Details folgen

Zug kollidiert mit Lastwagen: Mehrere Verletzte

Zusammenstoß zwischen Zug und Lastwagen
+
Zusammenstoß zwischen Zug und Lastwagen

Am Freitagmorgen hat sich bei Osnabrück ein Unfall mit einem Regionalzug und einem Lastwagen ereignet. Die Polizei spricht von mehreren Verletzten.

Bissendorf - Beim Zusammenstoß zwischen einem Regionalzug und einem Straßenreinigungsfahrzeug bei Osnabrück ist am Freitagvormittag ein Mensch lebensgefährlich verletzt worden. Mindestens zehn der etwa 150 Zuginsassen wurden nach Polizeiangaben leicht verletzt. Der Zugführer erlitt einen Schock. Wegen des Unfalls war die Zugstrecke in beide Richtungen über Stunden gesperrt, der Fernverkehr wurde umgeleitet.

Unfall in Bissendorf: Zug schob den LKW 150 Meter vor sich her 

Der Unfall ereignete sich an einem Bahnübergang in Bissendorf unweit der Stadtgrenze zu Osnabrück. Der Fahrer des Reinigungsfahrzeuges war mit einer Ölspur auf der Straße beschäftigt, als der Regionalzug der Eurobahn auf dem Weg von Bielefeld ins niederländische Hengelo auf dem halbseitig beschrankten Bahnübergang in den Lastwagen fuhr. Der Zug schob den Lkw ungefähr 150 Meter vor sich her. Der Reinigungswagen wurde vor einer Lärmschutzwand eingeklemmt.

Der Rundfunksender NDR 1 Niedersachsen berichtete unter Berufung auf mehrere Fahrgäste, der Reinigungswagen sei auf dem Bahnübergang in Einsatz gewesen, als die Warnampel zu blinken begann und die halbseitigen Schranken heruntergingen. Der Lokführer habe mehrfach ein Warnsignal gegeben und noch per Notbremsung versucht, den Zug zu stoppen. „Der genaue Unfallhergang ist noch Gegenstand von Ermittlungen“, sagte eine Polizeisprecherin.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Vierte Corona-Impfung: So sinnvoll ist ein zweiter Booster tatsächlich
Welt

Vierte Corona-Impfung: So sinnvoll ist ein zweiter Booster tatsächlich

In Deutschland wird eine Booster-Impfung von der Stiko empfohlen. Wird womöglich bald ein vierter Piks nötig? Experten haben dazu eine klare Meinung.
Vierte Corona-Impfung: So sinnvoll ist ein zweiter Booster tatsächlich
Änderung für Autofahrer: Was Sie künftig immer dabei haben sollten
Welt

Änderung für Autofahrer: Was Sie künftig immer dabei haben sollten

Die Maske soll verpflichtend im Verbandskasten im Auto eingeführt werden. Pro Auto sollen zwei Mund-Nasen-Bedeckungen mitgeführt werden.
Änderung für Autofahrer: Was Sie künftig immer dabei haben sollten
Anmeldung für Novavax-Impfung: Wo sich Impfwillige registrieren können
Welt

Anmeldung für Novavax-Impfung: Wo sich Impfwillige registrieren können

Der Corona-Impfstoff von Novavax ist zugelassen und soll auch bald in Deutschland verimpft werden. Erste Impfwillige können sich schon dafür anmelden.
Anmeldung für Novavax-Impfung: Wo sich Impfwillige registrieren können
Friseur im Januar 2022: Diese Corona-Regeln müssen beachtet werden
Welt

Friseur im Januar 2022: Diese Corona-Regeln müssen beachtet werden

Bundesweit werden die Corona-Regeln auch im neuen Jahr gelten. Infektionszahlen und Virusvarianten lassen nichts anderes zu. Doch was gilt im Januar 2022 beim Friseur?
Friseur im Januar 2022: Diese Corona-Regeln müssen beachtet werden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.