Neue Regeln zum Lockdown

Corona-Kontrollen im eigenen Haus? Das dürfen Polizei und Ordnungsamt

Eine Polizeibeamtin der Polizei NRW, ausgestattet mit Bodycam.
+
Corona in Deutschland: Darf die Polizei jetzt Privatwohnungen durchsuchen?

Wegen steigender Corona-Zahlen steht NRW wie ganz Deutschland vor einem weiteren Lockdown. Ab Montag, 2. November, werden damit auch die Kontakte wieder stark eingeschränkt. Was bedeutet das für den privaten Besuch?

Hamm - Die Coronaschutzverordnung in NRW hat in der Vergangenheit stets nur die „öffentlichen“ Kontakte beschränkt. Das hieß - und wird ab Montag wieder heißen: Nur noch Angehörige von zwei Haushalten dürfen gemeinsam in der Öffentlichkeit unterwegs sein, die Zahl dieser Menschen ist außerdem auf zehn begrenzt.

Die private Wohnung war bisher nicht ins Visier von Corona-Kontrolleuren geraten. Doch wird sich das jetzt mit dem Lockdown in Deutschland ändern? Artikel 13 des Grundgesetzes regelt nämlich die so genannte „Unverletzlichkeit der Wohnung“. Das Gesetz dient dem Schutz der räumlichen Privatsphäre vor Eingriffen staatlicher Seite. Artikel 13 GG zur „Unverletzlichkeit der Wohnung“ ist ein Freiheitsrecht, wie die Freiheit der Person, die Meinungsfreiheit oder die Glaubensfreiheit. - *wa.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Erwartet uns schon die Vierte Corona-Welle? Virologe macht knallharte TV-Ansage

Die Corona-Zahlen gehen langsam zurück - doch ist die Pandemie mit dem Ende der dritten Welle überstanden? Virologe Hendrik Streeck hat dazu eine klare Meinung.
Erwartet uns schon die Vierte Corona-Welle? Virologe macht knallharte TV-Ansage

Urlaub: Touristen aus anderen Ländern dürfen in Niedersachsen übernachten

Ab sofort dürfen trotz Corona wieder Touristen von überall in Niedersachsen Urlaub machen. Das hat das Oberverwaltungsgericht Lüneburg im Eilverfahren entschieden.
Urlaub: Touristen aus anderen Ländern dürfen in Niedersachsen übernachten

Dieses Mädchen kann sterben, wenn jemand neben ihr pupst

Horror-Szenario: Ein Mädchen kann so gut wie nichts riechen oder tun, ohne eine heftige allergische Reaktion zu bekommen.
Dieses Mädchen kann sterben, wenn jemand neben ihr pupst

„Kennt man sonst nur von Amazon“: Kaufland-Kunden irritiert wegen völlig überteuerter Möbel

Im Online-Shop von Kaufland verkaufen Händler Garten- und Strandstühle zu horrenden Preisen. Mehrere Kunden, die darauf aufmerksam wurden, macht das stutzig.
„Kennt man sonst nur von Amazon“: Kaufland-Kunden irritiert wegen völlig überteuerter Möbel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.