«Fahrer hatte Glück»

Dach von Sportwagen bei Unfall abgerissen

Das Dach des Sportwagens ist nach dem Unfall bei Gernsheim abgerissen. Foto: -/Keutz TV News/dpa
+
Das Dach des Sportwagens ist nach dem Unfall bei Gernsheim abgerissen. Foto: -/Keutz TV News/dpa

Gernsheim (dpa) - Glück im Unglück für einen Sportwagenfahrer: Der 69-Jährige ist auf der Autobahn 67 in Hessen mit seinem Auto unter einer Leitplanke hindurch von der Fahrbahn gerutscht. Dabei sei das ganze Dach des Wagens abgerissen geworden, sagte ein Sprecher der Polizei.

«Der Fahrer hat richtig Glück gehabt», fügte er hinzu. Denn der Mann erlitt bei dem Unfall zwischen Gernsheim und Lorsch zwar Verletzungen am Kopf, wurde aber nicht lebensgefährlich verletzt. Es sei noch unklar, warum er von der Straße abkam. Eine Spur in Richtung Mannheim sei gesperrt worden. Den Schaden schätzt die Polizei einer Mitteilung zufolge auf 25.000 Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Allerheiligenkirmes Soest: Alle Infos zu Europas größter Altstadtkirmes
Welt

Allerheiligenkirmes Soest: Alle Infos zu Europas größter Altstadtkirmes

Die Allerheiligenkirmes in Soest soll 2021 stattfinden. Alle Infos zu Fahrgeschäften, Corona-Regeln und Öffnungszeiten im Überblick.
Allerheiligenkirmes Soest: Alle Infos zu Europas größter Altstadtkirmes
Anbieter erhöhen die Gas- und Strompreise enorm - was Verbaucher tun können
Welt

Anbieter erhöhen die Gas- und Strompreise enorm - was Verbaucher tun können

Strom- und Gasanbieter stecken derzeit in einer Finanzkrise. Durch erhöhte Strom- und Gaspreise werden Kosten an die Kunden weitergegeben. Das kann man dagegen tun.
Anbieter erhöhen die Gas- und Strompreise enorm - was Verbaucher tun können
Feuer in Wohnhaus: Bewohner kann sich retten, Hund stirbt
Welt

Feuer in Wohnhaus: Bewohner kann sich retten, Hund stirbt

In einem Wohnhaus in Gründau ist am Mittwochabend ein Feuer ausgebrochen. Ein 89-jähriger Bewohner blieb unverletzt. Sein Hund schaffte es jedoch nicht mehr aus dem Haus …
Feuer in Wohnhaus: Bewohner kann sich retten, Hund stirbt
Kleinkind zu Tode gequält - die Hintergründe des tragischen Falls
Welt

Kleinkind zu Tode gequält - die Hintergründe des tragischen Falls

Das Jugendamt aus dem Nachbarkreis hatte Jugendhilfe angeordnet, die Polizei die Wohnung 2020 durchsucht.
Kleinkind zu Tode gequält - die Hintergründe des tragischen Falls

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.