Großalarm in Bremen

Brief mit weißem Pulver in der Post - Mann in Klinik 

Ein Brief mit einem unbekannten Reizstoff hat in Bremen einen größeren Einsatz von Polizei und Rettungskräften ausgelöst.

Bremen - Nach Polizeiangaben vom Mittwoch erhielt ein 70-Jähriger am Dienstag eine Postsendung mit einem weißen Pulver und erlitt nach dem Öffnen sofort Reizungen in Nase und Gesicht. Einsatzkräfte sperrten deshalb das gesamte Mehrfamilienhaus, in dem der Mann wohnt, ab.

Auch Polizisten und Rettungssanitäter, die den Empfänger in seiner Wohnung zuerst versorgten, durften das Gebäude wegen des unklaren Gefahrenlage zunächst nicht verlassen. Erst mussten sie ihre Kleidung wechseln.

Fachlabor untersucht Substanz

Der 70-Jährige kam zur Beobachtung in ein Krankenhaus. Da ein Schnelltest keine verwertbaren Ergebnisse ergab, brachten Polizisten eine Probe in ein Speziallabor. Ergebnisse soll es am Donnerstag geben.

Mysteriöse Post an die Royals hält auch die Polizei in London derzeit in Atem. Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle sollen verdächtige Briefe mit einer Substanz erhalten haben.

AFP

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Andreas Gebert

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Badesee-Unglück! Vater sucht geistig behinderten Sohn - dann trauert Familie

Als sein geistig behinderter Sohn plötzlich im Wasser verschwindet, sucht der Vater nach ihm im Badesee nahe Hildesheim bei Hannover. Dann folgt das Todesdrama.
Badesee-Unglück! Vater sucht geistig behinderten Sohn - dann trauert Familie

Unfall-Drama: DHL-Fahrer schläft auf Autobahn ein - es kommt zur Tragödie

Der Fahrer in einem DHL-Lkw krachte auf der Autobahn A1 zwischen Cloppenburg und Vechta in eine Baustelle. Der 51-Jährige gestand der Polizei einen Sekundenschlaf.
Unfall-Drama: DHL-Fahrer schläft auf Autobahn ein - es kommt zur Tragödie

Frau rennt um ihr Leben - dann holt Sexualstraftäter 25-Jährige ein

Zu einem versuchten Sexualdelikt kam es in Hamburg. Ein Mann folgte einer Hilfe suchenden Frau, drückte sie an die Wand und fasste sie an. Die Polizei fahndet nach dem …
Frau rennt um ihr Leben - dann holt Sexualstraftäter 25-Jährige ein

„Et is halt warm, wa?“ - Polizei stoppt diesen „heißen“ Rollerfahrer

Das Wetter in Deutschland ist diesen Juni extrem. Es wird heiß und immer heißer. Die Hitze steigt einigen Menschen schon zu Kopf, wie ein Foto der Polizei Brandenburg …
„Et is halt warm, wa?“ - Polizei stoppt diesen „heißen“ Rollerfahrer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.