Informationen zum Impfstart

Coronaimpfung: Termine und Anmeldung in Stuttgart und Baden-Württemberg - das muss man wissen

Ein Mann wird in einem Altenpflegeheim von einem Mitglied eines Mobilen Impfteams des Klinikum Stuttgart mit einer Dosis eines Covid-19 Impfstoffes geimpft.
+
Das muss man über die Anmeldung und den Ablauf der Corona-Impfungen in Baden-Württemberg wissen.

Am Sonntag wurde in Baden-Württemberg die erste Person gegen das Coronavirus geimpft. Das sollte man zur Anmeldung und dem Ablauf der Impfung wissen.

Stuttgart - Im Kampf gegen die Corona-Pandemie gibt es endlich einen Lichtblick. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann sprach angesichts der Impfstarts am Sonntag von einem „Meilenstein“. Viele Bürger im Land sind jedoch noch unsicher, wie die Impfung abläuft, wo man sich anmelden kann und welche Unterlagen mitzubringen sind. Am Sonntag nahmen die zentralen Impfzentren ihre Arbeit auf, weitere sollen im Januar folgen. Eine Impfung ist aktuell nur mit einem im Vorfeld vereinbarten Termin möglich. Die Impfung läuft nach einem Dreistufen-Plan. Zunächst werden Über-80-Jährige, Klinikpersonal und Personen mit Vorerkrankungen geimpft. Im Laufe der nächsten Monate sollen jedoch alle deutschen Staatsbürger und Personen die in Deutschland privat oder gesetzlich krankenversichert sind, den Impfstoff erhalten.

Wie BW24* berichtet, gibt es bei der Corona-Impfung in Bezug auf Termine und Anmeldung einige Punkte zu beachten.

Das Coronavirus in Baden-Württemberg breitet sich wieder stark aus (BW24* berichtete). Der Impfstoff ist der erste große Schritt zurück zur Normalität. *BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Gefährliche Straftäter nahe Heilbronn geflohen: Polizei warnt Bevölkerung und veröffentlicht Bilder
Welt

Gefährliche Straftäter nahe Heilbronn geflohen: Polizei warnt Bevölkerung und veröffentlicht Bilder

Vier Straftäter sind aus einer Psychiatrie im Kreis Heilbronn (Baden-Württemberg) geflohen. Sie könnten bewaffnet sein, die Polizei warnt. Einen ersten Fahndungserfolg …
Gefährliche Straftäter nahe Heilbronn geflohen: Polizei warnt Bevölkerung und veröffentlicht Bilder
Kippt die Sechs-Monate-Regel? Corona-Antikörper wohl länger nachweisbar
Welt

Kippt die Sechs-Monate-Regel? Corona-Antikörper wohl länger nachweisbar

Nach einer Corona-Infektion gilt man sechs Monate lang als „genesen“. Betroffene haben aber auch nach dieser Zeit Antikörper im Blut, wie ein Beispiel aus Fulda zeigt.
Kippt die Sechs-Monate-Regel? Corona-Antikörper wohl länger nachweisbar
Polizei entdeckt verirrte Kinder im Wald - Mädchen (13) muss reanimiert werden
Welt

Polizei entdeckt verirrte Kinder im Wald - Mädchen (13) muss reanimiert werden

Gegen 21 Uhr setzen zwei Kinder einen Notruf ab. Dann startete die Polizei eine großangelegte Suchaktion nahe Ludwigsburg (Baden-Württemberg).
Polizei entdeckt verirrte Kinder im Wald - Mädchen (13) muss reanimiert werden
Fürstin Charlène von Monaco – Palast teilt traurige Nachricht mit
Welt

Fürstin Charlène von Monaco – Palast teilt traurige Nachricht mit

Fürstin Charlène sorgt weiter für Schlagzeilen. Fans sorgen sich um ihre Gesundheit – nun gibt der Palast in Monaco eine traurige Nachricht bekannt.
Fürstin Charlène von Monaco – Palast teilt traurige Nachricht mit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.