Autofahrer rammt Polizeiauto

Bilder vom Großeinsatz auf der Avenue des Champs-Elysées in Paris

Mann fährt auf Champs-Elysées auf Polizeiwagen
1 von 8
Mann fährt auf Champs-Elysées auf Polizeiwagen
2 von 8
Mann fährt auf Champs-Elysées auf Polizeiwagen
3 von 8
Mann fährt auf Champs-Elysées auf Polizeiwagen
4 von 8
dpa
5 von 8
Mann fährt auf Champs-Elysées auf Polizeiwagen
6 von 8
7 von 8
8 von 8

Paris - Inzwischen gibt es erste Bilder vom Ort des Großeinsatzes auf der Avenue des Champs-Elysées in Paris.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu "digitaler Diät" auf

Weder ein Like noch ein Dislike, sondern ein Boykott der sozialen Medien. Das fordert der Hamburger Zukunftsforscher Horst W. Opaschowski und appelliert an die Jugend: …
Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu "digitaler Diät" auf

Achtung! Verschiedene Salate dieser Marke werden zurückgerufen

Schon wieder muss eine Lebensmittel-Marke etliche Produkte zurückrufen. Der Grund sei eine Verunreinigung mit Kunststoffteilchen.
Achtung! Verschiedene Salate dieser Marke werden zurückgerufen

Erdbeben der Stärke 6,9 erschüttert Tibet

Nach starken Erdstößen in Tibet gibt es in der abgelegenen Bergregion bisher keine Berichte über Tote oder Verletzte. Mehrere Häuser wurden aber beschädigt.
Erdbeben der Stärke 6,9 erschüttert Tibet

Hubschrauber und Flugzeug stoßen zusammen - Vier Tote bei Flugunfall in England

Ein Hubschrauber und ein Kleinflugzeug stoßen über einem Waldstück in Südengland zusammen. Augenzeugen berichten von einem „lauten Knall“. Vier Menschen kommen bei dem …
Hubschrauber und Flugzeug stoßen zusammen - Vier Tote bei Flugunfall in England

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.