Tierarzt schläfert Tier ein

Aggressiver Staffordshire Bullterrier verbeißt sich auf Spielplatz in Hündin

+
Der Hund musste eingeschläfert werden.

Hunde-Angriff auf einem Spielplatz in Bremerhaven: Ein Staffordshire Bullterrier hatte sich in einer Hündin verbissen. Das Tier musste eingeschläfert werden.

Bremerhaven - Ein aggressiver Staffordshire Bullterrier ist in Bremerhaven eingeschläfert worden, nachdem er eine Hündin angefallen und schwer verletzt hat. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatten Passanten am Vortag die Polizei alarmiert. 

Auf einem Spielplatz hatte sich der ausgewachsene Rüde in die angeleinte Hündin verbissen, wie kreiszeitung.de* berichtet. Auch als mehrere Passanten den Hund unter großem Kraftaufwand von seinem Opfer trennten, blieb er aggressiv. Auch auf einem Spielplatz in Lüneburg ereignete sich eine unglaubliche Tat, wie nordbuzz.de* berichtet: Ein Kinderhasser stellte diese grausame Falle auf.

Hündin lebensgefährlich verletzt und notoperiert

Ein Tierarzt musste den Hund der Rasse Staffordshire Bullterrier einschläfern. Die lebensgefährlich verletzte Hündin wurde notoperiert. Der Halter des Hundes war nicht anwesend, die Polizei sucht nach ihm.

Ein Hund attackierte eine Rollstuhlfahrerin in Oldenburg auf brutale Weise, die Reaktion der Besitzerin macht wirklich sprachlos, wie nordbuzz.de* berichtet.

dpa

*kreiszeitung.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Robert-Koch-Institut warnt: „Coronavirus ist tödlicher als die Grippe“

Das Robert-Koch-Institut bestätigt nun: Das Coronavirus ist tödlicher als die Grippe. Allerdings zeigt ein Großteil der Infizierten nur milde Symptome.
Robert-Koch-Institut warnt: „Coronavirus ist tödlicher als die Grippe“

Corona in Deutschland: Virus tödlicher als Grippe - infiziertes Karnevals-Paar wird offen angefeindet

Der Coronavirus-Ausbruch in Italien ist beunruhigend. Das Virus ist in Europa angekommen. Nun gibt es Fälle in Baden-Württemberg und NRW. 
Corona in Deutschland: Virus tödlicher als Grippe - infiziertes Karnevals-Paar wird offen angefeindet

Neue Verhandlung über Schadenersatz nach Silikonskandal

Der Silikon-Skandal um Brustimplantate betrifft viele Frauen. Beim französischen Hersteller ist kein Schadenersatz mehr zu holen. Der Fall ist sehr kompliziert und nun …
Neue Verhandlung über Schadenersatz nach Silikonskandal

Coronavirus: Verdacht bei Zugpassagier aus Frankfurt - Deutsche Bahn stoppt Zug

Coronavirus: Ein Italien-Reisender wechselt in Frankfurt den Zug und stellt dann Coronavirus-Symptome bei sich fest - die Bundespolizei reagiert sofort.
Coronavirus: Verdacht bei Zugpassagier aus Frankfurt - Deutsche Bahn stoppt Zug

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.