Ein Toter und vier Verletzte

Bilder aus Hamburg: Mann greift Passanten mit Messer an

Messerattacke, Hamburg, Supermarkt
1 von 18
Ein Mann betritt einen Supermarkt und sticht unvermittelt auf Kunden ein. Ein Mensch stirbt. Die Polizei kann den Täter fassen - sein Motiv ist zunächst unklar.
Messerattacke, Hamburg, Supermarkt
2 von 18
Ein Mann betritt einen Supermarkt und sticht unvermittelt auf Kunden ein. Ein Mensch stirbt. Die Polizei kann den Täter fassen - sein Motiv ist zunächst unklar.
Messerattacke, Hamburg, Supermarkt
3 von 18
Ein Mann betritt einen Supermarkt und sticht unvermittelt auf Kunden ein. Ein Mensch stirbt. Die Polizei kann den Täter fassen - sein Motiv ist zunächst unklar.
Messerattacke, Hamburg, Supermarkt
4 von 18
Ein Mann betritt einen Supermarkt und sticht unvermittelt auf Kunden ein. Ein Mensch stirbt. Die Polizei kann den Täter fassen - sein Motiv ist zunächst unklar.
Messerattacke, Hamburg, Supermarkt
5 von 18
Ein Mann betritt einen Supermarkt und sticht unvermittelt auf Kunden ein. Ein Mensch stirbt. Die Polizei kann den Täter fassen - sein Motiv ist zunächst unklar.
Messerattacke, Hamburg, Supermarkt
6 von 18
Ein Mann betritt einen Supermarkt und sticht unvermittelt auf Kunden ein. Ein Mensch stirbt. Die Polizei kann den Täter fassen - sein Motiv ist zunächst unklar.
Messerattacke, Hamburg, Supermarkt
7 von 18
Ein Mann betritt einen Supermarkt und sticht unvermittelt auf Kunden ein. Ein Mensch stirbt. Die Polizei kann den Täter fassen - sein Motiv ist zunächst unklar.
Messerattacke, Hamburg, Supermarkt
8 von 18
Ein Mann betritt einen Supermarkt und sticht unvermittelt auf Kunden ein. Ein Mensch stirbt. Die Polizei kann den Täter fassen - sein Motiv ist zunächst unklar.

In Hamburg ist es am Freitagnachmittag zu einer tödlichen Messerattacke gekommen. Der Angreifer wurde von Passanten überwältigt und festgenommen. Bilder vom Tatort.

Bei einer Messerattacke in einem Hamburger Supermarkt sind am Freitag ein Mensch getötet und vier verletzt worden. Am Nachmittag, kurz nach 15.00 Uhr, betrat ein Mann den Supermarkt in einer belebten Einkaufsstraße im Stadtteil Barmbek und stach unvermittelt mit einem Küchenmesser auf Kunden ein. Das teilte die Polizei mit. Eines der Opfer wurde schwer verletzt.

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

52-Jähriger erschlägt Exfreundin mit Hammer und begeht Selbstmord

Ein 52-Jähriger hat seine Exfreundin mit einem Hammer erschlagen. Anschließend gestand er die Tat und stürzte sich in den Tod.
52-Jähriger erschlägt Exfreundin mit Hammer und begeht Selbstmord

Justizopfer erhält Schmerzensgeld von Gutachterin

Vor Gericht lagen sich Norbert Kuß und seine Frau erleichtert in den Armen. Nach jahrelangem Rechtsstreit erhält das Justizopfer (74) nun Schmerzensgeld von der …
Justizopfer erhält Schmerzensgeld von Gutachterin

61-Jähriger will sich mit Rakete in die Luft schießen

Die Erde ist flach und wird an ihren Enden von Meereis begrenzt - daran glaubt der US-Amerikaner Mike Hughes. Um das zu beweisen, will er sich mit einer selbstgebauten …
61-Jähriger will sich mit Rakete in die Luft schießen
Video

In der Wohnung: Diesen Raum lieben Spinnen - und das ist der Grund

Dieses Insekt ist oft ein ungebetener Hausgast. Aber in welchem Raum leben die meisten Spinnen in der Wohnung? Eine Gruppe internationale Forscher hat dazu eine Studie …
In der Wohnung: Diesen Raum lieben Spinnen - und das ist der Grund

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.