Bilder: Halloween rund um die Welt

Halloween
1 von 58
New York, USA
Halloween
2 von 58
New York, USA
Halloween
3 von 58
Den Haag, Niederlande
Halloween
4 von 58
Bremen, Deutschland
Halloween
5 von 58
Bogota, Kolumbien
Halloween
6 von 58
New York, USA
Halloween
7 von 58
New York, USA
Halloween
8 von 58
New York, USA

Berlin - Gruselalarm: Viele Länder der Welt feiern am Freitag Halloween - inklusive Kostümwettbewerben, Kürbis-Kunstwerken und aufwendigen Dekorationen.

Gruselalarm: Viele Länder der Welt feiern am Freitag Halloween - inklusive Kostümwettbewerben, Kürbis-Kunstwerken und aufwendigen Dekorationen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ankündigung für Kita-Eltern - Söder äußert sich zu Corona-Konjunkturpaket: „Ob es ein Wumms ist, weiß ich nicht“

In der Corona-Krise treten in Bayern verschiedene Lockerungen in Kraft. Ministerpräsident Markus Söder hat sich nun zum Konjunkturpaket geäußert.
Ankündigung für Kita-Eltern - Söder äußert sich zu Corona-Konjunkturpaket: „Ob es ein Wumms ist, weiß ich nicht“

Fahrgast steigt aus Bahn - Zugbegleiterin traut ihren Augen nicht

Am Bahnhof im Landkreis Oldenburg sorgte ein Fahrgast der Nordwestbahn für heftige Szenen. Die Zugbegleiterin traute ihren Augen nicht. Die Polizei griff ein.
Fahrgast steigt aus Bahn - Zugbegleiterin traut ihren Augen nicht

Corona in München: Zahl der Neu-Infizierten wieder gestiegen - R-Wert über kritischer Grenze

Die Corona-Krise hält München weiter in Atem. Die gemeldeten Neuinfektion sind derzeit im niedrigen Bereich - doch ein anderer Wert liegt über einer kritischen Grenze.
Corona in München: Zahl der Neu-Infizierten wieder gestiegen - R-Wert über kritischer Grenze

Tödlicher Rad-Unfall in München: Polizei nennt neuen Stand - Fieberhafte Fahndung nach flüchtigem E-Biker

Der Fall bewegt auch Wochen danach: Nachdem ein 37-Jähriger nach einem Fahrradunfall gestorben war, suchen die Familie des Opfers und die Polizei fieberhaft nach einem …
Tödlicher Rad-Unfall in München: Polizei nennt neuen Stand - Fieberhafte Fahndung nach flüchtigem E-Biker

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.