Feuerwehreinsatz

Pferd fällt in vereisten Swimming Pool

Pferd fällt in vereisten Gartenpool - Rettung durch Feuerwehr
1 von 4
Das Tier war zuvor am Dienstagnachmittag im Stadtteil Döbbrick von einer Koppel ausgebüxt und bei seiner Runde durch die Gärten in einen der vereisten Gartenpools gefallen. 
Pferd fällt in vereisten Gartenpool - Rettung durch Feuerwehr
2 von 4
Das Tier war zuvor am Dienstagnachmittag im Stadtteil Döbbrick von einer Koppel ausgebüxt und bei seiner Runde durch die Gärten in einen der vereisten Gartenpools gefallen. 
Pferd fällt in vereisten Gartenpool - Rettung durch Feuerwehr
3 von 4
Das Tier war zuvor am Dienstagnachmittag im Stadtteil Döbbrick von einer Koppel ausgebüxt und bei seiner Runde durch die Gärten in einen der vereisten Gartenpools gefallen. 
Pferd fällt in vereisten Gartenpool - Rettung durch Feuerwehr
4 von 4
Das Tier war zuvor am Dienstagnachmittag im Stadtteil Döbbrick von einer Koppel ausgebüxt und bei seiner Runde durch die Gärten in einen der vereisten Gartenpools gefallen. 

Cottbus - Bei einem mehrstündigen Einsatz hat die Feuerwehr in Cottbus ein Pferd gerettet, das in einen vereisten Gartenpool gestürzt war. Das Tier wurde glücklicherweise nicht schwer verletzt.

Das Pferd war zuvor am Dienstagnachmittag im Stadtteil Döbbrick von einer Koppel ausgebüxt, wie die Stadtverwaltung mitteilte. 19 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Sie pumpten den Pool leer, woraufhin das Pferd ihn mit Hilfe einer „Leiter“ von Strohballen verlassen konnte. In der Zwischenzeit sei das Tier mit warmen Wasser auf dem Rücken gewärmt worden, hieß es. Ein Tierarzt versorgte das Pferd anschließend weiter. Der Einsatz dauerte rund drei Stunden.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen

Messerstecherei in einem Geschäft an einer belebten Straße. Ein Mensch stirbt. Die Polizei hat zwei Jugendliche festgenommen.
Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen

Mindestens 20 Tote bei Frontalunfall in Kamerun

Bei der Frontalkollision zwischen einem überladenen Bus und einem Lastwagen sind im Südwesten des afrikanischen Staates Kamerun mindestens 20 Menschen ums Leben …
Mindestens 20 Tote bei Frontalunfall in Kamerun

Zwei Tote! Feuerwehr-Fest endet im Albtraum

Heftige Unwetter richten vor allem in Süddeutschland schwere Schäden an. Ein Festivalgelände wird verwüstet, ein Landkreis ruft Katastrophenalarm aus. Ein Feuerwehrfest …
Zwei Tote! Feuerwehr-Fest endet im Albtraum

5 Grad! Jetzt wird das Wetter noch mal richtig eklig

Die Sonne lässt sich in den nächsten Tagen in Deutschland wieder etwas häufiger blicken. Doch es gibt auch schlechte Nachrichten.
5 Grad! Jetzt wird das Wetter noch mal richtig eklig

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.