Motiv noch unklar

Bluttat in Asylunterkunft in der Oberpfalz: Bilder

Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
1 von 10
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
2 von 10
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
3 von 10
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
4 von 10
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
5 von 10
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
6 von 10
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
7 von 10
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.
8 von 10
Ein Mann hat in einer Asylbewerberunterkunft in der Oberpfalz ein Kind getötet. Die Polizei hat daraufhin den Angreifer erschossen.

Bluttat in der Oberpfalz: Ein Mann tötet ein Kind (5), die Polizei erschießt daraufhin den Angreifer. Die Bilder. 

Bluttat in der Oberpfalz: Ein Mann tötet ein Kind (5), die Polizei erschießt daraufhin den Angreifer. Die Bilder. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sechs Tote bei Horror-Unfall in Birmingham

Es ist ein Bild des Grauens: Bei einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen sterben in England sechs Menschen. Die Polizei rätselt über die Ursache.
Sechs Tote bei Horror-Unfall in Birmingham

Woche beginnt schneereich: Weiße Weihnacht möglich

Schon am Wochenende vor Weihnachten gibt es in vielen Teilen Deutschlands Eis und Schnee. Wintersportler nutzen die Gelegenheit, etwa zu Ausflügen in den Harz. Zum …
Woche beginnt schneereich: Weiße Weihnacht möglich

Großalarm in Hamburg nach Explosion an S-Bahnhof

Am Hamburger S-Bahnhof Veddel ist am Sonntag laut Medienberichten ein Sprengsatz explodiert. Es wurde Großalarm ausgelöst. 
Großalarm in Hamburg nach Explosion an S-Bahnhof

Flammen in Kalifornien zwingen weitere Menschen zur Flucht

Zwei Wochen lodern die Flammen in dem Bundesstaat an der US-Westküste schon - und immer noch ist keine Entspannung der Lage in Sicht. Es gibt nur einen …
Flammen in Kalifornien zwingen weitere Menschen zur Flucht

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.