Update

Keine Entspannung bei den Corona-Zahlen in Hamm - RKI-Wert steigt erneut

 Nordrhein-Westfalen, Köln: Menschen gehen mit Schutzmasken an einem Hinweisschild zur Corona-Pandemie vorbei.
+
Coronavirus in NRW: Die Corona-Fallzahlen steigen stark an. Einige Städte in NRW sind besonders betroffen.

Die Corona-Zahlen in Hamm bleiben in den Ferien auf einem hohen Niveau. Am Mittwoch kamen 30 Neuinfektionen hinzu. Das bedeutet, dass der RKI-Inzidenzwert erneut steigt.

Hamm - Das Hoffen auf eine Trendwende bleibt aus. Zum wiederholten Male ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen in der Stadt Hamm angestiegen. 30 Neuinfektionen kamen am Mittwoch dazu.

Das hat auch Auswirkungen auf die Inzidenz der Corona-Neuinfektionen je 100.000 Einwohner in sieben Tagen, die das Robert-Koch-Institut (RKI) ermittelt. Auch hier geht der Wert der NRW-Stadt Hamm weiter nach oben*.

Eine der Ansteckungen steht im Zusammenhang mit einer Hochzeitsfeier im September. Bei 22 weiteren Ansteckungen gibt es eine hinreichende Vermutung, wo diese herkommen könnten. - *wa.de ist Teil des Ippen-Digitalnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Silvester in Corona-Zeiten: Kein Böller-Verkauf? So reagieren Lidl, Aldi und Co.

Die Niederlande haben ein Feuerwerksverbot erlassen. Auch in Deutschland fordern einige, Böller an Silvester zu verbieten. Erste Ketten nehmen Feuerwerkskörper schon aus …
Silvester in Corona-Zeiten: Kein Böller-Verkauf? So reagieren Lidl, Aldi und Co.

Corona: „Als würde jeden Tag ein Flugzeug abstürzen“ - Söder bei Merkel-Gipfel mit fürchterlichem Vergleich

Söder verkündet gestern per Twitter: Die Weihnachtsferien starten bereits am 18. Dezember in Bayern. Wohl nicht der letzte Bayern-Alleingang. Alle Corona-News für Bayern …
Corona: „Als würde jeden Tag ein Flugzeug abstürzen“ - Söder bei Merkel-Gipfel mit fürchterlichem Vergleich

Leiche im Teich entdeckt: Obduktion bestätigt schrecklichen Verdacht - Ehemann festgenommen

Im Rodgau bei Offenbach ist die Leiche einer Frau gefunden worden. Die Ermittler gehen von einem Gewaltverbrechen aus. Jetzt wurde der mutmaßliche Täter festgenommen.
Leiche im Teich entdeckt: Obduktion bestätigt schrecklichen Verdacht - Ehemann festgenommen

Behörden-Irrsinn: Witwer muss 13 Geschwister seiner Frau ausfindig machen

Es ist noch keine vier Wochen her, als Wolfgang Krömer sich für immer von seiner Frau verabschieden musste. Trotzdem muss er sich nun mit einer weiteren Bürde …
Behörden-Irrsinn: Witwer muss 13 Geschwister seiner Frau ausfindig machen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.