Polizei glaubt an Unglück

Vermisster 60-Jähriger tot in Bach gefunden

Bottrop/Bochum: Die Leichname zweier Männer wurden im Ruhrgebiet gefunden.
+
Bottrop/Bochum: Die Leichname zweier Männer wurden im Ruhrgebiet gefunden.

Ein vermisster 60-Jähriger ist jetzt tot in einem Bach in Bottrop gefunden worden.

Der Mann war seit Dienstag, 28. Januar vermisst. Die Leiche wurde in Bottrop gefunden. Sämtliche Suchaktionen brachten keinen Erfolg. Das berichtet 24VEST.de*. 

Ein weiterer Leichnam eines vermissten Mannes wurde zudem in Bochum entdeckt. 

*24VEST.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

17 Bilder, die nichts für dich sind, wenn du Nerven aus Wackelpudding hast
Welt

17 Bilder, die nichts für dich sind, wenn du Nerven aus Wackelpudding hast

Ich bin im Weicheischuppen, wenn du mich suchst.
17 Bilder, die nichts für dich sind, wenn du Nerven aus Wackelpudding hast
VW Golf kracht frontal in Lancia - Fünf Tote bei schwerem Unfall auf Bundesstraße
Welt

VW Golf kracht frontal in Lancia - Fünf Tote bei schwerem Unfall auf Bundesstraße

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B253 sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Die Polizei ermittelt, zunächst war noch vieles unklar.
VW Golf kracht frontal in Lancia - Fünf Tote bei schwerem Unfall auf Bundesstraße
Ermittlungen: Tödlicher Panzerunfall auf Truppenübungsplatz
Welt

Ermittlungen: Tödlicher Panzerunfall auf Truppenübungsplatz

Bei der Bundeswehr ist ein Unfall aufzuklären: Zwei Männer sterben beim Zusammenstoß eines Geländewagens mit einem Kampfpanzer. Das überschattet auch den Amtsantritt der …
Ermittlungen: Tödlicher Panzerunfall auf Truppenübungsplatz
Winter in Deutschland: Experte erwartet bis zu „50 Zentimeter“ Schnee
Welt

Winter in Deutschland: Experte erwartet bis zu „50 Zentimeter“ Schnee

Eine Kältepeitsche fegt über Deutschland und sorgt laut einem Experten regional für bis zu „50 Zentimeter“ Schnee.
Winter in Deutschland: Experte erwartet bis zu „50 Zentimeter“ Schnee

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.