Raub auf Supermarkt

SEK-Einsatz: Mehrere Geiseln bei bewaffnetem Überfall vermutet

Ein SEK aus Bielefeld kam bei einem bewaffneten Ueberfall zum Einsatz, weil die Beamten eine Geiselnahme nicht ausschließen konnten (Symbolbild).
+
Ein SEK aus Bielefeld kam bei einem bewaffneten Überfall zum Einsatz, weil die Beamten eine Geiselnahme nicht ausschließen konnten (Symbolbild).

Ein Sondereinsatzkommando kam bei einem Überfall auf einen Supermarkt zum Einsatz. Die Ermittler konnten eine Geiselnahme nicht ausschließen.

Bielefeld/Herford/NRW – Bei einem bewaffneten Überfall auf einen Supermarkt nordöstlich von Bielefeld spielten sich spektakuläre Szenen ab. Zwei bewaffnete Täter betraten die Räumlichkeiten des Geschäfts. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich noch Mitarbeiter und Kunden im Laden. Umgehend wurden die Einsatzkräfte alarmiert.  

Die Beamten der Polizei umstellten das Gebäude. Trotzdem konnte ein Tatverdächtiger entkommen. Da nicht sicher war, ob der zweite Mann sich noch in dem Supermarkt befand und bei dem Überfall in Kirchlengern bei Herford zudem die Gefahr einer Geiselnahme bestand, stürmte ein SEK aus Bielefeld kurzerhand das Geschäft, wie owl24.de* berichtet.  

*Owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Fürstin Charlène von Monaco: Palast mit trauriger Nachricht
Welt

Fürstin Charlène von Monaco: Palast mit trauriger Nachricht

Fürstin Charlène von Monaco ist noch immer krank. Fans sorgen sich um ihre Gesundheit. Nun teilt der Palast eine traurige Botschaft mit.
Fürstin Charlène von Monaco: Palast mit trauriger Nachricht
Europapark: Halloween-Motto besonders beliebt
Welt

Europapark: Halloween-Motto besonders beliebt

Im Europapark Rust wird im Oktober das Halloween-Fest groß zelebriert. Erst Tage sind bereits restlos ausverkauft.
Europapark: Halloween-Motto besonders beliebt
Winter 2021: Polarwirbelsplit rückt näher – Deutschland droht Arktis-Kälte
Welt

Winter 2021: Polarwirbelsplit rückt näher – Deutschland droht Arktis-Kälte

Der Polarwirbel bestimmt, wie das Winter-Wetter in Deutschland wird. Laut Experten könnte dieser durch einen Split für Arktis-Kälte und jede Menge Schnee sorgen.
Winter 2021: Polarwirbelsplit rückt näher – Deutschland droht Arktis-Kälte
Wetter: Auf das Sturmtief folgt die Kälte
Welt

Wetter: Auf das Sturmtief folgt die Kälte

Orkantief „Ignatz“ beherrscht am Donnerstag das Wetter in Deutschland. Auf den Sturm folgt bald die Kälte.
Wetter: Auf das Sturmtief folgt die Kälte

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.