Studie

Corona-Impfung von Jugendlichen zu 90 Prozent effektiv

Corona-Impfung bei Jugendlichen
+
Die Impfung mit dem Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer senkt bei Jugendlichen laut einer Studie das Risiko einer Infektion mit der Delta-Variante um 90 Prozent.

Die Impfung mit dem Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer senkt bei Jugendlichen laut einer Studie das Risiko einer Infektion mit der Delta-Variante um 90 Prozent.

Tel Aviv - Die Biontech/Pfizer-Impfung senkt laut einer Studie das Risiko einer Infektion mit der Delta-Variante des Corona-Virus bei Jugendlichen um 90 Prozent.

Sie schütze zudem zu 93 Prozent vor einer Erkrankung mit Symptomen bei dieser Virus-Variante, wie eine Sprecherin der israelischen Krankenkasse Clalit am Mittwoch bestätigte.

Gemeinsam mit Forschern von der Harvard-Universität (USA) habe man Daten von 94 354 zweifach geimpften Jugendlichen im Alter von 12 bis 18 Jahren ausgewertet, hieß es in einer Mitteilung. Diese seien mit Daten einer entsprechenden Anzahl ungeimpfter Jugendlicher verglichen worden. Die Ergebnisse sind im „New England Journal of Medicine“ veröffentlicht worden.

Die Daten wurden zwischen dem 8. Juni und dem 14. September dieses Jahres erhoben, berichten die Wissenschaftler. Also während der vierten Corona-Welle in Israel, in der die Delta-Variante das Infektionsgeschehen dominierte. Wie sich die Impfung auf das Risiko auswirkt, schwer zu erkranken, ins Krankenhaus zu müssen oder zu sterben, konnten die Wissenschaftler nicht angeben. Solche Fälle seien bei Jugendlichen zu selten.

In Israel wird fast ausschließlich das Biontech/Pfizer-Präparat gespritzt. Das Land hat bereits Anfang Juni mit der Impfung von Kindern ab 12 Jahren begonnen. Von den 9,4 Millionen Einwohnern sind laut Gesundheitsministerium rund 61 Prozent zweifach geimpft - von den 12- bis 15-Jährigen demnach 45 Prozent, von den 16- bis 19-Jährigen 75 Prozent. dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Niederlande lockert Corona-Regeln: Was Besucher aus Deutschland wissen sollten
Welt

Niederlande lockert Corona-Regeln: Was Besucher aus Deutschland wissen sollten

Die Niederlande verhängt neue Corona-Regeln und lockert weiter. Nachdem bereits die Geschäfte geöffnet wurden, sollen weitere Bereiche folgen.
Niederlande lockert Corona-Regeln: Was Besucher aus Deutschland wissen sollten
Europapark: Eintrittspreise werden erhöht
Welt

Europapark: Eintrittspreise werden erhöht

Der Europapark in Rust hat für die Parksaison 2022 eine Erhöhung der Eintrittspreise bekannt gegeben. Diese variieren je nach Datum des Besuchs.
Europapark: Eintrittspreise werden erhöht
Inzidenz in Deutschland steigt auf neuen Höchstwert - wichtiger Novavax-Termin scheint fix
Welt

Inzidenz in Deutschland steigt auf neuen Höchstwert - wichtiger Novavax-Termin scheint fix

Die Inzidenz in Deutschland erreicht einen neuen Rekordwert. Das RKI meldet über 100.000 Corona-Neuinfektionen. Es gibt Kritik an der Priorisierung der PCR-Tests. Der …
Inzidenz in Deutschland steigt auf neuen Höchstwert - wichtiger Novavax-Termin scheint fix
14 entspannende Bilder, die du dir nach einem verkorksten Tag angucken kannst
Welt

14 entspannende Bilder, die du dir nach einem verkorksten Tag angucken kannst

Wenn du heute früh schon wusstest, dass dieser Tag im Eimer ist, dann lass dich von diesen Bildern einfach ablenken.
14 entspannende Bilder, die du dir nach einem verkorksten Tag angucken kannst

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.