Euro-5-Diesel

In Stuttgart gelten ab Mittwoch Fahrverbote für Diesel – aber nur theoretisch

Schilder weisen in der Heinrichstraße in Darmstadt auf das  geltende Diesel-Fahrverbot hin.
+
Schilder weisen in der Heinrichstraße in Darmstadt auf das geltende Diesel-Fahrverbot hin. Stuttgart wehrt sich noch dagegen.

In der Stuttgart gelten ab dem morgigen Mittwoch Diesel-Fahrverbote - vorerst muss sich niemand daran halten.

Seit dem Jahr 2017 kämpfen die Stadt Stuttgart und die Landesregierung von Baden-Württemberg gegen Fahrverbote für Euro-5-Diesel. Obwohl der Landesvater und der Oberbürgermeister zur Partei Die Grünen gehören, scheuen sie die Durchsetzung - vermutlich, um die für den Wirtschaftsstandort wichtigen Fahrzeughersteller Daimler und Porsche nicht zu verprellen.

Wie BW24* berichtet, gelten trotzdem in Stuttgart Fahrverbote für Diesel ab Mittwoch – aber nur theoretisch. Denn weil noch keine Schilder in der Stadt angebracht wurden, müssen sich Autofahrer nicht an das Verbot halten.

Stuttgart ist ein Wirtschaftsmotor Deutschlands - auch dank Porsche und Daimler. (BW24* berichtete) *BW24 ist Teil des Ippen-Digitalnetzwerks

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fünfjähriger aus Baden-Württemberg weigert sich den Tisch zu decken und zündet Vorhänge an

Am Samstag löste ein Fünfjähriger im Metzinger Stadtteil Glems (Kreis Reutlingen) einen Feuerwehreinsatz aus. Er weigerte sich am Morgen, den Frühstückstisch zu decken …
Fünfjähriger aus Baden-Württemberg weigert sich den Tisch zu decken und zündet Vorhänge an

390 registrierte Coronavirus-Neuinfektionen in Deutschland

Berlin (dpa) - Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) zufolge 390 neue Corona-Infektionen innerhalb eines Tages gemeldet.
390 registrierte Coronavirus-Neuinfektionen in Deutschland

Massenhafter Elefanten-Tod im Okavango-Delta

Sie sterben rasch und in großer Zahl: Hunderte Elefanten sind bereits tot im Okavango-Delta. Die Dickhäuter kippen um und verenden. Es gibt viele Fragen, einige …
Massenhafter Elefanten-Tod im Okavango-Delta

Corona-Krise in Niedersachsen: Lastwagen dürfen am Sonntag weiterhin auf Straßen-Tour

Die neue Corona-Verordnung für das Land Niedersachsen tritt ab Montag in Kraft. Vorgesehen sind vor allem Lockerungen für Veranstaltungen und den Kontaktsport.
Corona-Krise in Niedersachsen: Lastwagen dürfen am Sonntag weiterhin auf Straßen-Tour

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.