Alle Corona-Fallzahlen

Coronavirus-Zahlen aktuell: Covid-19-Infizierte und Tote in Deutschland, Österreich, Italien, Spanien und Frankreich

Die weltweite Coronavirus-Pandemie bestimmt auch das Jahr 2021. Die Corona-Zahlen in Deutschland, Österreich, Spanien, Frankreich, Indien und den USA. Ein Überblick.

  • Die Coronavirus-Pandemie* greift in Deutschland, den USA und weltweit in alle Lebensbereiche ein.
  • Mittlerweile gibt es unter anderem Impfstoffe von Biontech, Moderna und Astrazeneca gegen den Erreger SARS-CoV-2*.
  • Wir bieten Ihnen eine ständig aktualisierte Übersicht über die aktuellen Corona-Zahlen*, über Infizierte und Covid-19-Tote* in ausgewählten Ländern.

Stand: 17. September 2021, 22:37 Uhr / Quelle: Johns-Hopkins-Universität

Corona-Zahlen: Infektionen und Tote in Deutschland, Österreich, den USA und weltweit

Corona-Infizierte (insgesamt bisher)Covid-19-TodesfälleVerabreichte Impfdosen
Deutschland4.132.18692.886105.229.636
Österreich720.45510.88210.685.286
Spanien4.929.54685.78369.094.664
Frankreich7.029.959116.61092.262.410
Italien4.427.699130.23381.951.394
USA41.877.320672.522381.706.214
Brasilien21.069.017589.240218.651.740
Indien33.381.728444.248793.855.893
Weltweit227.410.6704.676.1325.852.248.412

München - Das Coronavirus* ist in Deutschland und weltweit omnipräsent. Der Erreger SARS-CoV-2 und die heimtückische Lungenkrankheit Covid-19* stellen die Staatengemeinschaft vor eine ungekannte Herausforderung - zwischen den USA und Europa, zwischen Spanien und Tschechien, zwischen Großbritannien und Österreich.

Corona-Zahlen: Zweite Covid-19-Welle in Deutschland und weltweit im Herbst 2020

Die Corona-Zahlen stiegen in der zweiten Covid-19-Welle überall, die Neuinfektionen und deren Eindämmung stellten die Behörden in Deutschland, Europa und den USA vor Riesen-Herausforderungen - und immer wieder vor gehörige Probleme. Die Pandemie war allgegenwärtig. Im Frühjahr 2021 warnen Experten nun sogar vor einer dritten Welle.

Während sprichwörtlich fieberhaft nach einem Impfstoff gegen den Erreger SARS-CoV-2 und nach Medikamenten gegen die heimtückische Lungenkrankheit geforscht wurde, bestimmte das Krisenmanagement den Alltag - zwischen Washington und Rom, zwischen Berlin und Wien, zwischen Madrid und Paris. Mittlerweile, im Frühjahr 2021, wurden in Deutschland bereits einige Impfstoffe zugelassen.

Corona-Zahlen: Die dritte Covid-Welle in Deutschland im Frühjahr 2021

Ende Februar 2021 sorgte die Corona-Variante B.1.1.7 für einen Anstieg der Corona-Infektionszahlen - trotz Shutdown. Am 23. April 2021 reagierte die Bundesregierung mit einer Notbremse. Die bundesweite Notbremse ab einer Inzidenz von 100 umfasste eine nächtliche Ausgangssperre und verschärfte Kontaktbeschränkungen. Mit den verschärften Maßnahmen sollte die dritte Corona-Welle gebrochen werden. Anfang Mai 2021 sank die Inzidenz.

Corona-Zahlen weltweit: Deutschland, Österreich, USA - Überblick über Tote, Infektionen und Genesene

Wie viele Corona-Infizierte gibt es in Deutschland? Wie viele Coronavirus-Tote im Hotspot USA? Wie stark steigen die Infektionszahlen in Spanien und Frankreich? Und wie sieht es beim deutschen Nachbarn Österreich aus?

In der Tabelle oben verschaffen wir Ihnen einen täglich aktualisierten Überblick über die Corona-Zahlen weltweit. (pm) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © obs/Hermes Arzneimittel GmbH/Adobe, Ahmed Aglamaz

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wetter in Deutschland: Meteorologe mit düsterer Prognose für den Herbst
Welt

Wetter in Deutschland: Meteorologe mit düsterer Prognose für den Herbst

Der Spätsommer gibt derzeit beim Wetter noch einmal alles. Laut Meteorologen steht Deutschland allerdings ein Kälteeinbruch bevor.
Wetter in Deutschland: Meteorologe mit düsterer Prognose für den Herbst
Erdloch in Lüneburg: 39-jähriger Fußgänger stürzt in die Tiefe
Welt

Erdloch in Lüneburg: 39-jähriger Fußgänger stürzt in die Tiefe

Im niedersächsischen Lüneburg tat sich ein etwa fünf Meter tiefes Erdloch auf. Ein 39-jährigen Fußgänger musste medizinisch versorgt werden.
Erdloch in Lüneburg: 39-jähriger Fußgänger stürzt in die Tiefe
Ina Müller (ARD): Schock-Beichte! Moderatorin verrät großes Geheimnis
Welt

Ina Müller (ARD): Schock-Beichte! Moderatorin verrät großes Geheimnis

Ina Müller hat in der NDR-Show „Käpt‘ns Dinner“ ein Geheimnis gebeichtet. Die ARD-Moderatorin aus „Inas Nacht“ schockierte damit ihre Fans.
Ina Müller (ARD): Schock-Beichte! Moderatorin verrät großes Geheimnis
Fürstin Charlène von Monaco: Insider verraten neue Details
Welt

Fürstin Charlène von Monaco: Insider verraten neue Details

Fürstin Charlène von Monaco und die royale Familie stehen im Fokus. Nicht nur die Gesundheit der Fürstin sorgt für Gesprächsstoff, sondern auch ihre Ehe zu Albert.
Fürstin Charlène von Monaco: Insider verraten neue Details

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.