Teile der Anlage eingestürzt

Millionenschaden bei Brand in Hähnchen-Schlachterei

Bogen - Ein Großbrand in einer Hähnchen-Schlachtanlage im bayerischen Bogen hat einen Schaden von mehr als zehn Millionen Euro verursacht.

In einer 2400 Quadratmeter große Werkhalle war gegen Mitternacht das Feuer ausgebrochen. Die Flammen hielten die Einsatzkräfte den ganzen Montag in Atem, die Löscharbeiten sollten sich bis in die Abendstunden ziehen. "Teile der Produktionshalle wie Zwischenwände und Dachteile sind bereits eingestürzt. Für weitere Gebäudeteile besteht Einsturzgefahr", berichtete die Polizei am Nachmittag.

Wegen des Großbrandes eilten Wehren aus drei Landkreisen zu der Geflügel-Schlachterei. Auch mehr als zwölf Stunden nach Ausbruch des Feuers waren noch 470 Feuerwehrleute im Einsatz. Zwei Feuerwehrmänner erlitten bei den Löscharbeiten leichte Verletzungen.

Nach Angaben des Unternehmens konnten sich die Mitarbeiter in Sicherheit bringen, auch Tiere seien nicht umgekommen. Die Schlachtung werde nun in andere Betriebe der PHW-Gruppe ("Wiesenhof") verlegt, sagte eine Sprecherin.

Die Brandursache war zunächst unklar. In der Fabrik gab es laut Polizei gerade Umbauarbeiten, die Produktion sei in der vergangenen Woche eingestellt worden.´

dpa

Polizeibericht

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Corona in Bayern: Gefährliche Trendumkehr seit einer Woche? Kurve der Neuinfektionen steigt deutlich an

Neue Zahlen deuten eine Trendumkehr an: In Bayern infizieren sich wieder mehr Menschen mit dem Coronavirus. Drei Landkreise sind Brennpunkte. 
Corona in Bayern: Gefährliche Trendumkehr seit einer Woche? Kurve der Neuinfektionen steigt deutlich an

Gänsehaut-Entdeckung im Garten - „Beinahe Herzattacke gekriegt“

Ein Internet-Nutzer hat eine unheimliche Entdeckung in einer Garten-Luke gemacht - das Foto ist viral gegangen.
Gänsehaut-Entdeckung im Garten - „Beinahe Herzattacke gekriegt“

Corona-Zahlen in den USA: Nächster Höchststand - Trump feiert trotzdem mit Tausenden Anhängern

Die Corona-Fallzahlen in den USA steigen immer drastischer an. US-Präsident Donald Trump will davon am Nationalfeiertag 4. Juli aber nichts wissen.
Corona-Zahlen in den USA: Nächster Höchststand - Trump feiert trotzdem mit Tausenden Anhängern

Pizza: Was hier eine Hobby-Köchin macht, entsetzt nicht nur Italiener - „Ruft die Polizei!“

Darf man das? Viele finden: Nein! Und fordern drastische Maßnahmen. Was eine Hobby-Köchin mit ihrer Pizza macht, sorgt für Empörung.
Pizza: Was hier eine Hobby-Köchin macht, entsetzt nicht nur Italiener - „Ruft die Polizei!“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.