Ende einer Ära

Darum kürt das US-Magazin „People“ nicht mehr die schönste Frau der Welt

Julia Roberts wurde 2017 zur schönsten Frau der Welt gekürt.
+
Julia Roberts wurde 2017 zur schönsten Frau der Welt gekürt.

Nach fast 30 Jahren will das US-Magazin „People“ künftig nicht mehr die schönste Frau der Welt küren. Julia Roberts bleibt damit die letzte Preisträgerin.

New York - Seit 1990 hat das US-Magazin „People“ jedes Jahr eine „schönste Frau der Welt“ gekürt - doch damit ist nun Schluss. „Dieses Jahr benennen wir das Heft um in „Schönheits-Ausgabe“, um klarzustellen, dass es kein Schönheitswettbewerb ist“, teilte die Redaktion mit. Auf der am Mittwoch online vorab veröffentlichten Titelseite des Hefts ist Sängerin Pink mit ihren zwei Kindern zu sehen. Zudem biete die Ausgabe „schöne Frauen (und ein paar Männer) aller Formen, Größen und Farben und feiert die schönsten Eigenschaften überhaupt: Stärke, Menschlichkeit und Kunst“.

Im vergangenen Jahr war US-Schauspielerin Julia Roberts zum fünften Mal zur „schönsten Frau der Welt“ ernannt worden. Schon in den Jahren 1991, 2000, 2005 und 2010 hatte „People“ ihr diesen Titel zugesprochen. Mit ihren fünf „People“-Auszeichnungen ist Roberts die Rekordhalterin - je zweimal erhielten Michelle Pfeiffer und Jennifer Aniston den Titel, weitere Preisträgerinnen der vergangenen Jahre waren Sandra Bullock, Gwyneth Paltrow und Drew Barrymore.

Lesen Sie auch: Julia Roberts hatte als Kind kein enges Verhältnis zu ihrer Mutter

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Derzeit schöne Sonnenuntergänge in NRW haben traurigen Hintergrund

Aktuell bezaubern uns intensive Sonnenuntergänge am Himmel. Doch diese haben einen ernsten Hintergrund. 
Derzeit schöne Sonnenuntergänge in NRW haben traurigen Hintergrund

Video zeigt Illegale U-Bahn-Party in Berlin: Dutzende Jugendliche feiern - ein Beteiligter ist stadtbekannt

In Berlin haben am Wochenende erneute Jugendliche in einer U-Bahn gefeiert - ohne Abstand, ohne Maske. Der DJ der Veranstaltung ist stadtbekannt. Doch er besteht auf die …
Video zeigt Illegale U-Bahn-Party in Berlin: Dutzende Jugendliche feiern - ein Beteiligter ist stadtbekannt

Corona in Baden-Württemberg: Hunderte Schüler müssen in Quarantäne

Seit zwei Wochen herrscht an Schulen in Baden-Württemberg wieder Regelbetrieb. Wegen der Corona-Pandemie müssen jedoch viele Schüler bereits wieder in Quarantäne.
Corona in Baden-Württemberg: Hunderte Schüler müssen in Quarantäne

Corona-Infizierter sorgt für Skandal: Nach Stadtbummel samt McDonald‘s-Besuch fliegt er auf

Statt in Quarantäne zu bleiben, unternimmt ein Corona-infizierter Mann mit seiner Familie eine Einkaufstour durch eine Innenstadt. Doch eine junge Begleitung lässt ihn …
Corona-Infizierter sorgt für Skandal: Nach Stadtbummel samt McDonald‘s-Besuch fliegt er auf

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.