezeichnet - kurz darauf wurde er festgenommen und in eine Psychiatrie eingewiesen worden. 
Schamane bezeichnet Putin als „Dämon“ - Russische Behörden reagieren extrem 

Mutter stirbt bei Unfall auf Bahnübergang

Ein Regionalzug erfasst an einem Übergang ohne Schranken das Auto einer 35-Jährigen. Ihr Wagen wird über Hunderte Meter mitgeschleift, die Frau überlebt den Unfall …
Mutter stirbt bei Unfall auf Bahnübergang

„Sommerhaus der Stars“: Yeliz Koc mit schlimmer Gesundheits-Beichte

Die schöne „Sommerhaus der Stars“-teilnehmerin schockt Yeliz Koc mit einer schlimmen Gesundheits-Beichte.
„Sommerhaus der Stars“: Yeliz Koc mit schlimmer Gesundheits-Beichte

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.